Die lustigsten Versprecher?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

dreyermedia

Benutzer
Kein versprecher aber auch ganz nett

Es war glaube ich 1991 bei AFN Stuttgart nach den News im gleichen Tempo:

"If you wanna know the weather, look outside the window - we have technical problems".
 
@berlinreporter

mal den neuen mittag auf hundert,6 gehört? felix scheint nicht mehr am mittag zu moderieren. er ist jetzt am abend dran. lag´s an der schlechten aussprache?
 

Ruderer

Benutzer
Zurück zum Thema...

Mir passiert vor ein paar Monaten in den Lokalnachrichten morgens um halb 7:

Schlagzeile schriftlich: Brennpunkt Bahnübergang

Schlagzeile gesprochen: Brennpunkt Maaahdmööööh (??? was auch immer ich da gedacht habe... ;) )


Da fällt mir ein, das mit der Atombombe äh Autobombe: soll das nicht Ulrich Wickert in den Tagesthemen gesagt haben? Wer weiss es genau?
 

Angel

Benutzer
Wahrscheinlich ist das mit der Atombombe schon einigen passiert. Aber selbst gehört habe ich es definitiv nur in einem Film. Das war in "Der bewegte Mann", ganz am Anfang als Norbert noch im Bett lag, der Radiowecker anging und Norbert bei der Meldung fast nen Herzkasper bekommen hätte. Vielleicht kam es ja tatsächlich nur in diesem Film vor.
 

Hutzel

Benutzer
Atombombe

Ist mir auch mal passiert bei den Nachrichten für SWR 1 Baden-Württemberg. Allerdings nicht als Sprecherin, sondern als Redakteurin. Habe der Sprecherin allerdins das Kuckucksei ins Nest gelegt, weil ich in einer Meldung über einen Anschlag in Israel statt Autobombe Atombombe schrieb. Sie hats leider nicht gemerkt, was ich, ohne meinen Fehler entschuldigen zu wollen, für eine Profisprecherin ziemlich unprofessionell fand.
Zum Glück wars während einer Frühschicht am Wochenende und keiner der Chefs hats gehört. Shit happens aber versendet sich zum GlücK!!!
 

berlinreporter

Benutzer
Na klar - und das freut mich sehr für sie!

Sehe ich das richtig, dass Kollege Kayales damit aus der Tageschiene raus ist?

(Sorry an alle für die Zweckentfremdung des Threads - wir sind gleich fertig:) )
 

berlinreporter

Benutzer
Werde in den nächsten Tagen mal öfter reinhören - allerdings bewerte ich hier grundsätzlich nicht die Arbeit von Kollegen (höchstens, wenn mir was besonders Positives auffällt.)

Wäre wünschenswert, wenn Kayales jetzt wieder Zeit für die Website hätte - die hätte es nötig.

So, liebe Versprechersammler, jetzt lassen wir Euch wieder in Ruhe!:)
 

IndieBütt

Benutzer
Lustiger Verschreiber aus der Zeitung. Muß irgendwann mal vor zig Jahren bei der WR -ich glaube sogar als Überschrift- erschienen sein:

"Behindertensportgruppe steht mit einem Bein im Finale"
 

oha

Benutzer
okay, wenn wir schon vom thema abschweifen und einen zweiten "hohlspiegel" generieren: unschlagbar die badische zeitung im vergangenen jahr mit der überschrift "eichel in der klemme"... der arme hans:D :D :D
 
OK, kein Versprecher aber eine geile Verkehrswarnmeldung der Polizei Frankfurt/Oder zum Gebrauch für den Rundfunk:

Meldung neu/geändert:
Meldung vom: 26.08.2003 18:47:05
(D BB LMS-BB , 21936), Überregional

A10 Nördlicher Berliner Ring: AD Havelland Richtung AD Schwanebeck
Zwischen AD Pankow und AS Berlin-Weißensee Gefahr durch Gegenstände auf der
Fahrbahn, Fahren Sie bitte besonders vorsichtig Fahrrad
 

JLe

Benutzer
mir ist vor ein paar tagen was superpeinliches passiert: wollte die besten katertipps vorstellen und sage allen ernstes: "die besten titts gibt´s nur bei uns". die ganze redaktion hat sich vor lachen gebogen...
 

JLe

Benutzer
ach ja, da war noch was... ich hatte grad mein praktikum begonnen und hab für den nachrichtensprecher eine meldung ordentlich verbockt. blöd nur, dass er es auch so vorgelesen hat. Es ging um irgendeine demo "die protestanten waren mit plakaten ... auf dem stadtplatz erschienen" ... also statt demonstranten... hab mich natürlich danach auf den knien-rutschend entschuldigt... :)
 

alexmod

Benutzer
das erinnert mich an eine kollegin, die sich regelmäßig beim tiersuchdienst versprochen hat:
... ist ein Wefftellsittich (Wellensittich) zugeflogen
...gesucht wird ein schwarzer Katzer (hihi)


oder ich: alles gute zum nachmittag - äh - namenstag

... das ist die neue von overgrunz - äh - overground (freudscher versprecher?)
 

schwerkraft

Benutzer
1. Willkommen zu meinem zweiten Beitrag.

2. Fritz vor drei/vier Wochen. Morningshow mit Holger und Momo. Nachrichten/Wetter.

Momo (sinngemäss): "Heute ist es kalt - wenn ihr rausgeht, solltet ihr euch warm anziehen, damit euch nicht die Exkremente abfrieren" (meinte wohl 'Extremitäten')

Holger (ebenfalls sinngemäss): "Komisch... meine Exkremente haben durchgehend eine konstante Temperatur von 37 Grad. Ausser wenn ich Fieber habe. Hier die Meldungen mit <Sprechername>..."
 

unbekanntER

Benutzer
Klaus Reichert - hr3:

Das Wessenhetter - ähh Wetterhessen aah, nochmal - das Hessenwetter heute viel Regen am Himmel, es wölkt über hessen, morgen ähnlich. 12.03 (obwohl es 13.03 Uhr war) hr3.... :D
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
Ist das mit den Exkrementen eigentlich auch den Moderatoren aufgefallen, oder bliebt der Lach-Effekt beim Hörer? Das mit den 37°C kann ja auch ernst gemeint gewesen sein...
 

yeahma

Benutzer
Bei SWR3 in den Nachrichten gehört:

"... das Schiff wurde zur Verschrottung in den Hafen geschleppt um es zu verschrotten..."


YEAHMA
 

Ditsch

Benutzer
Radiopannen

Ein junger Sprecher beim damaligen SWR(regional-unkundig)
"Stau zwischen Sankt Degerloch und Sankt Vaihingen"
(es stand auf dem Blatt "Stg.-für Stuttgart-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben