Die letzten deutschen Radio-Oasen 2.0 (2021)


Adolar

Benutzer
Hallo allerseits. Ausgehend eines von einem sehr lebhaften Roundtable-Gesprächs im deutschen Rolling Stone 1996 zur Lage des Musikradios in Deutschland gab es zwei Ausgaben später diese Aufstellung mit Radiosendungen zu lesen, die von den Lesern empfohlen wurden.

Radio-Oasen1996.jpg

Ich würde eine solche Aufstellung gerne auch für die heutige Radiolandschaft besitzen, da es weiterhin nicht ganz einfach ist, die mit Kopf und Herz gemachten, regelmäßig laufenden Musiksendungen (also mit festem Sendetermin) zu finden.

Zur Einschränkung: Es geht für mich allein um Sendungen mit Schwerpunkt auf Musik, die von einem einzelnen Moderator oder einer einzelnen Moderatorin redaktionell vorbereitet und moderiert werden. Die gespielte Musik sollte selbst ausgewählt und zusammengestellt sein, also nicht von einer Musikredaktion o.ä. Zu der gespielten Musik gibt der Moderator/die Moderatorin nähere Infos. Als Hörerin oder Hörer sollte man den Eindruck gewinnen können, dass sich der oder die am Mikrofon mit Musik auskennt und eine nachvollziehbare persönliche Beziehung zu bestimmten Musikgenres besitzt. Podcasts sind für mich in diesem Sinne keine "Radio-Sendungen", so etwas wie z.B. "Keine Angst vor Hits" von detektor fm fände bei mir daher hier keine Berücksichtigung.

Ich würde zum Einstieg folgende Sendungen empfehlen:

KINGS HOUR
Radioeins (rbb), Jürgen König
So, 20-21 Uhr + On demand Stream

EXPERIENCE
Radioeins (rbb), Helmut Heimann
Mo, 23-1 Uhr + On demand Stream

GOLDEN GLADES
Byte FM, Sandra Zettpunkt
14tägig Mi 19-21 + Sa 15-17 + Mitglieder-Stream

BORDERMUSIC
Byte FM, Till Kober
14tägig Do 13-14 + So 19-20 + Mitglieder-Stream

URBAN LANDMUSIK
Byte FM, Knut Benzner
14tägig Mi 11-12 + Mitglieder-Stream


PS: Byte FM ist sicher eine Ausnahme, da man vermutlich die meisten ihrer Musiksendungen in diese Liste aufnehmen könnte, je nach eigenem Musikgeschmack anders gewichtet.

Jetzt freue ich mich auf eure Empfehlungen.

Ach so: Noch eine Bitte vorab. Ich stelle mir das hier als eine Art Positivliste vor. Jede Empfehlung ist gerne gesehen. Falls ihr anderer Meinung zu einer empfohlenen Sendung seid, bitte akzeptiert die Empfehlung, in diesem Thread sollten möglichst keine Debatten zur Qualität der genannten Sendungen ausbrechen, so lange sie die oben genannten Kriterien erfüllen. :)
 

thorr

Benutzer
Ich hoffe, dass ich hiermit den Kriterien entspreche. Die Autorenschaft ist zwar wechselnd und generiert sich aus einer Anzahl festangestellter sowie freier Mitarbeiterr, aber es handelt sich in aller Regel nicht um Sendungen, die redaktionell zusammengestellt sind.

MUSIKBONUS
WDR 5, wechselnde Autoren
Sa 22-23
Monothematische Sendung zu unterschiedlichen Themen. Einmal im Monat gibt es die (mit Hintergrundgeschichten moderierten) Empfehlungen der Musikredaktion, was ich bei der freien Hand der Musikredaktion bei diesem Sender aber auch unter "Autorensendung" fassen würde. Beispiele für Themen: Deutschsprachige Coverversionen von Dylan-Songs, Reihe über die Musikszenen in anderen europäischen Ländern, ...
 
Ich werfe mal den Blue Moon von Fritz (dienstags und mittwochs auch bei you fm zu hören) und die bigFM / RPR1. Nightlounge in die Runde. Beides sind wirklich gut gemachte hochwertige Talksendungen mit tiefgründigen teils auch unangenehmen Themen. Und die Hörerbeteiligung ist bei beiden Sendungen wirklich gut, manchmal sind die Leitungen sogar so voll, dass viele nicht mehr drankommen.

Der Blue Moon läuft immer werktags von 22-0 Uhr und die Nightlounge direkt im Anschluss von 0-2 Uhr und danach nochmal in einer Wiederholung.

Sowohl Daniel Kaiser, der Moderator der Nightlounge, als auch die meisten Moderatoren im Blue Moon (insbesondere Claudia Kamieth) gehen wirklich wunderbar mit den Anrufen um und hören sich ihre Geschichten an.
 

lg74

Benutzer
Manches auf NDR Blue ab 20 Uhr, u.a. noch mit Paul Baskerville, aber die Sendungen sind auf 1 Stunde verkürzt worden.
 

Funker

Benutzer
RPR ROCKERTREFF
RPR1, Sven Hieronymus
Jeden Donnerstag ab 22:03 Uhr

Mittlerweile wohl die einzige Metal-Sendung in einem deutschen AC-Formatradio.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Experience, Laut und kantig, Club Room, Kings Hour und Schöne Töne auf RBB Radioeins.
Der Tag, Doppelkopf, The Artist's Corner, Kaisers Klänge, Hörbar auf HR2.
Couleurs* und Voyages - Musik der Welten auf SR 2 Saar.
Techno, Im Club, Nordlichter, Stahlwerk Metall und Global Pop auf RBB Fritz.
Selektor auf WDR Cosmo.
Beatclub auf Bremen Eins.
Sounds, Sounds in concert und Soulkitchen auf Bremen Zwei.
Rewind, Bassdrive und Extended auf Radio Bremen Next.
HeuckZeug auf Bremen Vier (wer's mag).
Zündfunk, Rucksackradio, Breitengrad, Heimatsound, Jazz und Politik, Weltempfänger, Jazznacht auf Bayern 2.
Horizonte, Jazz und mehr, Jazztime, Musik der Welt, Cinema auf Bayern 4 (BR Klassik).
Wurfsendung auf DLR Kultur.

* die Sendung wird möglicherweise nach dem Radiofestival im Herbst eingestellt, sämtliche Infos dazu auf der Homepage sind verschwunden (https://www.sr.de/sr/sr2/srde_epg_sr2_4196647359_100.html) und auch bei der Liste der Sendungen (https://www.sr.de/sr/sr2/sendungen_a-z/index.html) wurde sie gelöscht)
 
Zuletzt bearbeitet:

ValentinGjertsen

Gesperrter Benutzer
Star Fm Berlin Donnerstag 20:45 - 22:45 Uhr
Heavy Hour mit Jakob Kranz

Star Fm Nürnberg Donnerstag 20:45 - 22:45 Uhr Hellraiser mit Danny Keck

Radio Bob Montag 21:00 - 24:00 Uhr Die Harte Saite mit Nina Loris
 

s.matze

Benutzer
Jacob Kranz hat früher das Stahlwerk auf Fritz gemacht, als das noch in der Soundgarden-Schiene am Sonntag von 20 bis 22 Uhr lief und eine reine Metall-Sendung war. Also viele Jahre vor "Nightflight" und "Beste Musik". In der Berliner Szene dürfte er daher so bekannt und respektiert sein, wie der buchstäbliche bunte Hund. Vielleicht (nur eine Vermutung) geht man davon aus, in Nürnberg kennen die Leute ihn nicht? Oder müssen sie in Nürnberg wegen Lizenzauflagen irgendwas regionales senden einmal die Woche und das läuft zufällig eben in diesen zwei Stunden am späten Donnerstagabend ? So hat z.B. die Rockantenne in Hamburg immer noch eine Kirchensendung.
 
Zuletzt bearbeitet:

ValentinGjertsen

Gesperrter Benutzer
Warum läuft Jakob Kranz nur in Berlin?
Oder müssen sie in Nürnberg wegen Lizenzauflagen irgendwas regionales senden einmal die Woche und das läuft zufällig eben in diesen zwei Stunden am späten Donnerstagabend ?
Seitdem seit Februar dieses Jahres der Danny Keck bei Star Fm Nürnberg angefangen und eine eigene Metalsendung bekommen hat, läuft der Kranz auf Star Fm Nürnberg nicht mehr. Früher kam er mit seiner Berliner Sendung auch auf Star Fm Nürnberg am Freitag und als Wiederholung am Sonntag Abend. Aber Star Fm Nürnberg meint wohl jetzt, dass eine Metalsendung (mit der sonntäglichen Wiederholung) pro Woche reicht. Mit irgendwelchen regionalen Lizenzauflagen hat es aber nichts zu tun, sondern das ist einfach nur eine bedauernswerte organisatorische Entscheidung von Star Fm Nürnberg.
Also gibt es keinen Grund, hier ständig rumzuschwurbeln und blöd zu spekulieren, obwohl das in diesem Forum ja sehr überhand genommen hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

iro

Benutzer
Eine Sendung aus dem Bild im Eingangsposting gibt es sogar noch/wieder:
GRENZWELLEN (immer noch mit Ecki Stieg)
jeden Mittwoch 21.02 bis 0.01 Uhr auf Radio Hannover.
Richtung Wave, Gothic, Indie

Daneben fallen mir noch ein:
Musikabend feat. Alan Lomax Blog.
jeden 4. Samstag des Monats 18-22 Uhr auf 674fm.
Alan Lomax organisiert auch das Festivalradio zum Haldern Pop Festival, dieses Jahr vom 12.-14.8.2021, ebenfalls auf 674fm.
Indie, Interviews, auch Studiokonzerte.
Im Mai gab es das auch mal als "Long NY Night" - 12 Std. Ausgabe, u.a. mit einem tollen, langen Interview mit Chris Frántz (Drummer der Talking Heads + Tom Tom Club).

Eine weitere Sendung eines Musikers und Musikjournalisten mit Ahnung (und entsprechend blumigem Wortschatz) von der gespielten (elektronischen) Musik ist das
Kölner Wohnzimmer (mit Mathias Schaffhäuser),
jeden 3. Dienstag des Monats 20-22 Uhr auf Evosonic Radio.
Im Web und die Septembersendung auch auf UKW Berlin 106.4.
 
Tanzhalle: Samstag 19 - 21 Uhr, rbb radions
Meistens mit Annika Line Trost. radneuerfinders liebstes unbeschwertes gute Laune Pop Radio

"Go, Götz, Go!" – Die Götz Alsmanns Radioshow: Montag, 21.00 - 22.00 Uhr, WDR 4
"Eine Sendung für alle, die Easy Listening nicht auf die leichte Schulter nehmen."

WDR 3 Persönlich: Dienstag 13.04 - 15.00 Uhr, WDR 3
Götz Alsmann präsentiert Jazzmusik

Songpoeten: Dienstag 21.00 - 22.00 Uhr, WDR 4
BAP-Chef Wolfgang Niedecken moderiert an jedem ersten Dienstag im Monat, Purple Schulz an jedem dritten.

Stofferls Wellmusik: jeden ersten Sonntag im Monat 14.00 bis 15.00 Uhr, BR Heimat
Christoph Well (Ex-Biermösl Blosn) präsentiert seine persönlichen Lieblingstitel: vom Landler bis zum Blues, vom Jodler bis zum Rap.

Radiophon, Dienstag 21:05 - 22.00 Uhr, SWR2
Klangreisen durch die Welt des Jazz, der Neuen Musik, der Klassik ebenso wie Rock-, Pop- und Weltmusik.

Legenden: Mittwoch 21.00 - 22.00 Uhr, WDR 4
Jede Sendung dreht sich um eine andere Musiklegende
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben