Erinnerungen an Werner Zimmer

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Napur

Benutzer
In Erinnerung an Werner Zimmer, eine Sportmoderationsikone des Saarländischen Rundfunks..... In den 80ern hieß es immer sonntags auf SR3 Saarlandwelle „Sport und Musik“ von 18.05 Uhr bis 19.00 Uhr und darin enthalten der „Oberliga-Report“ mit einem ausführlichen Bericht über die damalige 3. Liga. Im folgenden Ausschnitt moderiert der vor 2 Jahren leider verstorbene Werner Zimmer. In der Saison 1988/89 gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem SV Edenkoben und Eintracht Trier. Am 13. Spieltag empfing der FSV Salmrohr die Eintracht aus Trier und das war auch Gegenstand des Oberliga-Interviews, das Werner Zimmer mit dem damaligen Trierer Trainer Paul Linz (Trierer Urgestein) führte. Randnotiz zur Saison 19888/89 in der Oberliga Südwest: Es war die 11. Spielzeit dieser Liga und am letzten Spieltag trennten den Tabellenachten, Borussia Neunkirchen, und den Tabellensechzehnten, den VFB Wissen, genau ein Punkt (29:39 Punkte gegenüber 28:40 Punkte). Es ging also denkwürdig knapp zu im Abstiegskampf damals. Die Sendung stammt vom 16. Oktober 1988.
1f642.png


https://soundcloud.com/mark-napur/werner-zimmer-5
 

ricochet

Benutzer
Ich habe noch eine durch Zufall entdeckte Talkshow im Archiv, in der Werner Zimmer von Brigitta Weber interviewt wurde und in der neben Privatem und Senderinternem auch die Tour-de-France-Skandale zur Sprache kamen. Zimmer moderierte in den 90ern oft die Bundesliga-Spieltagszusammenfassung im Ersten und war für die Sportschau eine ähnlich prägende Figur wie der zeitgleich aktive Heribert Faßbender.
 

LIVE

Benutzer
Konkrete Erinnerungen an ihn habe ich leider nicht. Aber er war mir schon in den 80ern lieber als mancher ARD-Kollege. Heribert Faßbender ist als Typ ja wohl auch gar nicht so übel, aber er war eher bieder: Zimmer kam da (als Sportschau-Moderator z.B.) lockerer rüber. Bei Zimmer und dem im Vorjahr verstorbenen Ex-Rad-Ass Rudi Altig ergab sich wohl einst ein Ehefrauen-"Tausch": Ich nehme mal an mit Zimmer ist man (frau) durchaus gut gefahren ... angenehmer Typ, wie es mir scheint.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben