• Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) dürfen jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.

Die schlimmsten Radiohits aller Zeiten


TobiasM

Benutzer
Ungeschlagen auf Platz 1:

Rosenstolz - Ich bin ich

Bei dem Lied schalte ich sogar das Radio ab, das passiert mir bei kaum einem anderen.

Ansonsten gibt es natürlich ein paar Kandidaten, die mir auch schon etwas auf den Zeiger gehen, da wären u.a.:

Weather Girls - It's raining men
Whitney Houston - Higher love (lass es doch bitte einfach den Steve Winwood singen, ja?
Tina Turner - Nutbush city limits
Phil Collins - hier wirds komplex, ich kann seine Stimme für mehr als ein, zwei Songs einfach nicht ertragen

Die Liste wäre noch erweiterbar, aber das Hasslied schlechthin ist tatsächlich ganz oben aufgeführt. 🙈
 

Dudelopfer

Benutzer
Ungeschlagen auf Platz 1:

Rosenstolz - Ich bin ich

Bei dem Lied schalte ich sogar das Radio ab, das passiert mir bei kaum einem anderen.

Ansonsten gibt es natürlich ein paar Kandidaten, die mir auch schon etwas auf den Zeiger gehen, da wären u.a.:

Weather Girls - It's raining men
Whitney Houston - Higher love (lass es doch bitte einfach den Steve Winwood singen, ja?
Tina Turner - Nutbush city limits
Phil Collins - hier wirds komplex, ich kann seine Stimme für mehr als ein, zwei Songs einfach nicht ertragen

Die Liste wäre noch erweiterbar, aber das Hasslied schlechthin ist tatsächlich ganz oben aufgeführt. 🙈
Higher Love in der Kygo Version mußt Du Dir geben.... Oh mein Gott. So Cover macht doch nur wer noch eine Restschuld auf sein Haus tilgen muß. Wo ist da der künstlerische Anspruch? Oder "übersetzt" man alte Songs für die junge Generation, die es ohne tschik tschik bum bum nicht verstehen würde. Auch "HoT Stuff" in fast gleich klingend ist so überflüssig. Aber, was soll ich sagen, war klar: Radio mags. Radio mag alles was ich nicht mag.
 

s.matze

Benutzer
Der nächste Bodensatz: Hat schon jemand von euch

Pelikan X Sherwee X Ann Christine - Summer of nineteen

gehört? Das ist so dermaßen schlecht gesungen.
X X X, ein Satz mit X - das ist ja mal gar nix!

Je mehr X in einem Interpreten sind, umso schlechter das Lied.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wo kommt das?

Mein persönlicher Nerv Hit im Moment ist Shivers von Ed Sheeran. Das klingt einfach wie irgendwie schnell hinger*tzt. Bad Habits ging dagegen richtig ins Ohr und hat gegroovet wie sonstwas. Diesen Style hätte er eigentlich beibehalten sollen, passt meiner Meinung nach zu viel besser zu ihm. Alles andere nervt nach nur 2 mal hören bereits extrem. Und Shivers hat alles getoppt.
 
Zuletzt bearbeitet:

TobiasM

Benutzer
Japp... Ed Sheeran hat mit "Bad Habits" einen Stil aufgenommen, der imho nicht zu ihm passt. Der Kerl kann doch hervorragend singen und Lieder schreiben, der hätte doch AutoTune überhaupt nicht nötig 🤷‍♂️
 

Perfectionist

Benutzer
Ach, du hörst wohl auch Radio Antena Rock?
Tatsächlich nicht. Erst lief der Song am Sonntag beim DLF in der Rocketcetera-Sendung zum Jubiläum des Albums "Blood Sugar Sex Magik". Soweit nix Besonderes. Dann kam er abends bei HR1 in der Song-Connection. Dann am Montagmorgen als Livesong bei Radio Ton, und schließlich noch irgendwann bei SWR1. Es war fast, als ob mich der Song verfolgte! :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolf445

Benutzer
Hier noch mehr uralte, abgenudelte Lieder, die man im Ausland schon längst vergessen hat:

Shakira - Waka Waka (2010)
Taylor Swift - Shake It Off (2014)
Nelly Furtado - Say It Right (2007)

In Deutschland wird es mal langsam Zeit zu diesen Liedern Tschüss zu sagen. Wer möchte die heute noch hören?

Ed Sheerans Bad Habits wird uns wohl noch eine Weile beschäftigen als Sommerhit 2021, genauso wie Señorita, der Sommerhit 2019
 

s.matze

Benutzer
Ohja, das Fußballlied Waka Waka, lief gestern auch bei diesem komischen Aidaradio. Ich frage mich was man damit bezwecken will, 10 Jahre alte Fußballlieder auszugraben? Das selbe gilt im Übrigen für

K`naaan - Wave your flag
Bob Sinclar - Love generation
One Republic - Marching on
Shaggy - Feel the rush
David Guetta / Zara Larsson - For you
Marc Forster - Au revoir und Wir sind groß (ich wusste gar nicht, dass es sich dabei um Fußballlieder handelt - laut Spotify tut es das aber)
Safri Duo - Played a-live.

und ganz besonders
Bourani - Ein Hoch auf uns 🤢
 
Oben