Gibt es überhaupt noch seriöse Webradios abseits der Radinger™?


Skywise

Benutzer
Eure Einschätzung dazu: Würdet ihr das hören,
Hören - ja. Aber nicht lange, weil keine Titel dazwischen sind, die zum Verweilen einladen. Da ist nichts, was mich neugierig macht. Wenn ich davon ausgehe, daß entweder keine Moderation stattfindet oder inhaltlich nichts bis wenig zu den jeweiligen Stücken gesagt wird ... obwohl's sicher interessant wäre, wie jemand in der Moderation eine Brücke von CCR zu Nicki baut.

in was für ein Sendungsformat verortet ihr das und was für einem Typ Webradio würdet ihr diese Playliste zuweisen?
Na ja ... Sendungsformat Bierzelt, Ü60-Party, 2 Promille Grundpegel, Welle Bandscheibenvorfall, Sendereihe Hörsturz. Die Stimmung ist wichtiger als die Zuhörer.

Gruß
Skywise
 
Sendungsformat Bierzelt, Ü60-Party, 2 Promille Grundpegel, Welle Bandscheibenvorfall, Sendereihe Hörsturz.
🤣🤣🤣🤣🤣
Ich bin eben laut lachend aus dem Bürostuhl gekippt.
Keine Sorge, nix passiert, aber der war zu geil.

Zwar bin ich auch schon ein wenig älter, aber ich persönlich hätte bei einem DJ in so einem Bierzelt wohl auch die Flucht ergriffen.
Vielleicht liegt's ja am fehlenden Funkhausnormpegel. 🙃

Zur Ehrenrettung: Hätte das eine Playlist einer Silvestersendung sein dürfen?

Ja, es fand eine Moderation statt und es war mehr als nur reine Titelansagerei. Der erwünschte Brückenbau hat aber, wenn ich mich recht entsinne, nicht stattgefunden.
 

wonderwall2000

Benutzer
CCR zu Nicki, solche Übergänge gibts bei uns Haufenweise 😇 und sie sind gut zu lösen. Letztens hatte ich einen Übergang von den Rolling Stones "Living in a Ghost Town" zu Howard Carpendale. Auf jeden Fall ist das möglich... Werbung darf ich ja keine machen :cool:
 

exhörer

Benutzer
The Rattles - Come On And Sing The Beatles - Hello, Goodbye [...] Stephan Remmler - Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei Bernie Paul - Oh No No

Eure Einschätzung dazu: Würdet ihr das hören, in was für ein Sendungsformat verortet ihr das und was für einem Typ Webradio würdet ihr diese Playliste zuweisen?
Hören: Ich persönlich nicht.
Warum? Weil es trotz der sehr ordentlichen Bandbreite (mehr, als jedes über UKW und DAB+ zu empfangene "richtige" Radio) leider keine Tiefe bringt, und wieder den üblichen Fehler macht, nur die bekanntesten und abgenudeltsten Titel zu spielen. Und ich könnte wetten, dass ABBA in der Playlist auch wieder nur mit "Dancing Queen" und "The Winner Takes It All" auftaucht.
 
Oben