Die außergewöhnlichste Radiostimme Deutschlands

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Radarfalle

Benutzer
Also ich als alter Radio Regional Fan (jetzt Radio Ton in Heilbronn)vermisse FRANK DIGNASS (Frank Dignaß ----> so schreibt er sich richtig) ! Er macht wohl eine Pause gerade.

<small>[ 15-08-2002, 18:12: Beitrag editiert von Radarfalle ]</small>
 

mixpower

Benutzer
Die absolut aussergewöhnlichsten Stimmen im deutschen Radio waren ohne Zweifel: Elmar Gunsch(BR), Martin Hecht und natürlich Werner Reinke (beide früher HR) und naklar, Carlo vom NDR.
Der einzige Nachfolger von Werner Reinke, stimmlich, ist Rainer Ballin, früher Hitradio Antenne, heute NDR1 Niedersachsen. Fast die gleiche tiefe, nasale Stimme!
 

WDR2FREAK

Benutzer
OK, mein Nickname spricht für sich, aber hat mal jemand einen Gedanken an Roger Handt verschwendet? So eine sympathische, souveräne und in Ehren ergraute Stimme gibt es doch auch selten. Absolut nicht formatiert, immer am Puls des Geschehens. Seine Gespräche mit den Telefonkandidaten und mit den Studiogästen kommen absolut natürlich rüber und sind meistens sogar ziemlich ulkig. Auch seine Standardsprüche sind schon Klassiker - "das war's, das war Yesterday von und mit Roger Handt, nächste Woche gehen wir in die Sechziger Jahre, machen Se's gut, tschüß bis die Tage". Oder so was - "Bananarama...mmm, is ja n ziemlich dämlicher Name, oder?" Hoffentlich geht der noch nicht bald in Pension...hat einer ne Ahnung, wie alt der sein müßte?
 
Bei mir funktioniert der HansPaetsch-Link leider nicht.

Könnte aber auch eine falsche Adresse sein. Wer es auch nicht angezeigt bekommt, sollte mal <a href="http://www.hans-paetsch.de" target="_blank">http://www.hans-paetsch.de</a> versuchen, da klappt es (hoffentlich).
 

mixpower

Benutzer
Al Munteanu? Gibts den denn noch? Ich denke, der ist jetzt großer Filmproduzent. Klar, Ende der 80iger Jahre eine der geilsten Stimmen. Wo modertiert der denn heute?
 

U87

Benutzer
@wdr2freak:

Roger Handt dürfte so um die 50 sein. Verheiratet ist er übrigens mit Monika Piel (Hörfunkdirektorin WDR). Stimmt, seine Sendungen sind im mittlerweilen auch formatierten WDR 2 ein Ohrenschmaus. Ein Mod, der sich noch Moderator nennen darf !

Für Nostalgiker: <a href="http://www.radiojunkie.de" target="_blank">www.radiojunkie.de</a>
 

WDR2FREAK

Benutzer
@ U87

Danke für die Info, ist ja interessant...Habe nämlich im Internet in der Chronik des Ortes Bergerhausen gelesen, daß er dort 1969 eine Disco mit seiner Frau Evelyn (!) eröffnet hat. Ist aber nicht ganz schlüssig, dort steht, er habe da schon sein Wissen als Radio-DJ eingebracht, in seiner selbstverfaßten Vita auf WDR2.de steht allerdings, daß er erst 1973 für's Radio entdeckt wurde... Weißt Du mehr? OK, dies ist kein Roger Handt-Forum, aber jetzt werde ich erst recht neugierig. Er macht aber auch ein Geheimnis aus sich...
 

U87

Benutzer
@wdr2freak:

Das mit der Disco hab ich auch gehört - naja Jugendsünden...Zur Radiokarriere von RH:
1973 hat er tatsächlich beim Radio angefangen und soviel ich weiss gleich beim WDR. Ein paar Jahre später hat er dann eine Auszeit genommen (Eigenaussage RH) und kam dann 1982 wieder zu WDR 2 zurück. Ich war damals mal zu Gast im Funkhaus; ein für heutige Verhältnisse abenteuerliches Selbstfahrerstudio...(vielleicht war es deswegen so klasse, was hinten rauskam).
Ich hoffe, da RH mit der HF-Direktorin verbandelt ist, dass er uns noch lange erhalten bleibt.

P.S.: Dank der Telekom für WDR 2 im Berliner Kabel
 

Teenitubbi

Benutzer
Moment, was? Roger Handt hat was mit der Hörfunk-Direktorin? Wow, das mache ich jetzt auch so. Schade nur, das wir keine WDR-Intendantin haben <img border="0" title="" alt="[Sch&uuml;chtern]" src="rolleyes.gif" />

Oder ich kralle mir Steffi Neu - Ach nee, die ist ja auch schon verheiratet <img border="0" title="" alt="[Entt&auml;scht]" src="frown.gif" />
 

WDR2FREAK

Benutzer
Na gut, dann laßt uns ruhig ein bißchen auf dem Thema Roger Handt herumreiten, kostet ja nix. Wer erinnert sich denn noch an seine früheren Sendungen und kann was davon berichten (also vor YESTERDAY bzw. der OLDIESHOW, was ja fließend ineinander überging)? Hat jemand noch alte Mitschnitte? Da wäre ich echt wild drauf, meine sporadischen Aufnahmen reichen "nur" bis 96 zurück. Um nochmal auf das Eingangsthema zurückzukommen - ich kenne echt keinen besseren bzw. außergewöhnlicheren Moderator. Und nachher, um 22.05 Uhr, ist er ja wieder auf Sendung...

<small>[ 21-08-2002, 18:46: Beitrag editiert von WDR2FREAK ]</small>
 

Teenitubbi

Benutzer
"WDR 2 Classics - Mit Roger Handt" dü dü dü..... Wie schön doch dieser Showopener klingt...... nur manchmal, wenn er tief im text seiner moderationen versinkt säuft er im soundprocessing des optimods ab..... ärgerlich beim autofahren, da man ihn dann nicht mehr wirklich versteht.

ach ja, nett ist er auch. wer schonmal live in seiner sendung yesterday dabei war, wird das bestätigen (müssen) <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> - Karten leider erst wieder ab nächstes Jahr. Ich plädiere daher für die Vergrösserung der WDR 2 Arena <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
 

WDR2FREAK

Benutzer
Da hast Du recht, alleine die Opener sind Gold wert. Denk mal an die alten Abendmagazin-Opener zurück... "Das Abendmagazin - Yesterday, Diiie Oldieshow, da da da da da da, da da daaaa. Am Mikrofon - Roger Handt" Das waren fast noch Analog-Zeiten. Das mit dem Soundprocessing ist gerade bei ihm so'ne Sache - Musik auf 0 db beim Mitschneiden, und RH philosophiert bei - 4 db über die Dämlichkeit irgendwelcher Songautoren...aber dafür lieben wir ihn halt. Ich weiß ja nicht, was wir Westfalen so vom Rest des Radios in der BRD verpassen, aber auf jeden Fall verpaßt der Rest der Radio-Nation was an Roger Handt.

<small>[ 21-08-2002, 22:47: Beitrag editiert von WDR2FREAK ]</small>
 

U87

Benutzer
In den 80er Jahren hat RH bei WDR 2 folgende Sendungen moderiert:

"Freie Fahrt ins Wochenend" (samstags 9.20 - 12.00)

Oldieshow (sonntags 19 - 22)

Treffpunkt (mo-fr 15-16, 17-18) dazwischen lief die Kabarettsendung "Hörbar"(unüberhörbar)
 

radiohexe

Benutzer
Hallo,

kennt jemand von Euch Eva Tschinz oder so ähnlich? Die liest bei Jump Nachrichten, und hat für mich eine der geilsten Frauenstimmen. Ganz tief und irgendwie beruhigend.
 

radiobayern

Benutzer
Ich wiederhole mich ja nur ungern, aber die geilste Stimme hat eindeutig, immernoch Ramon Montana!!! <a href="http://www.bigvoice.de" target="_blank">www.bigvoice.de</a>
 

Aktiv

Benutzer
@u78: Läuft und lief nicht schon immer zwischen Rhein und Wesser ab 15 Uhr. Und samstags lief doch immer noch Hallo Ü- Wagen.

Angaben laut WDR- Archiv
 

WDR2FREAK

Benutzer
@ U 87 : Was?! Wo war ich denn in den 80ern? Bei "Freie Fahrt ins Wochenend" erinnere ich mich jetzt nur noch an Alfred "Quintessenz" Zerban... Und zuletzt, vor der großen Programmreform im Herbst 91, war "Treffpunkt Musik" nicht moderiert, wurde nur vom U-Punkt und den Verkehrshinweisen unterbrochen. Die OldieShow lief erst unter PopSession, dann unter Musik Club, allerdings von 20-22 Uhr. Aber was soll das alles - Roger ist trotzdem der beste. Gerade (22.30)sagte er wieder auf seine unnachahmliche Art: "Bob Dylan ist nicht wegen seinem Gesang und nicht wegen seinem Gitarrenspielen bekannt geworden, das konnte er nämlich beides nicht." Roger Handt war schon cool, bevor dieses Wort bei uns in Mode kam.
 

Deason

Benutzer
@ Radiohexe :

Sie heißt Eva Schinz. Und Du hast recht, die Stimme läßt einen wegbröseln, aber ihre Person als solche ist noch heftiger. In jeder Hinsicht.

Ich erinnere mich an eine sommerliche Frühschicht, während der sämtliche männliche Kollegen (und nicht nur die männlichen) ob ihrer Person derart abgelenkt waren, daß die Sendung uns allen völlig weglief.
Was die Hörer bei ihrer Präsenz durchmachen müssen, darüber möchte ich gar nicht spekulieren.

Hätte ich das nötige Budget und den angemessenen Sendeplatz -- ich würde Milliarden zahlen, um sie ins Boot zu kriegen, bei diesem Dings-Sender ist sie völlig verschwendet.

Frau Schinz ist mein Votum bei "Außergewöhnlichste Stimme" bei den Damen, was die Herren angeht, kann ich mich nicht entscheiden.

Gute Nacht, Friede und Freude an den Deichen.
 

U87

Benutzer
@wdr2freak:

"Freie Fahrt ins Wochenende" wurde damals von zwei Leuten in Doppel-Mod gemacht. Zerban war für die Autofahrerthemen zuständig und RH sass an der Discothek. Aber es waren auch mal verschiedene Mods am Werke...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben