Hitradio Antenne Mecklenburg Vorpommern?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

The Mailman

Benutzer
AW: Hit Radio Antenne Mecklenburg Vorpommern?

In Plate scheint etwas das Chaos ausgebrochen zu sein, oder eher Panik? Vor ca. einem Monat wurde der Claim "Die meisten 80er und das beste von heute" eingeführt. An jeder Wand, an jeder Werbetafel im Land war es zu sehen. Dann wurden neue Plakate aufgehangen, im Hintergrund der Schriftzug "80er", vorne der Stempel mit "Das Original" drüber. Ich frage mich was genau sie damit assozieren wollen? Wenn sie das Original sind, muss es ja einen Nachahmer geben. NDR1 Radio MV und Ostseewelle fahren aber schon seit Jahren sehr erfolgreiche eigene Formate. Antenne steckt irgendwo dazwischen, sucht nach dem richtigen Konzept und ist damit meiner Meinung nach der einzige Nachahmer unter diesen drei Sendern. Der neu eingeführte Claim ist auf der Homepage nirgendwo mehr zu lesen, nur auf der Startseite "80er Alarm". Kein Wunder, denn jetzt hat man ja stattdessen innerhalb kürzester Zeit das Hit-Radio aus dem Hut gezaubert. Das es eine Hauruck-Aktion war, zeigt auch die Tatsache, dass auf der Homepage auf einigen Unterseiten noch der Claim "die beste vielfalt" an der Stelle von "Hit-Radio" zu lesen ist. Vielleicht hoffen sie damit zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen zu können. Bei der MA-Befragung werden Stimmen für Hit-Radio Antenne (Niedersachsen) Hit-Radio Antenne (MV) zugerechnet. Und dem ersten Hit-Radio im Land, Ostseewelle, sollen bei der Befragung auch ein paar Hörer streitig gemacht werden. Ich finde die Handlungsweise in Plate sehr fragwürdig.
 

Hein Blöd

Benutzer
AW: Hit Radio Antenne Mecklenburg Vorpommern?

Ich habe mir das neue Format 2 wochen zum testen mal angehört. und es werden immer die selben 80er gespielt.Meiner meinung müsste amv ersetzt werden und ein anderer Sender eröffnet sowas wie Energy.
 

berlintuner

Benutzer
AW: Hit Radio Antenne Mecklenburg Vorpommern?

...na toll noch ein Hit-Radio mehr und von wegen Original, das erste Hit-Radio in MV ist nun mal Ostseewelle, zumindest vom Namen her, denn unter einen Hitradio stelle ich mir etwas anderes vor.
Aber wenns ankommt warum nicht...
Wenn man in Plate nur mal etwas einfallsreicher wäre, ginge es mit viel Glück eventuell auch mal wieder aufwärts, aber wenn das so weiter geht siehts für die nächste MA wohl eher schlecht aus... da kann auch ein abgekupftertes Hit-Radio nichts ausrichten, zumal das namentliche Nacharmen von Ostseewelle ja mehr als offensichtlich ist

Hit-Radio Antenne Mecklenburg-Vorpommern
Ostseewelle Hit-Radio Mecklenburg Vorpommern

:confused:
 

knilchios

Benutzer
AW: Hit Radio Antenne Mecklenburg Vorpommern?

Ich bin zwar kein Spezialist auf dem Gebiet, aber eine Vermutung könnte man mir sicher mal erlauben:

Über den Zusatz Hit-Radio profitiert der Sender doch sicher bei der MA von Hörern, die angeben "dieses Hit-Radio da" zu hören, obwohl sie eigentlich die Ostseewelle meinen. Oder wird da doch genauer gefragt bzw. sortiert?
 

bpfm

Benutzer
AW: Hit Radio Antenne Mecklenburg Vorpommern?

ich glaube kaum, dass viele leute bei der ma sagen, dass sie das hitradio hören. entweder sagen sie, ich höre ostseewelle oder antenne. wahrscheinlich soll der zusatz "hitradio" bei amv den hörern eher suggerieren, dass da was neues, frisches ist. die leute fanden/finden antenne mv einfach zu verstaubt und mittlerweile auch eher seelenlos. kein vergleich zum eher erfrischend daherkommenden programm der ostseewelle mit anrufern, die auch live über den sender gehen und nicht so stark formatierten moderationen, sowie einem angenehmen (anderen) musikmix aus 80ern, 90er dance(trash) und aktuellen sachen.
 

naumi

Benutzer
AW: Hit Radio Antenne Mecklenburg Vorpommern?

Der hat doch eh nur dort den Hitmix gemacht, oder? Also den kann man auch inhouse selbst produzieren.

Ist zwar immer eine Frage des Geldes - aber ob Japke zur Antenne wechseln würde finde ich mehr als fraglich.
 

AC

Benutzer
AW: Hit Radio Antenne Mecklenburg Vorpommern?

Ich werde das Gefühl nicht los, dass hier ausschließlich die drei, vier übrig gebliebenen AMV- und Ostseewelle-Hörer diskutieren...
 

andy.dx

Benutzer
AW: Hit Radio Antenne Mecklenburg Vorpommern?

Dann möchte ich mich zu den übriggebliebenen Hörern dazugesellen:

Marcus Japke wechselt nicht zu A-MV!
 

Hein Blöd

Benutzer
AW: Hit Radio Antenne Mecklenburg Vorpommern?

Antenne NDR 2 und Radio FDZ kannste vergessen.na gut N-yoy geht noch kann ab und zu mal reinhören. aber FDZ die haben eine dermaßen schlechte reichweite das mann diesen Sender nicht erwähnen muss.
 

bpfm

Benutzer
AW: Hit Radio Antenne Mecklenburg Vorpommern?

hab ein paar mal über den livestream reingehört. radio fdz erinnert mich musikalisch sehr an die anfänge der ostseewelle.
 

Alkonade

Benutzer
AW: Hit Radio Antenne Mecklenburg Vorpommern?

Als bisher stiller Mitleser werde ich nun auch mal meine Meinung dazu "kund tun" nachdem ich den "Klängen" aus Plate in den letzten Tagen wieder intensiv gelauscht habe. Ich muss zugeben, dies geschieht seit Jahren immer seltener, woran die Programm-Verantwortlichen selber schuld sind. Aber ich wollte mich hier nicht zu Etwas äußern, ohne es persönlich verfolgt zu haben.

Nun ja ich finde, den Sender kann man nicht mehr ertragen. Seit ungefähr 2003 oder 2004 als damals die neue Station-Voice die ja auch bei Alster Radio ist und "Die beste Vielfalt" eingeführt wurde (vorher hieß es ja "Der neue / beste Musikmix - das beste von Heute und die Hits der Achtziger und Neunziger") ist eine schleichende "Verflachung" erkennbar die nun in diesem oberpeinlichen "Hitradio" Gehabe ihren Höhepunkt gefunden hat.

Seit dem die den neuen Chef haben, versuchen die krampfhaft einen auf "jugendlich" zu machen, was man daran hört, dass die Musikauswahl wesentlich "Rock-lastiger" und zäher geworden ist. Heute morgen liefen da so Krachmacher wie "H.I.M." oder "Three doors Down" beim Frühstück. Mir wäre fast das Ei im Hals stecken geblieben. Das ist in meinen Augen doch völlig unpassend.

Dazu diese "Wir sind die größten"-Allüren bei denen auch Unwahrheiten verbreitet werden. So wird in denJingles behauptet:
-sie wären das erste und einzige "Hitradio" im Land ("Hier ist Ihr Hitradio"), dabei war es die "Ostseewelle", und das schon seit 2002!
-sie wären der Erfinder dieses Formats ("Hier ist das Original"), dabei war es "Antenne Das Radio" was schon in den Neunzigerjahren nach "Hit-Radio Antenne" umbenannt wurde.
Für diese, ja ich nenne es mal "Verlogenheit", haben die Macher in meinen Augen eine ordentliche Klatsche bei der nahenden Hörerbefragung verdient. Ich hoffe für die Angestellten, dass da nicht in naher Zukunft der Insolvenzverwalter anklopft denn bei den letzten Umfragewellen sind die Zahlen soweit ich das sehe immer nur gesunken, während bei der "Ostseewelle" immer mehr Hörer von "Antenne MV" dazukamen oder sehe ich das falsch?

Ich habe mich mal ein wenig schlau gemacht - als neuer Programm-Direktor wird auf der Sender-Webseite unter "Impressum" ein gewisser "Ecki Raff" genannt.
Und nun schau mal einer an, was ich gefunden habe: www.eckiraff.de/?page_id=18
Da steht "1997 ging ich nach Hannover zu Hit-Radio Antenne" also wissen wir jetzt auch wo das derzeitige Konzept von "Antenne MV" abgekupfert wurde.
Als sie sich diesen Herren ins (scheinbar stetig sinkende) Boot geholt haben, hat er den Begriff "Hitradio" aus Niedersachsen gleich mitgebracht.
Und auch die "Live-Hits" denn sowohl "Hitradio Antenne" als auch "Hitradio Antenne MV" spielen jede Stunde jeweils einen Titel der bei einem Konzert mitgeschnitten wurde, nicht nur Achtziger sondern auch Lieder von Nelly Furtado usw. Es heißt auch immer "...am Hitradio Antenne Telefon". Manchmal versprechen sich die Nachrichtenleute dann auch und es klingt wie "...sagte am Hitradio Antenne Mikr...Telefon". Klingt doch alles sehr ähnlich, wie lieblos kopiert und "übergestülpt".

Ob das bei den eher skeptischen Mecklenburgern funktioniert? Ich denke nicht denn "Wat de Buer ni kennt dat freet he nie".
Scheinbar war es eine "Nacht-und-Nebel" Aktion denn nachdem das ganze Land vollplakatiert wurde, finden sich in Litfasssäulen kleine Plakate ohne "Hitradio" und große Aufsteller mit "Hitradio" :confused:
Ein wenig unkonsequent umgesetzt das ganze, und irgendwie passt der Schriftzug auch gar nicht zum Logo. War die "Antenne"-Schriftart nicht verfügbar? Das erscheint mir wie lieblos mit MS-Paint hingeschmiert und "sieht schon ungefähr gleich aus".
Übrigens: Die Funktaxen fahren noch immer mit der "besten Vielfalt" durchs Land, da hat man wohl vergessen die Logos umzuändern.

Aber bei einem Sender, der "Manic Monday" von den "Bangles" an einem Dienstag (!) spielt, wundert mich gar nichts mehr. Überhaupt - was ich da in den letzten paar Tagen an Pannen gehört habe, soviel Peinlichkeiten produzieren andere Programme nicht in einem ganzen Jahr!
Der Sender ist wie ich finde sehr fehleranfällig und unprofessionell geworden.

Noch ein Wort was hier zu Enrico Ostendorf steht - ich finde es erbärmlich und lächerlich, dass sie ihn von der "ostseewelle" abgeworben haben. Wieviel Geld man ihm in Plate wohl auf den Tisch gelegt hat, dass er den "Sender wechselt"? Denn im Grunde kommt das einem Boykott der "ostseewelle" gleich!

Enrico Ostendorf als Erfinder des "Hitmix" hat diese Sendung seit 2002 an die Rostocker verkauft, das war für mich jahrelang ein Highlight auf nächtlichen Autofahrten, vor allem Freitags im Anschluss an die "Hörer-Charts", dann läuft der Mix nämlich bis 2Uhr!
Brisanterweise legt er aber auch auf den von der "Ostseewelle" veranstalteten Live-Veranstaltungen wie Parties oder Dorf-Discos auf! Er gehört also für die Hörer schon dazu, auch wenn er auf der "Team"-Seite nicht gelistet wird weil er wohl nur freier Mitarbeiter (?) ist.

Ich könnte mir vorstellen, dass das so gelaufen ist:
"Enrico, hast du nicht Lust, eine Sendung bei uns zu moderieren?"
"Ja klar, warum nicht? In MV habe ich ja schon Erfahrung."
"Dann müsstest du aber auch den Hitmix an uns verkaufen."
"Den liefer ich aber doch immer an die "Ostseewelle"!"
"Ja damit wäre dann schluss, wir bieten dir mehr Geld"
Wie gesagt, das ist nur Spekulation, ich habe nichts dergleichen gehört, aber ich finde es sehr bedenklich, dass eine Sendung, die jahrelang bei der "Ostseewelle" läuft, plötzlich eingestellt werden soll. Seit nunmehr sechs Jahren gibt er die Mixe nach Rostock und legt live Platten für diesen Sender auf! Es gab doch auch ein recht freundschaftliches Verhältnis mit den Moderatoren, soweit mir bekannt ist. Also Streit mit der Chefetage in Rostock dürfte wohl kaum dafür gesorgt haben, dass jetzt statt dessen die Plater mit dem "Hitmix" versorgt werden.

Ist das ein verzweifelter Versuch von "Antenne MV" wieder Fuß auf dem Mecklenburger Radiomarkt zu fassen? Die waren noch vor wenigen Jahren Marktführer, sind dann aber dank der "Ostseewelle " drastisch abgerutscht.

Aber ich denke, mit Alexander Stuth haben die Rostocker einen würdigen Ersatz inhouse. Er legt inzwischen auch bei Live-Events auf und ich könnte mir vorstellen, dass er für den Freitag einen Mix produzieren wird / kann. Samstag wird dann wohl vermutlich die Live-Moderation erweitert bis 0 Uhr.

Ich wünsche der "Ostseewelle" jedenfalls sehr viel Glück für die nächste Mediaanalyse, und hoffe, dass sie wieder zahlreiche Hörer dazugewonnen haben. Das ist der einzige deutsche Sender der in großer Anzahl Dance spielt - auch internationale Sachen wie September / Linda Sundblad (Schweden), Laurent Wolf / Natural Born Grooves (Frankreich), Janne Saar (Estland) usw.
Dazu haben die auch ein umfangreiches Musikarchiv aus 90er Eurodance und Oldies der 80er Jahre, die sonst nirgendwo laufen!

Außerdem hat die "Ostseewelle" als einziger Sender in Mecklenburg-Vorpommern noch regionale Nachrichten im Programm! Es wird mehrfach täglich (sogar am Samstagvormittag) in drei Regionen gesplittet. Dagegen hört man so etwas auf "Antenne MV" nicht. Die haben sogar ihre Regionalstudios ersatzlos geschlossen und spielen nur noch lokale Werbung ab.
Hoffentlich schaffen die Rostocker es, sich weiter von "Antenne MV" abzuheben!
 

AC

Benutzer
AW: Hit Radio Antenne Mecklenburg Vorpommern?

Wie kann man seine Zeit nur dermaßen mit zwei der unwichtigsten Radiosender Deutschlands verschwenden... :rolleyes:
 

Alkonade

Benutzer
AW: Hit Radio Antenne Mecklenburg Vorpommern?

Ganz einfach: Mecklenburg-Vorpommern hat eine Arbeitslosen-Quote von 12,5 Prozent!
 

Klotzkopf

Benutzer
AW: Hit Radio Antenne Mecklenburg Vorpommern?

Aber bei einem Sender, der "Manic Monday" von den "Bangles" an einem Dienstag (!) spielt, wundert mich gar nichts mehr.
:D

Ich könnte mir vorstellen, dass das so gelaufen ist:
"Enrico, hast du nicht Lust, eine Sendung bei uns zu moderieren?"
"Ja klar, warum nicht? In MV habe ich ja schon Erfahrung."
"Dann müsstest du aber auch den Hitmix an uns verkaufen."
"Den liefer ich aber doch immer an die "Ostseewelle"!"
"Ja damit wäre dann schluss, wir bieten dir mehr Geld"
:D:D

Wie kann man seine Zeit nur dermaßen mit zwei der unwichtigsten Radiosender Deutschlands verschwenden... :rolleyes:
Ganz einfach: Mecklenburg-Vorpommern hat eine Arbeitslosen-Quote von 12,5 Prozent!
:D:D:D

Danke für die gute Unterhaltung!
Was ich noch fragen wollte: sp, bist du's?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben