FFH: Neues Logo und "Das verschwunde Wort"

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Renardo

Benutzer
AW: FFH ab Montag mit neuem Logo

medienanstalt schrieb:
Ich weiss gar nicht, was Ihr habt. Es ist doch modern und zeitgemäß das neue FFH-Logo. Elegant, schick, ohne seine Wiedererkennung zu verlieren.

Und dass Ihr hier so unqualifiziert über das Programm meckert, kann ich auch nicht nachvollziehen.

1. geht es in diesem Thread um das LOGO!

2. ist FFH immer noch Hessens erfolgreichster Radiosender. Millionen Hörer schalten immer wieder FFH ein, das würden sie wohl kaum tun, wenn ihnen das Programm nicht gefiele. Radio ist eben ein Produkt, das sich verkaufen muss. Über Opel und VW beschwert sich doch auch keiner, weil sie ihre Autos modernisieren und stromlinienförmiger machen, weil sie dann öfter gekauft werden. Auch wenn sie vielleicht nicht mehr den "Charme" von Oldtimern haben.

Aber:
Wenn ein Sender erfolgreich ist, heißt das nicht gleich dass er gut ist!!!
Man kann Radiosender doch nicht mit Autos vergleichen, ein guter Radiosender ist einer der sich profiliert und von den anderen hervorhebt und ich sehe in dem Slogan "Wir spielen die Hits" nicht grade die beste neue Idee in der Radioszene. Ich könnte auf Anhieb 5 Sender sagen, die sich in der Programmgestaltung kein Fünkchen von FFH abheben, teils sogar auch in Hessen.

Bitte versteht mich nicht falsch, Ich habe nix gegen FFH und hab´s vor ein paar Jahren selbst regelmäßig gehört, jedoch ist die allgemeine Kritik die man jedem Sender gegenüberbringen kann auch bei FFH berechtigt.

R. :cool:

PS: Mir gefiel das allererste Logo am besten.
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
AW: FFH ab Montag mit neuem Logo

Renardo schrieb:
Man kann Radiosender doch nicht mit Autos vergleichen
Doch, in gewisser Weise schon: Trash sells. Ich weiß nicht, was schlimmer ist - in einem Auto mitfahren zu müssen, in dem FFH läuft, oder in einem Renault Twingo mitfahren zu müssen.
 

U87

Benutzer
AW: FFH ab Montag mit neuem Logo

medienanstalt schrieb:
Über Opel und VW beschwert sich doch auch keiner, weil sie ihre Autos modernisieren und stromlinienförmiger machen, weil sie dann öfter gekauft werden.

Das stimmt so nicht - ich kenne jede Menge Leute, die die Autos von heute nicht mehr schön finden. Die befinden sich aber gegenüber denjenigen, die das angeblich moderne (Privat) Radio mies finden, in der Unterzahl...:D
 

Renardo

Benutzer
AW: FFH ab Montag mit neuem Logo

Guess who I am schrieb:
Doch, in gewisser Weise schon: Trash sells. Ich weiß nicht, was schlimmer ist - in einem Auto mitfahren zu müssen, in dem FFH läuft, oder in einem Renault Twingo mitfahren zu müssen.


Da frag ich mich doch welcher Sender die Mercedes A Klasse ist...:wow:
 

Bockenauer

Benutzer
AW: FFH ab Montag mit neuem Logo

Fällt das neue Logo eigentlich so wie bei Fleisch nach dem Verfallsdatum unter den Straftatbestand "Um-Etikettierung"???

FFH hat doch nur noch so einigermaßen gute Zahlen, weil die hessische Konkurrenz nicht besser und der Empfang in den Tälern der Mittelgebirge so gut ist, dass jeder den Sender drin lässt, egal was er macht.
 

der beobachter

Benutzer
AW: FFH ab Montag mit neuem Logo

Twingo fahren ohnehin nur die ganz Harten, Guess! Typen, die alles ertragen. Wenn die das Radio einschalten, ist mit allem zu rechnen. Vermutlich aber weniger, dass dort FFH erklingt. Denn das ist nichts für wirklich harte Typen. Die hören eher RPR, Antenne NDS oder einen nordrhein-westfälischen Lokalen, Zeug, das Dir wirklich das Hirn wegbrennt. Und nicht diesen hessischen Qualitätsjournalismus.
 

der beobachter

Benutzer
AW: FFH ab Montag mit neuem Logo

Doch, Guess, wir lassen das. Denn wenn wir anfangen über Auto und Nicht-Auto zu reden (also etwa A4 oder Twingo), müssen wir auch über Radio und Nicht-Radio reden. Allein schon, um den Radiobezug zu erhalten. Und Du weißt, welche Grundsatzdiskussionen das auslöst. Da frage ich Dich: Willst Du das?! :p
 

Prodotto

Gesperrter Benutzer
AW: FFH ab Montag mit neuem Logo

:wow:
der beobachter schrieb:
Doch, Guess, wir lassen das. Denn wenn wir anfangen über Auto und Nicht-Auto zu reden (also etwa A4 oder Twingo), müssen wir auch über Radio und Nicht-Radio reden. Allein

Wer A-Klasse fährt, ist in der Regel im PR-Geschäft tätig. :wow:
Das ist ja eigentlich auch Nicht-Radio, aber manches landet dann doch im Radio.
 

Radiofreak06

Benutzer
AW: FFH ab Montag mit neuem Logo

Oh gott, wie tief kann FFH eigentlich noch fallen?

Den ganzen Tag über schon alle Stunde am Ende der FFH NACHRICHTEN vom Nachrichtensprecher der Hinweis, dass morgen "Das verschwundene Wort" startet und man stündlich garantiert 10000€ gewinnen würde.

Vielleicht gibts dann morgen noch ne neue Verpackung...
 

Mainboard

Benutzer
AW: FFH ab Montag mit neuem Logo

Radiofreak06 schrieb:
Vielleicht gibts dann morgen noch ne neue Verpackung...
Wieso sollte es das? FFH hat schon viele Gewinnspiele gestartet. Nie gab es da eine neue Verpackung, außer halt ein eigenes Musikbett, das am Ende des Gewinnspiels nicht mehr benutzt wird. Auch die Promos sind völlig normal. Jeweils um kurz vor halb und vor den Nachrichten gibts ein FFH internes Promo. Ist also nichts Neues und schon jahrelang so.
 

Georg Bush

Benutzer
AW: FFH ab Montag mit neuem Logo

Das stimmt ja auch nicht - in den FFH-Nachrichten wurde nicht auf das neue Gewinnspiel hingewiesen, da hat sich wohl jemand "verhört". Vor den News lief ein Promo - aber in den News oder am Ende hat FFH gewiss nicht auf die neue Promotion geteast.
 

Leif

Benutzer
AW: FFH ab Montag mit neuem Logo

Georg Bush schrieb:
Das stimmt ja auch nicht - in den FFH-Nachrichten wurde nicht auf das neue Gewinnspiel hingewiesen
Leider doch.
Es wurde quasi als "letzte Meldung" verpackt, unmittelbar vor der Wettervorhersage.
 

divy

Benutzer
AW: FFH ab Montag mit neuem Logo

Noch mal zum Auto-Vergleich: Beim Auto gibt es durchaus jede Menge Auflagen, wie ein Fahrzeug auszusehen hat, damit es eine Zulassung bekommt. Sie sollen der Verkehrssicherheit dienen. Wer diese Auflagen nicht beachtet, kriegt seine Kiste nicht zugelassen. Veränderung am Wagen nach der Zulassung müssen ebenfalls genehmigt werden, sonst wird das Auto aus dem Verkehr gezogen. Es würden sicher auch unglaublich viele Leute gerne mit Schummis Ferrari mit 300 KMH über die Autobahn düsen, das ist auch verboten, obwohl es sicher eine erfolgreiche Aktion wäre. Schätzungsweise 95 Prozent der Jugendlichen würden gerne ihre Mopeds "frisieren", was auch verboten ist, nicht nur zum Schutz der Fahrer, sondern auch der Umwelt, die das Geknatter nicht aushalten würde.

Beim Radio darf man hingegen machen, was man will. Da werden Lizenzen für ausgesprochene Wort-Wellen vergeben und hinterher läuft nur Musik. Werbung wird generell als Wort-Anteil angegeben, und keine Aufsichtsbehörde kümmert sich drum. Warum gibt es keinen Schutz vor geistiger Körperverletzung? Oder gab es überhaupt mal einen Lizenzentzug? Viele (gebührenfinanzierten) Lizenzbehörden haben wunderbare Internet-Auftritte. Aber was machen die? (Ehrliche Frage, ich wüsste es wirklich gerne)
 

Mainboard

Benutzer
AW: FFH ab Montag mit neuem Logo

Leif schrieb:
Leider doch.
Es wurde quasi als "letzte Meldung" verpackt, unmittelbar vor der Wettervorhersage.
Es kommt nie ein Wetter direkt nach den Nachrichten!? Davor ist entweder der Staupilot (volle Stunde) oder irgendein Promo (halbe Stunde).
 

fritzmaier

Benutzer
Das verschwundene Wort bei FFH

Finden Sie das verschwundene Wort und gewinnen Sie jede Stunde mindestens 10.000 Euro!

als ich dies im Vorfeld dieses Spiels bei FFH gehört habe, dachte ich:"Was, jede Stunde mind. 10000 € ? Das kostet die ja mind. 240000€ pro Tag!"

Aber jetzt: Nix da, war nur eine raffinierte Formulierung (oder eine arglistige Täuschung ?) Liest man auf der homepage die Spielregeln, weiß man, das die Gewinnchance gleich Null ist.

Jedenfalls schleppt sich dieses Spiel durch das Programm und nervt nur, es gibt kaum was anderes. Wieviele Wochen wird das durchgezogen ?
 

Leif

Benutzer
AW: Das verschwundene Wort bei FFH

ja hab' ich auch gedacht. Schon ein bisschen link.

Das Spiel gab' es doch vor Monaten schon von RadioRegenbogen. Wieder mal nix Neues.
Damals hat sich der Jackpot in schwindelerregende Höhen geschaukelt und die Leute ganz verrückt gemacht (und die RR Kassen voll ;) )

Kam mir seltsam vor. Kein Mensch weiß, ob es mehrere Tapes (= mehrere Möglichkeiten des Wortes gibt). D.h. hätte ein Zuhörer zufällig ein passendes Wort gefunden nimmt man einfach ein anderes Tape/Wort und schon bleibt der Jackpot ungeknackt. Genauso kann der Sender einen Strohmann bestimmen, der am Ende die ganze Sache absahnt, und das Geld bleibt im Haus. Ist mir zu dubios mache ich nicht mit.

Und eines weiß ich ganz sicher. Bei den Gewinnspielen im Radio geht nicht immer alles so sauber zu, wie uns Moderatoren glauben lassen wollen (eigene Erfahrung ;) )
 

Leif

Benutzer
AW: FFH ab Montag mit neuem Logo

Mainboard schrieb:
Es kommt nie ein Wetter direkt nach den Nachrichten!? Davor ist entweder der Staupilot (volle Stunde) oder irgendein Promo (halbe Stunde).

dann ist es eben der Staupilot. Jedenfalls die letzte gesprochene Meldung innerhalb der Nachrichten war der Hinweis auf das Gewinnspiel. War aber glaube ich nur am letzten Sonntag.
 

NURadio

Benutzer
AW: Das verschwundene Wort bei FFH

Ja, ja, das verschwundene Wort. Nun auch in Hessen? Wiedermal nichts Neues von den ach so kreativen PD's. Auch dieses Spiel lief bestimmt schon in jedem Bundesland. Zumindest kommt es mir sehr bekannt vor. In Niedersachsen hat man sich, glaube ich jedenfalls, bei ffn dumm und dusselig geraten.

Gibt's bei euch eigentlich das "Mysteriöse/Geheimnisvolle Geräusch"?:D
 

Ralle_Köln

Benutzer
AW: FFH ab Montag mit neuem Logo

Wenn FFH der Twingo unter den Radiosendern ist RPR bestimmt der Fox. Mit dem Unterscheid: der Twingo läuft über Jahre zwar unkomfortabel - aber konstant, während um den Fox ein großes Bohei gemacht wird, er aber spätestens nach kurzer Zeit (zur nächsten MA) ständig in der Werkstatt steht... :wow:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben