Der Studiobilder-Thread

Ralle_Köln

Benutzer
AW: Der Studiobilder-Thread

Was ist den das für eine Mischpult Marke?
Ich bin zwar nicht Pascal, aber das Pult dürfte ein Studer 269 sein (Bild einfach gegoogelt).

Es mag daran liegen, an einem sehr ähnlichen Studer-Pult ausgebildet worden zu sein, aber diese recht unkaputtbaren Analogmixer sind - wie auch das später erschienene 962 immer noch absolut zeitgemäß und praxistauglich.
Wer keine ständig wechselnden Setups benötigt und mit rein analogen Eingängen klarkommt ist mit sowas nach wie vor gut bedient.

So, genug des Lobliedes auf die Schweizer, aber wer schon mal ein Axia gesehen oder eine AÜ mit einem Yamaha 01V abgewickelt hat, versteht mich wahrscheinlich. ;)

EDIT: Pascal war schneller. Und es ist ein 169, kein 269. Pflegt Euer Pult gut, mit sowas kommt noch richtiges Feeling auf! :)
 

ADR

Benutzer
Themeneröffner
AW: Der Studiobilder-Thread

umgebaut wird überall, auch beim ndr. leider finde ich die vorher/nachher show im funkhaus schwerin garnicht gelungen.
das "design-ei" von kwood mit dem monitora pult war optisch ne wucht. neue tischplatten für die neue technik hätten es bestimmt auch getan ...
 

cym

Gesperrter Benutzer
AW: Der Studiobilder-Thread

Bilder aus der Schweiz:

DRS 3-Studio
18987.boris_vogelperspektive.jpg
webdrs3a.jpg
 

Radiowaves

Gesperrter Benutzer
AW: Der Studiobilder-Thread

Oh... das Headset am Moderatorenplatz ist weg. Dafür Neumann-Duschkopf.

Sind das links noch CD-Player? Wie die alten EMT sehen sie nicht mehr aus...
 

Radiowaves

Gesperrter Benutzer
AW: Der Studiobilder-Thread

Das war vorher nicht wirklich anders, nur halt mit Klotz Vadis statt DHD. Das bedrückende dieses Studios (die grauen Wände und das Fehlen von Tageslicht) ist freilich auch geblieben - obwohl da Außenfenster zu erkennen sind wirkt alles sehr dunkel. In welchem Gebäude ist das?
 

Radiowaves

Gesperrter Benutzer
AW: Der Studiobilder-Thread

Da habe ich mir bislang nur mal die Nase an den Studiofenstern von N-Joy Radio plattgedrückt, 2 Wochen vor Umzug. Und festgestellt, daß die immer noch mit RE20 arbeiten.
 

FM1

Benutzer
AW: Der Studiobilder-Thread

Guten Abend.....

Hier ein Bild aus dem Studio des Niederländischen Senders

> 3FM < (Hilversum)

Naja, wie des öfteren leeres Studio jetz schon seit 3 Stunden :)

vlG
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    69,5 KB · Aufrufe: 393

Radiowaves

Gesperrter Benutzer
AW: Der Studiobilder-Thread

demnächst auch geschichte
...noch mit nem alten "echten" Monitora Diamond. Soweit mir bekannt, hatte man nach dem Umzug von NDR2 ins neue Studio die Reste des NDR2-Diamond nach Schwerin gegeben als Ersatzteilspender.

Hier noch Fotos aus dem alten Studio von NDR info. Das Layout hat man weitgehend beibehalten, groß dürfte die Umgewöhnung nicht sein.
 

Anhänge

  • NDRinfo_alt_1.jpg
    NDRinfo_alt_1.jpg
    156,9 KB · Aufrufe: 312
  • NDRinfo_alt_2.jpg
    NDRinfo_alt_2.jpg
    140,9 KB · Aufrufe: 349
  • NDRinfo_alt_3.jpg
    NDRinfo_alt_3.jpg
    146,1 KB · Aufrufe: 268
  • NDRinfo_alt_4.jpg
    NDRinfo_alt_4.jpg
    135 KB · Aufrufe: 257
  • NDRinfo_alt_5.jpg
    NDRinfo_alt_5.jpg
    153,1 KB · Aufrufe: 261
  • NDRinfo_alt_6.jpg
    NDRinfo_alt_6.jpg
    150,4 KB · Aufrufe: 245
  • NDRinfo_alt_7.jpg
    NDRinfo_alt_7.jpg
    125,8 KB · Aufrufe: 249
  • NDRinfo_alt_8.jpg
    NDRinfo_alt_8.jpg
    137,9 KB · Aufrufe: 263

FM1

Benutzer
AW: Der Studiobilder-Thread

Was ist denn das für eine Rumpelkammer? Schaut ja aus wie bei einem 'alternativen' Piratensender!

Ja da hast du Recht.......

Wenn man sieht, was die mit dem schönen Equipment veranstalten: Rauchen, Trinken Essen da im Studio, dierekt vorm Monitor.....

Aber der Sender ist gut (meine Meinung), gute Programme, gute Musik......
 

magisches Auge

Benutzer
AW: Der Studiobilder-Thread

Da sich jemand getraut hat hier auch mal einen Studioblick zu Radio Flora einzustellen ohne gleich heftige Kritik zu ernten, will ich mal mit Bildern eines anderen NKLs (hier Wiesbaden) beitragen. Vielleicht sind sie trotz der nicht besonderen optischen Qualität ein wenig informativ.
 

Anhänge

  • studio A1.jpg
    studio A1.jpg
    19,5 KB · Aufrufe: 292
  • D3.jpg
    D3.jpg
    16,4 KB · Aufrufe: 276
  • D4.jpg
    D4.jpg
    19,5 KB · Aufrufe: 322
  • D1studiob.jpg
    D1studiob.jpg
    16,9 KB · Aufrufe: 309

ADR

Benutzer
Themeneröffner
AW: Der Studiobilder-Thread

die alten ndr studios waren doch noch was. heute sieht das überall nach büro aus. besonders die neue regie b bei radio mv finde ich gruselig. trotz 52er pult kein vergleich zu den schicken, aufgeräumten kwod studios mit vadis oder monitora ...
 

Funkminister

Benutzer
AW: Der Studiobilder-Thread

Das stimmt so nur zum Teil, wer Google Maps bemüht sieht anhand der Baustelle daß das inzwischen zwei Neubauten sind.

2004 Wurde das Haus 12 fertig, da sind (v.u.n.o.) N-JOY, NDR2, NDR Kultur (bis dato analog!) eingezogen. Alle mit DHD Pulten der 42er Serie in den Senderegien ausgestattet, Produktionsstudios mit Yamaha 02/R 96.
Die Senderegien unterscheiden sich nur durch Pultkonfiguration und verwendete Mikrofone (RE27, U87, Neumann Kondensator-Duschkopf), die Raumaufteilung und Möblierung sind nahezu identisch.

2009 ist der zweite Neubau bezugsfertig geworden, da ist 90,3 im OG eingezogen, und NDR Info ne Etage tiefer.
Senderegien hab ihr ja gesehen, sehen auch beinahe identisch aus und sind von der Anordnung wie im ersten Neubau.
Bei 90,3 ist der Talkroom anders gestaltet, länglicher Tisch und nicht so ein drehbarer Moderatorenplatz. Und keine Beyer DT291 Headsets ("§$% Teile finde ich...).
Die neuen Produktionsstudios haben diesmal auch DHD 52er Pulte bekommen.

Die Lichtverhältnisse sehen auf dem Foto von Info schlimmer aus als sie sind, die Fenster sind bodentief und lassen schon ne Menge Tageslicht rein. Man hat auch die Farbe der Blechbeplankung (Akustikelemente) diesmal heller gemacht, im ersten Neubau sind die anthrazitgrau lackiert und entsprechend duster isses da. Was den Mitarbeitern da gehörig auf den Senkel geht, aber auf die Nutzer hört ja niemand...
 

Funkminister

Benutzer
AW: Der Studiobilder-Thread

demnächst auch geschichte

Nicht demnächst sondern schon längst. Das ist ein Bild aus der alten SR2 und die ist schon platt.
Derzeit wird aus der alten SR1 gesendet, und nachts aus der neuen SR2

Die Monitora Pulte haben übrigens so langsam ihr Lebensende erreicht. Es fallen immer mehr Module aus, und irgendwann gehen auch die ARD-weit zusammengefegten Restbestände zur Neige. Außerdem ist da die Entwicklung im Jahre 1996 stehengeblieben.
Trotzdem gefallen mir die Pulte nach wie vor sehr gut, Bedienbarkeit und Ergonomie gibts so vielleicht noch bei Lawo.

In den neuen Regien wirds zum Glück wieder richtige Mikrofone geben. Es gab ein Shoot-Out mit Neumann TLM 102 (sofort rausgeflogen wegen der unverzichtbaren Spinne die am Mika-Arm nix taugt), Gefell M930 und Neumann BCM 104.
Der Duschkopf hat gewonnen.

Die alten Tische haben schon was, sehr ergonomisch und übersichtlich. Aber da auch die Raumaufteilung komplett verändert wird (es wird in Zukunft ein Cockpit geben) lassen sich die Studiomöbel nicht weiterverwenden.
Außerdem wird mehr Platz für Monitore gebraucht, zum normalen Cart-Player kommt noch der/die/das MotionMix, außerdem ein Touchscreen für AVT (Telefon) und dafür sind die alten Tische zu klein. Die sind 1996 entworfen worden, da war noch nicht vorgesehen daß man als Sendungsfahrer 6 PCs gleichzeitig im Zugriff haben muss.

A propos Büro: da wo jetzt die neue SR2 ist war vorher das Produktionsstudio (übrigens mit nem Diamond in Vollausbau), das ist in ein ehemaliges Büro umgezogen...
 

ADR

Benutzer
Themeneröffner
AW: Der Studiobilder-Thread

@Funkminister

dann schieb doch mal noch bilder von der neuen SR2 nach !!!
 
Oben