radioforen.de Gesperrte Benutzer


s.matze

Benutzer
Ich habe nachwievor den Verdacht dass StabsstelleIV = Ukulele ist.
Schreibt Deep House Lover der = Fan Gab Radio ist... 🤪🤗

Nein, glaube mir - ich bin wahrlich kein Fan von S. IV (was auf Gegenseitigkeit beruht...) aber er ist NICHT das Musikinstrument!

Ich wollte mir einfach nur eine neue Identität zulegen.
Also doch ein Relaunch. Ich wäre ja für "Das neue Fan Gab Radio - der neue Mix" gewesen. Jetzt mit mehr 80ern.

ohne erkennbaren Grund
Auch das ist nicht zutreffend!

In Kiel wäre das ja möglich!
In Kiel kennt jeder jeden. Das reinste Dorf. Und der SV Holstein wird deshalb auch zurecht als Dorfclub bezeichnet.

Übrigens: Schizophrenie ist heilbar :D

-Haftungsausschluss: Dieser Beitrag enthält möglicherweise humoristische Stilelemente.-
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwerg#8

Benutzer
Ich wollte mir einfach nur eine neue Identität zulegen.
Alter Wein in neuen Schläuchen schmeckt bekanntlich nicht besser. Und die Kenner des Forums erkennen die Umbenannten 'eh oft an ihrer Schreibe.

Der Name Fan Gab Radio war mit der Zeit nämlich einfach nur schlecht.
Das sollte man sich halt vorher überlegen. Das ist wie bei Eltern, die ihrem Baby mit dem Namen Steine in den Weg legen (weil Kinder spätestens in der Schule grausam sind und das Kind "hänseln"), oder nicht. "Reiner Zufall" ist da noch harmlos.

Ich persönlich halte nichts von der Möglichkeit der Änderung des Nicks.

Ich halte auch nichts von Leuten, die ihren Unmut über Postings nur mittels angry-emoji kundtun, anstatt - sinngemäß - zur Feder zu greifen und einen Brandbrief zu schreiben! Das sind offenbar Mitmenschen, die sich früher einfach auf den Boden geschmissen haben, wenn sie ihren Willen nicht bekommen haben.
 

radiobino

Benutzer
@Zwerg#8 , wäre schön wenn derjenige der immer den Angry Smiley nutzt deinen Beitrag zu Herzen nimmt.

Und auch was dass ändern des Nicknamen angeht. Mann hat doch oft aus bestimmten Gründen seinen Nick gewählt.

Bei mir war es jedenfalls so und ich werde deswegen meinen Nick auch nicht ändern selbst wenn es nach fast 20 Jahren ein wenig kindisch anhört und sicherlich auch keiner mehr Bin Bam Bino vom alten Tele 5 kennt. 😁
 

Border Blaster

Benutzer
Das ist an ALLE gerichtet: Wie wäre es, wenn einfach ein jeder bei seinen Kommentaren einen Gang herunter schaltet? Ein jeder möge auch die Meinung eines anderen akzeptieren, auch wenn es nicht die eigene ist. Hier wird mehr über Wut-Smileys diskutiert als nötig. Oder es wird gemutmaßt, StabsstelleIV = Ukulele ist und so weiter... Wie wäre es, wenn wir ALLE nachdenken würden, über welches radio-relevantes Thema es sich lohnen könnte, zu reden.
 
Zuletzt bearbeitet:

thorr

Benutzer
Alter Wein in neuen Schläuchen schmeckt bekanntlich nicht besser. Und die Kenner des Forums erkennen die Umbenannten 'eh oft an ihrer Schreibe.
Die Umbenennung von Nicknames ist (zumindest einige Zeit danach) völlig transparent. Wenn du mit der Maus über den Nutzernamen fährst, öffnet sich ja ein kleines Popup mit Nutzerinformationen - da ist in diesem Fall dann ein neben dem Nickname ein Uhrensymbol, das die Änderung anzeigt. Wenn du darauf klickst, kannst du auch sehen, wie der Nutzer vorher hieß.
 
Schreibt Deep House Lover der = Fan Gab Radio ist... 🤪🤗
Falsch. Fan Gab Radio wurde zu Deep House Lover. Quasi ein Relaunch. Ukulele und StabsstelleIV existieren beide jedoch nebeneinander. Das ist ein Unterschied. Das Profil "Deep House Lover" ist nicht neu angelegt worden.

s.matze schrieb:
Auch das ist nicht zutreffend!
Warum tauchen sie dann nicht bei allen Beiträgen von mir auf, die inhaltlich vergleichbar wären, sondern nur auf ein paar zufällig ausgewählten (in dem Moment von diesem Nutzer gesehenen) ?
Die sind ja teilweise so schnell da, so schnell kann man ein Posting mit längerem Text gar nicht lesen (was die beiden auch mit Sicherheit nicht getan haben).
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Das Profil "Deep House Lover" ist nicht neu angelegt worden.
Aber das Profil "Deep House Lover" wurde damals als "Fan Gab Radio" neu angelegt, zusätzlich zu dem bereits zuvor existierenden Profil "FanGabRadio" - oder war es umgekehrt und das Profil "Deep House Lover" wurde damals als "FanGabRadio" neu angelegt, zusätzlich zu dem bereits zuvor existierenden Profil "Fan Gab Radio" , lange bevor beide zusammengeführt wurden? 😁😆

siehe Beitrag 16 hier (https://www.radioforen.de/index.php?threads/gesperrte-benutzer.44761/post-861321)
 

count down

Benutzer
Ist es gewollt, gesperrte Benutzer bei Neuanmeldung wieder (automatisch?) zuzulassen oder ist es etwa technisch nicht möglich und deshalb unvermeidbar? Immerhin muss doch wohl bei Anmeldung der Klarname hinterlegt werden.
Ich als Thread-Eröffner habe nicht gefragt, ob sich User mehrfach anmelden können, sondern ob sich ein gesperrter Benutzer unter anderem Namen ohne Prüfung der Forenleitung automatisch neu anmelden kann. Die Antwort steht bisher noch aus. Die Frage, warum wer gesperrt wird, war ebenfalls nicht meine.
 
Also jetzt ist es wohl offensichtlich das @Landwehrkanal = AgnesGerner bzw Valentin Gjertsen... ist. Allein der nahezu gleiche Satzbau und Schreibstil verrät ihn. Ebenfalls auffällig: Er hat Karlsruhe als Wohnort/Stadt angegeben, allerdings merkt man hier und da, dass er nicht von dort kommt, da er gar keinen Bezug zu dieser Gegend erkennen lässt. Und welcher Karlsruher interessiert sich so intensiv für bayerische Programme? Wohl kaum einer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Also jetzt ist es wohl offensichtlich das @Landwehrkanal = AgnesGerner bzw Valentin Gjertsen... ist. Allein der nahezu gleiche Satzbau und Schreibstil verrät ihn. Ebenfalls auffällig: Er hat Karlsruhe als Wohnort/Stadt angegeben, allerdings merkt man hier und da, dass er nicht von dort kommt, da er gar keinen Bezug zu dieser Gegend erkennen lässt.
Stimmt nicht. AgnesGerner bzw. Valentin Gjertsen bzw. Landwehrkanal ist KSC-Fan.

Quelle: Bundesliga-Stammtisch.
 

Zwerg#8

Benutzer
Vermuten kann man vieles. Ich habe aber wenigstens ein duchaus stichhaltiges Indiz für diese These geliefert. Das lag aber wirklich nur an der sehr auffälligen Wortwahl, die mir bekannt vorkam. Kurzer Check - Treffer. Darum werde ich dafür auch nicht beschimpft. Außerdem habe ich ja nur gefragt, ob @Landwehrkanal die ehemalige Forenkollegin Agnes G. kennt.
 
Oben