Die NEUE NetzAntenne

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
AW: Die NEUE NetzAntenne

Also das „gewerbliche Nebentätigkeiten“ einer Erlaubnis des Arbeitgebers bedürfen, und er dies mit den von Flowcast genannten Begründungen ablehnen kann, war mir bekannt. Steht auch so in mir bekannten Arbeitsverträgen drin. Aber sicher, dass dies auch für ein HOBBY gilt? :confused: Eine „gewerbliche Nebentätigkeit“ ist für mich da nämlich was anderes. Und nicht jeder betreibt sein Webradio ja als Gewerbe. :rolleyes:
 

flowcast

Gesperrter Benutzer
AW: Die NEUE NetzAntenne

„gewerbliche Nebentätigkeiten“

Der Witz ist, egal welcher Beschäftigung man in seiner Freizeit nachgeht: beeinträchtigt sie die Leistungsfähigkeit des Arbeitnehmers, darf er sie nicht ausüben - bzw. ist das ein Kündigungsgrund. Davon ist bspw. familäre, häusliche Pflege von Familienangehörigen ausgeschlossen. Also wenn deine Frau jetzt Drillinge bekommt und du auf Arbeits sitzt wie ein Schluck Wasser, darf dein Chef dich nicht kicken...

so einfach...
 

dbx

Benutzer
AW: Die NEUE NetzAntenne

Liebe Leser,

es handelt sich hier um einen Fall, in dem die Arbeitnehmer einer nebenberuflichen Tätigkeit nachgehen würden, die derselben Branche wie der Haupttätigkeit zugeschrieben werden kann. Da die NetzAntenne eine GbR war, und rein theoretisch ein Konkurrent des (neuen) Arbeitgebers wäre, darf der Arbeitgeber eine solche Tätigkeit sehr wohl vertraglich untersagen.

Dass hier mit Halbwissen argumentiert und aufeinander herumgehackt wird, zeigt allerdings, dass die Diskutanten (allen voran das Pferd) ganz offensichtlich keine Ahnung vom Medienbusiness haben und besser daran täten, sich fortzubilden, anstatt falsche Informationen oder Halbwahrheiten von sich zu geben.

Ich finde es sehr schade, dass es die NetzAntenne nicht mehr gibt. Aber ich kann diesen Schritt nachvollziehen und wünsche allen am Projekt Beteiligten alles Gute!!!

Euer
dbx
 

Commander_Keen

Benutzer
AW: Die NEUE NetzAntenne

Lieber dbx,
Lieber Herrgesangsverein,

dieses Forum und auch alle anderen Foren im WWW sind nicht berechtigt eine kostenlose Rechtsberatung durchzuführen weshalb sich 99,9% der hier getätigten Äußerungen unter dem Kapitel Meinungsäußerung denn Rechtsberatung einordnen lassen können.

Desweiteren war mir, ebenfalls einer der Diskutanten nicht bewusst dass der hier zur Diskussion stehende Radiosender eben kein Hobby sondern eine GbR war - dadurch verändert sich das Bild nämlich in Gänze.

Gruß
Herr Keen
 

flowcast

Gesperrter Benutzer
AW: Die NEUE NetzAntenne

Ach, der Herr Rechtsbeistand.

Ab jetzt gibt es hier nicht nur das Tag [OT] sondern auch noch [SATIRE]

;)
 

DS

Benutzer
AW: Die NEUE NetzAntenne

Ich denke, die Moderatoren und Redakteure sind bei Rautemusik ganz gut aufgehoben.

Auf diesem Weg von mir alles Gute für Eure weitere Zukunft!

Gruß,

Daniel
 

Inselkobi

Benutzer
AW: NetzAntenne - brandNeu

So so .. Und Du bist also der "neue" Betreiber der Netzantenne?

Und wieso ist die Netzantenne jetzt schon online, wenn sie doch erst in 8 Tagen online geht?
 

KB

Benutzer
AW: Die NEUE NetzAntenne

Lieber Inselkobi, ich kann Dir versichern, dass Motze nicht der Betreiber ist, genausowenig wie ich das bin.

Ich denke, dass Die Netzantenne, wie jeder vernünfitige Radiosender, da wohl Testläufe macht, um nicht am Tag der Eröffnung mit 1000 technischen Problemen dazustehen.
 

Inselkobi

Benutzer
AW: Die NEUE NetzAntenne

Nun, KB, dann habt ihr beiden das ja sicherlich mit dem Betreiber abgeprochen, dass ihr hier bereits jetzt in den radioforen postet und den Link zum Stream veroeffentlicht obwohl noch einige Tage bis zur Neueroeffnung verbleiben, nicht wahr?

Wenn ich einen Testlauf mit einem Projekt starten wuerde und irgendwer wuerde die URL hier veroeffentlichen, ich wuerde dem/derjenigen den Kopf abreissen und spalten!
 

Inselkobi

Benutzer
AW: Die NEUE NetzAntenne

Achso, also wenn ein ehemaliger Moderator eines Webradios nicht mehr im Team ist, darf er also jederzeit dem Teststream lauschen?
Ich meine, immerhin hat er ja die Adresse des Teststreams noch.

Weisst Du denn, ob die Netzantenne bereits lizensiert ist?
Weisst Du denn, ob Du die Netzantenne hier nicht in die Illegalitaet reitest, indem Du (incl. Motze) zum hoeren aufforderst?
 

JR-Dave

Benutzer
AW: Die NEUE NetzAntenne

Ich meine, immerhin hat er ja die Adresse des Teststreams noch.

Weisst Du denn, ob die Netzantenne bereits lizensiert ist?
Weisst Du denn, ob Du die Netzantenne hier nicht in die Illegalitaet reitest, indem Du (incl. Motze) zum hoeren aufforderst?
Das ist nicht der Teststream - das ist der "offizielle" Link zum Stream! Und die NetzAntenne ist bereits lizenziert, siehe dazu auch die GEMA-Liste.

So, noch fragen?

Liebe Grüße,
JR-Dave - nicht bei der NA
 

Inselkobi

Benutzer
AW: Die NEUE NetzAntenne

Und die NetzAntenne ist bereits lizenziert, siehe dazu auch die GEMA-Liste.

Ja!
Braucht man inzwischen also lediglich noch die GEMA und sonst nichts mehr?
Prima! :)
Dann sparen sich einige Webradios kuenftig jede Menge Geld.

Schlechtes Argument, wie Du merkst ..

[...] das ist der "offizielle" Link zum Stream!
Nein! - Ist es nicht, solange er nicht von der Netzantenne offiziell gemacht, also publiziert wurde!
 

JR-Dave

Benutzer
AW: Die NEUE NetzAntenne

Ja!
Braucht man inzwischen also lediglich noch die GEMA und sonst nichts mehr?
Nein, natürlich nicht, aber das ist eben die einzige Liste... ;) So wie ich mir das denke, wird die NetzAntenne nicht abgemeldet worden sein zwischen "Abschaltung" im Februar und Neustart am 1. Juli.

Liebe Grüße,
JR-Dave
 

Inselkobi

Benutzer
AW: Die NEUE NetzAntenne

[...]
So wie ich mir das denke, wird die NetzAntenne nicht abgemeldet worden sein zwischen "Abschaltung" im Februar und Neustart am 1. Juli.
[...]

Du vermutest also ...
Moechtest Du auch die entstandenen Kosten der Netzantenne dafuer tragen, sollte sie nicht bei der GVL angemeldet sein und eine nicht erhebliche Nachzahlung bekommen? - Immerhin ist sie ja durch das Posten des Links auf den Stream schon vor Start - vor ggf. der Anmeldung der GVL durch "gut duenkende User" entstanden.
Das ganze laeuft das hier in der Rubrik "Schwarzsender", bzw. illegalen Stream, sollte keine gueltige Anmeldung vorliegen.
 

Pegasus

Gesperrter Benutzer
AW: Die NEUE NetzAntenne

So wie ich mir das denke, wird die NetzAntenne nicht abgemeldet worden sein

Und inwiefern ist es relevant, was du denkst? Ich denke, der neue Betreiber hat kein Interesse daran, dass du hier für ihn sprichst. Ist aber genauso wenig relevant.

Manchmal ist es besser das Denken den Pferden zu überlassen, die haben grössere Köpfe SCNR

EDIT: Ich bin dafür diesen Thread zu schliessen und den Link zum Stream zu entfernen. Wenn die neuen Betrieber dann hier eine Vorstellung machen reicht das.
 
AW: Die NEUE NetzAntenne

Hallo Inselkobi,

ich bin auch nicht sonderlich glücklich über den hier eingeschlagenen Weg.
Irgend jemand versucht hier recht subtil Werbung zu machen, ohne sich der Internetradio-Vorstellungen bedienen zu wollen.
Tipp: Schau dir mal den ersten von KB hier im Forum verfassten Beitrag an.

Wenn ich einen Testlauf mit einem Projekt starten wuerde und irgendwer wuerde die URL hier veroeffentlichen, ich wuerde dem/derjenigen den Kopf abreissen und spalten!
Ja, Du! :D
Wer weiß, wie es bei dem Sender gehandhabt wird. Wie frei da jeder, der da was zu tun hat, wo rumposten darf. Offensichtlich ziemlich unkontrolliert oder gar als beabsichtigter Wildwuchs?

Da stolpere ich doch eben in XING in einer Gruppe über einen Beitrag, in dem ein Benutzer gezielt Personal für den Sender anwirbt.
Der Gag daran ist, dass dieser Benutzer zuvor bei RauteMusik Main war und seit Ende 2006 bei der NetzAntenne aktiv war.
Wer da also was macht und machen darf ... mein Gott, lasse machen... nur hier vielleicht etwas weniger Werbung durch die Hintertür, sondern eine knackige, verantwortliche Vorstellung.

Tja, ist wohl nichts mit abgerissenen und gespaltenen Köpfen.

Gruß, Uli :)
 

Inselkobi

Benutzer
AW: Die NEUE NetzAntenne

[...]
nur hier vielleicht etwas weniger Werbung durch die Hintertür, sondern eine knackige, verantwortliche Vorstellung.
[...]

Und eben diese bitte vom neuen Betreiber der Netzantenne bitte!

Ach Uli, ja, ICH wuerde dem/denjenigen den Kopf abreissen und spalten (oder gerne auch umgekehrt). Die Gruende gehen, denke ich, zur Genuege aus meinen letzten Postings hervor.

Das erinnert mich dann sehr an die Interessengemeinschaft, oder einen Thread (Warum immer Chaos bei den Webradios?), in dem das Thema ebenfalls besprochen wird/wurde:

Hier haben wir doch wieder das beste Beispiel fuer eben dieses Chaos!

Im uebrigen ist - sofern wir den selben User meinen - er noch immer dort soviel ich sehen konnte.

Es ist einfach nur mies, ein Webradio vor seinem offiziellen Start (vor der Lizensierung?) bereits vorzustellen.
Oder habe ich einfach nur einen "Trend verpennt"? :eek:


Und doch Uli, die Koepfe rollen, wenns angebracht ist! ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben