Frage zu Trackcaster und Alternativen


lookandsee

Benutzer
Halo,
bin dabei mich in ein vorhandenes Studioeinzuarbeiten.
dort läuft als Schnittprogramm Trakcaster, was wohloft verwendet wird. Früher habe ich mal mit tripleDat gearbeitet, was ähnlich ist. Hab maletwas gesucht um Infos zu finden, aber irgendwie scheint es zu Trackcaster nichts aktuelles mehr zu geben bzw.eine Demo oder Lightversion. Hat da jemand Onformationen zu ?
was wäre eine brauchbare Alternative im Mehrspurbereich die auch bezahlbar und stabil ist.
Privat nutze ich Cubase mit ASIO. Finde das aber zu überladen für Radiobetrieb.
 

evw

Benutzer
Wavelab Elements, auch von Steinberg. Multitrack ist auf 3 Stereo-Spuren begrenzt, aber das reicht für den Radio-Betrieb. Im Sommer hat Steinberg immer mal wieder Sonderaktionen, wo es die Lizenzen günstiger gibt. Die Bedienlogik der Software ist tripleDAT und Trackcaster recht ähnlich. Die neueren Versionen laufen mit ASIO - wenn man damit Probleme hat, konnte man bisher immer noch eine ältere Version runterladen, die noch mit dem Windows-Soundtreiber funktioniert.
 

lookandsee

Benutzer
Dnke für die Antworten.
Scheinbar hatte der irefox Probleme mit der Seite von denkelfort.
Mit chrome und edge komme ich drauf und hab mir mal die Demoversion runtergeladen.
Hoffe ich bekommenen Demo-Lizenz ey ,sonst bringt dasnix.
Hintergrundist, dass ich bei einem Radioprojekt mitmachen möchte wo die Software im Einsatz ist und mich gerne etwas damit vertraut machen möchte im Vorfeld.
TripleDat und Co kenne ich aus der Vergangenheit.
Allerdingsfinde ich Alternativen sehr interessant.
 
Oben