Hallo Wach


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

weareradio

Benutzer
ok... 15 minuten haben wir diskutiert. was macht einen guten morgen sonst noch aus?

jetzt bitte keine schleimereien über moderatoren, sondern meinungen zu stundenuhren und benchmarks!

was haltet ihr von nem "team" am morgen - also mod und wetterfrau, oder verkehrsmensch.... oder doppelmod?!!
 

LuLu

Benutzer
Es gibt in nrw keinen Lokalsender-Sender mit 15 Minuten Verweildauer am Morgen.
Komm Ferdi nenn' die Quelle!
Woher stammen deine Zahlen?
 

Dr. Pepper

Benutzer
Bewiesen ist: die morgendliche Verweildauer liegt bei 20-30 Min. Das ist das Durchschnittsverhalten eines Durchschnittshörers. Ok, wir Radiofreaks hören länger, Frisösen, Kioskbesitzer und Taxifahrer sowieso, und die nervt so was am meisten, wenn alle 15 Min. etwas wiederholt wird. Aber Tatsache ist: der Durchscnittshörer bekommt alles ein Mal, evtl. zwei Mal mit. Und dann ist er unter Umständen auch noch dankbar dafür, noch mal das Wetter, bzw. die Staus zu hören. Es ist ja wohl utopisch, anzunehmen, irgendwer würde im morgendlichen Wasch-Fön-Anzieh-und Frühstücksstress gebannt vorm Radio sitzen. HALLO!!! Wir sind ein nebenbei-Medium! Im übrigen: Hat schon mal jemand das ARD/ZDF Morgenmagazin gesehen. Da ist es seit 10 Jahren das Gleiche: nach 30-45 Min. wiederholen sich die Themen.
 

AdamCurry

Benutzer
Das sind mehr Hörer als Du meinst, die für längere Zeit das Radio anhaben. Viele fangen z.B. bereits morgens um 7:00 Uhr mit der Arbeit an...
 
Die Morningshow im Jahre 2002...
nein, gucken wir lieber mal 3 Jahre weiter...

Die lokale Morning Show im Jahre 2005:

6 Uhr - Nachrichten
6 Uhr 3, 33 Sekungen - Witzischer Moderator meldet sich und macht nen auffäligen Gag...wünscht guten Morgen (wenn er noch zu müde ist, ohne gag)
6 Uhr 10 Witzischer Moderator macht einen guten Gag, sagt Uhrzeit
oder: Beginn witzige Morningaktion, TEasing witzige Morningaktion
6 Uhr 14 Witzischer Moderator macht einen Gag und sagt, wie das Wetter wird und die Uhrzeit
6 Uhr 17 Witzischer Moderator macht einen Gag und sagt Uhrzeit und den Verkehr
6 Uhr 22 Musikteasing, Werbung
6 Uhr 27 Mod macht kurzen Gag und 3EB mit Uhrzeit, oder nur 3EB mit Uhr
Teasing auf Morningaktion immer möglich, Morningaktion statt Musikteasing möglich
6 Uhr 30 Schlagzeilen, dann Lokalnachrichten
6 Uhr 34 Wetter vom Mod, Direktübergabe von Nachrichtenmann
6 Uhr 34 circa 22 Sekunden Verkehr
6 Uhr 40 Comedy Teasing, Werbung, Comedy
6 Uhr 47 Gag, witzische Mod mit O, Aktion, Uhrzeit - Verkehr
7 Uhr Nachrichten
7 Uhr 3, 33 Witzischer Mod sacht guten Morgen und macht nen Brüller Witz
7 Uhr 10 Aktion, Telefontake mit Hörer, Witztelefon, Verarsche, Event, IRGENDWAS GEILES
7 Uhr 14 Gag, Wetter, Aktion auf Ramp, Hörer Tel. O auf Ramp, Gruss, Wunsch, Witz, alles geht
7 Uhr 18 Uhrzeit, Verkehr
7 Uhr 22 Werbung
7 Uhr 26 3EB, Gag, eigene Idee
7 Uhr 30 Schlagzeilen, Local News
siehe oben
jetzt etwas weniger ausführlich, System ist verstanden:
7 Uhr 40: Comedy
7 Uhr 47 Mod, O, Aktion, Gag, Verkehr
8 Uhr Nachrichten
8 Uhr 10 Spiel, Spass, Gag, Mod, Event, Aktion
8 Uhr 17 Verkehr
8 Uhr 21 Werbung
8 Uhr 26 Spass
8 Uhr 30 Nachrichten Lokal
8 hr 40 Horoskop
8 Uhr45 Aktion Ende, Event Ende, Spass Ende


So, oder ähnlich.
Sidekick: Werden viele haben
Doppelmod: Nein

Glaube ich.
Let's talk about it.
 
Es ist echt irre, wie sich einige Leute hier doch "professionell" unterhalten. Nichts gegen konstriktive Debatten, aber was soll das ?! Da nerven sich 2 Leute an, wenn es um Quellen geht oder "Wer Was Woher hat".

Mensch, sein wir doch mal ehrlich. Die Hauptsache : Das Programm mach dem Hörer Spaß - Verweildauer hin oder her ! Und mal im Ernst : Dieses Forum entwickelt sich langsam aber sicher zu einem Treffen, von Personen, die Ihre Kreativität mal lieber in die eigene Arbeit stecken sollten, als hier sich so aufzublasen.

Gute Nacht :)
 

LuLu

Benutzer
@Radioprinz:
Du hast natürlich Recht, dem Hörer soll das Programm Spaß machen. Denn nur für ihn/sie machen wir Programm.
Aber das setzt umso mehr voraus das ich "meinen" Hörer kenne. Und wichtig ist dann auch, wann hört er mich und wie lang?
Und im nrw-Lokalfunk hört der durchschnittliche Hörer seinen Sender am Morgen 30 bis 40 Minuten.

Und wenn Leute wie Ferdi und Pepper behaupten, es sind nur 15 Minuten, dann ist das falsch. Deswegen können sie hier auch keine Quelle benennen.

Vor alle Überlegungen, wie eine gute Primetime aussieht, gehört die Analyse der Fakten. Nur wenn du deine Prime-Hörer kennst, kannst du ihnen ein Produkt anbieten, dass sie gerne nehnmen!

Wie sieht also eine gute Primetime aus?
Sie orientiert sich an den lokalen Möglichkeiten!

1. Hast du einen guten loaklen Moderator?
Wenn ja, würde ich eine auf ihn zugeschnittene Mornigshow machen! Ich würde ihn ohne wenn und aber in den Mittelpunkt stellen.
Wenn du keinen Top-Moderator hast, würde ich ein lokales-Servie-Team bilden. d.H.wenn mögliche z.B eine lokale Wetterfee, die Hörer über inhaltliche Kompetenz fängt. Je nach Sendegebiet vielleicht noch einen lokalen VerkehrsComod. Dein schlechter Moderator redet weniger, du gehst mehr auf den usp.

Dann würde ich sehr viel Wert auf die Lokalnachrichten legen, denn die hast nur Du! Keiner deiner Mitbewerber kann das. Allerdings ist die Auswahl der Themen wichtig. Themen mit Gesprächswert brauchst du. z.B. Nicht über marode Stadtfinanzen reden, sonder über marode Straße, marode Schulen, marode Kindergärten. Das Etatloch interessiert keinen, das Loch in der Straße viele.

Weg mit vorproduzierten Beiträgen! Wenn es was zu sagen gibt, dann muß es aktuell sein, ansonsten ist Unterhaltung angesagt!

Und setzte gnadenlos auf Heimatpatiotismus
(macht LWH sehr erfolgreich). Dein Sendegebiet kann noch so langweilig sein, sage es dem Hörer nir. Du liebst die Stadt/den Kreis.

Es ist der schönste Flecken in Deutschland, weil die Menschen so wunderbar sind!
 

Guten Morgen 2002

Benutzer
Themeneröffner
Und damit zurück zu meiner Einstiegsfrage: Wie sehen die HalloWach-Sendestrecken ZUR ZEIT in den verschiedenen Lokalstationen aus? Welche Sendeuhren fahrt Ihr?
 

wurstsalat

Benutzer
Ich hab ja mal gelesen, dass es tatsächlich Leute geben soll, die immer und überall alles besser wissen müssen. Wollte ich nur mal so erwähnt haben - keine Ahnung, auf wen das hier zutreffen könnte... ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben