Die Sprachlotterei treibt neue Blüten


AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

Kiss FM ist jetzt "Der Beat von Berlin". Müsste es im Schulaufsatz dazu nicht "Berlins Beat" heißen?
.... und nachfolgende Einlassungen von thegermanguy

Für einen Sender einen neuen, griffigen claim zu finden, ist immer schwer. Alles war schon mal irgendwie da....
Aber bei einem jugendorientierten Sender gilt: Auch die Sprache (Moderation, claim) sollte dem Zielpublikum entsprechen.
"the beat of Berlin" wäre etwas korrekter der richtige claim (und Berlin englisch ausgesprochen).
"Am Puls der Zeit" ist altbacken und passt eher zu einem Informations/talk-Sender.
"Der Herzschlag der Stadt" wäre auch ok, aber für eine discofox/schlagerorientierte Welle mit eher älteren Hörerschaft (+35).

Und was Du gegen "kicks" hast, ist mir etwas unerklärlich... Man sollte es nicht mit dem Tritt in den Allerwertesten übersetzen....

Wenn die Frequenz es beispielsweise hergeben würde, wäre ein claim wie
"get your kicks on ninetytwo.point.six" zum Beispiel überaus gelungen...
(und hier ist sowohl eine oldies-station -uptempo, internationale Titel- als auch urbaner jugendlicher Sender möglich).
Also: get your kicks (Deine Anregungen, Deine Inspiration, Deine Wohlfühlpunkte...)...:
http://www.youtube.com/watch?v=xAy7WVlsCWU
:D
 
AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

why should I? Und wenn wir schon bei Sprachlotterei sind....: "keep off" wäre die korrekte vornehm britische Umschreibung. :D
sol non omnibus lucibet.... :rolleyes:
 

Herr Stemmer

Benutzer
AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

Aber nein! "To leave off" ist durchaus gängig und treffend. Aber wenn Dir das nicht so gut gefällt – es gibt noch viele Verben, die zusammen mit der Präposition "off" einen Sinn ergeben.


Viele Grüße, W. St.
 
AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

sure..., und den werten user von irgendwas zu überzeugen, da habe ich in der Tat die Arbeit eingestellt (gave up hope :D).
Most probably he meant his comment the way I interpreted it? :rolleyes:

(by the way: Wie heißt es auf isländisch? :D. Da kenne ich leider nur das Wort für Strümpfe: stokkum....)
 

thegermanguy

Benutzer
AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

Sort of(f).
Es scheint mir, daß Herr Stemmer seine Sprachkenntnisse erfreulicherweise nicht nur in der Schule erworben hat.
 

Hinhörer

Benutzer
AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

Man kann sie z B auch bei Blackadder erwerben. Die Quelle des untenstehenden Transkripts ist diese.

Dish and Dishonesty schrieb:
Edmund: Right. Now all we have to do is fill in this MP application form. Name: (with Baldrick) `Baldrick'. First name...?

Baldrick: Er, I'm not sure.

Edmund: Well, you must have some idea...

Baldrick: Well, it might be `Sod off'.

Edmund: What?

Baldrick: Well, when I used to play in the gutter, I used to say to the other snipes, "Hello, my name's Baldrick," and they'd say, "Yes, we know. Sod off, Baldrick."
 

Cocorita

Benutzer
AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

Diese Pointe hat viele Väter. Einer von ihnen ist Otto Waalkes:

"Wieso heißt'n Du Esther?"
"Weil meine Mutter bei der Geburt gesagt hat: Wer ess da?"

Ich sachs ja nur.
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

Gestern kurz vorm Abrufen von E-Mails entdeckt:

web.de schrieb:
"Einer der wichtigsten Funktionen des Handys ist die Aus-Taste", erklärt Nandine Meyden, Kommunikationsberaterin aus Berlin.

Denn schließlich gibt es sehr viele verschiedene Gelegenheiten, bei der die Handybenutzung einfach deplaziert ist, etwa bei Meetings, Seminaren, Feierstunden, aber auch bei Geschäftsessen.

Gleich zweimal hintereinander ein unglaublich dummer Fehler, den man, wie ich finde, in letzter Zeit immer öfter liest und auch hört.
 
AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

OT (sorry guess) @thegermanguy #1306: Ich meine auch nicht.... Du solltest Dich vielleicht mal informieren, mit wem Du es zu tun hast.... siehe Canvey Island (?) (vollkommen OT) :rolleyes:
 

Hinhörer

Benutzer
AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

Ich staune sowieso, was es in letzter Zeit für Berufsbilder gibt. Kommunikationsberater ist für mich in derselben Gruppe wie die inflationär auftretenden ...therapeuten für alle möglichen neu-erfundenen Krankheitsbilder. Aber es scheint ja einen Markt für diese Erscheinungen zu geben. Und seien es willige Medien. :D

Zum Thema selbst würde ich vermuten, daß der erste Satz vorher Einer der wichtigsten Tasten des Handys ist die Aus-Taste gelautet hatte. Und dann hat sich einer an der Wiederholung des Wortes Taste gestört...

Und damit gibt es neben den von Guess bemerkten Inkongruenzen nun auch noch den inhaltlichen Fehler, daß eine Taste eben keine Funktion ist.
 
AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

Du meinst "denen" statt "der" im zweiten Satz der Kommunikationsberaterin? Nun, dieser Fehler ist heutzutage fast schon kein Fehler mehr, würde ich behaupten. Übliches eingerissenes "ohne-denk-nach-Gebrabbel" eben, was fast keinem mehr auffällt..... Übrigens: Alles wartet im Muskkforum auf "Missing" :D
 

K 6

Benutzer
AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

"Wieso heißt'n Du Esther?"
"Weil meine Mutter bei der Geburt gesagt hat: Wer ess da?"

Sie wollen Ihr Kind Claire nennen? Das würde ich Ihnen aber nicht empfehlen, Frau Grube!


Gestern kurz vorm Abrufen von E-Mails entdeckt:

Was für arme Schweine sind das eigentlich, die dieses sinnlose Blafaselzeug zusammentippen, das dann auch in Zeitungen als „red“ erscheint?
 
AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

Samstag, 14.03.2009, vormittags, Nachrichten auf Antenne Bayern.

Wenn mich mein Gehör und mein nicht ganz wacher Geist nicht vollständig im Stich gelassen haben, haben die bayerischen Landwirte lt. Antenne Bayern-Nachrichten heute "gegen die (Zwangs?)Impfung der Regierung" protestiert.

Kann den Landwirten doch egal sein, wenn die Regierung (sich?) impft ... :D
Im Ernst: Ich finde die Meldung bei ABY nicht mehr, aber hat jemand Zugriff aufs Archiv und kann es bestätigen oder dementieren?

Ich habe aufgehorcht, weil ich mich über die unglückliche Formulierung so amüsiert habe.

Mit der Bitte um Aufklärung: Gruß, Uli
 

radiofunky

Benutzer
AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

Ist man denn von web.de etwas Anderes gewohnt?
Kaum ein Tag, wo man dergleichen dort nicht findet :rolleyes:

... nicht besserwisserisch gemeint, aber es ist doch hübsch, wenn man im Thread über sprachliche Protuberanzen selbst ausrutscht.

Oben hätte ich vermutet, dass es "kaum ein Tag, an dem man dergleichen nicht ..." hätte heißen sollen

Aber wer weiß das schon so genau ... ;)
 

Cocorita

Benutzer
AW: Die Sprachlotterei treibt neue Blüten

"Phoenix" beglückt heute abend um 21.00 h seine Zuschauer mit folgender Sendung:

"Die großen Diktatoren - Hitler"

Mir fällt nix mehr ein...
 
Oben