Für alle Schallplatten-Sammler

Erdung

Benutzer
Es gibt wieder neues Altes aus dem hr-Archiv.
Diesmal ist es ein Beitrag mit dem Titel "Das Geschäft mit der Schallplatte" vom 28.11.1964.

Bonus-Track:
Eine Sendung des Schweizer Fernsehens (natürlich auf Schwitzerdütsch!).
Aus der Reihe "Was man weiss und doch nicht kennt" ein dreißigminütiger Film vom 21.04.1982 über eine schweizer "Schallplattenfirma", der die Schallplattenproduktion von A bis Z abreißt. Das Geschäft lief dort zu dieser Zeit noch etwas anders ab als heute, weil die Majors noch nicht unbedingt mit eigenen Tochterunternehmen im Land vertreten waren.
Es gibt noch eine Sendung mit dem Titel "Schallplattenproduzenten" aus der Reihe "Für Stadt und Land" von 1974 mit Gesprächen mit Produzenten aus dem Bereich Volksmusik mit zahlreichen Beispielen und einem fürs Farbfernsehen angezogenen Moderator. Die Sendung ist aber leider außerhalb der Schweiz nicht ansehbar.

Edit: Weil es einfach zu schön ist, habe ich von der zweiten Sendung mal einen Screeshot gemacht.
 

Anhänge

  • SRF_1974.jpg
    SRF_1974.jpg
    85,1 KB · Aufrufe: 13
Zuletzt bearbeitet:

lg74

Benutzer
Danke @Erdung für die beiden Archivperlen! Die zweite (aus der Schweiz) hatte ich schon mal am 12.6.22 mit Fokus auf das DRS-2-Studio in den Studiobilder-Thread gestellt. Freilich ist der ganze Film empfehlenswert.

Und schön, dass ich mal wieder mein Schwitzerdütsch (nur verstehen, nicht selbst sprechen) auffrischen konnte. Ist jetzt genau 3 Jahre her, dass ich das letzte mal längere Zeit bei den Eigenossen weilte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben