• Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) dürfen jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.

Die schlimmsten Radiohits aller Zeiten


Mäuseturm

Benutzer
Eigentlich meine ich persönlich wirklich alles von Nickelback, aber ich nenne hier halt stellvertretend "Rockstar"; Aber.....wahrscheinlich ist es genau die Art Rockmusik, wie sie in der konservativ-reaktionären weißen Arbeiterschicht im Mittelwesten der USA gut ankommt.....
Jetzt oute ich mich mal, aber ich finde diesen Titel klasse. Und Nickelback sind beileibe nicht so "weich" wie die im Radio gespielten Titel vermuten lassen, höre Dir z.B. mal "Bottoms Up" an, das geht schon gut nach vorne.
 

Border Blaster

Benutzer
Zuletzt bearbeitet:

Ralfi

Benutzer
Ich weiß nicht, "Sailing" vom guten Rod hat mir noch nie gefallen, ich hätte lieber mal "Maggie May".
 
Zuletzt bearbeitet:
Habt ihr schon von diesem "Pelican" oder was das auch immer sein soll, gehört?
Der hat dieses komische "Summer of 19" gemacht, das derzeit so langsam alle Hit und CHR Radios betritt. Nach Ofenbach und Glockenbach der nächste mit dem selben Billig Sound.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolf445

Benutzer
Habt ihr schon von diesem "Pelican" oder was das auch immer sein soll, gehört?
Der hat dieses komische "Summer of 19" gemacht, das derzeit so langsam alle Hit und CHR Radios betritt. Nach Ofenbach und Glockenbach der nächste mit dem selben Billig Sound.
Die hören eh nicht auf zu dudeln. Auch Felix Jaehn, Robin Schulz, Kygo, Alle Farben, Vize, Jax Jones, Alan Walker,...
 
Wobei Alle Farben tatsächlich auch hochwertigere Produktionen macht, die nur leider schwer zu finden sind. Man könnte dann fast denken, das wäre jemand anderes der das produziert hat.

Diesen Sound zum Beispiel hört man von Alle Farben leider viel zu selten (nicht nur im Radio) :

Kaum zu glauben, dass von exakt dem selben Typen im Radio solche Billiglieder laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Auf RTL gefühlt jeden Tag 3mal das zwei Jahre olle Ding.
Nicht nur da, der wird auf allen anderen Sendern ebenfalls ähnlich oft gespielt. Egal ob SAW oder Antenne 1,egal ob 104.6 RTL oder Antenne Bayern, er begegnet dir immer sehr häufig. Und das obwohl er bereits 3 weitere große Hits danach hatte. Ich vermute sehr, dass "Take My Breath" oder "Save Your Tears" uns die nächsten Jahre noch weiter begleiten werden und auch dann noch genau so oft gespielt werden, wie heute Blinding Lights.
 
Zuletzt bearbeitet:

Perfectionist

Benutzer
Da spielt dann halt auch das persönliche Empfinden mit rein. "Save Your Tears" finde ich richtig nervig und viel schneller abgenutzt als "Blinding Lights". "Take My Breath" gefällt mir dafür momentan deutlich besser als die beiden anderen Stücke.

Ob wir's wollen oder nicht, The Weeknd ist einer der größten Stars des neuen Jahrtausends und ich denke, viele seiner Hits werden zu Klassikern werden.
 
Oben