Hört ihr noch Bayern 3?


Der ist immer noch am Puls der Zeit und der Zielgruppe, wobei das seit der Sache mit BTS nicht mehr so ganz sicher zu sein scheint.

Matuschke sagt doch schon immer seine Meinung zur Musik. Unabhängig ob neu oder alt. Der passt sehr gut zu Bayern 3, auf der 1er Welle wäre er genauso kritisch. Bei BTS hat er sich einfach nur im Ton vergriffen. Duran Duran findet er genauso schlimm. Diesen Musikwunsch hat er mal in seinen früheren Kultnächsten als fürchterlich bezeichnet und auch abgelehnt. Würde er in Bayern 1 genauso machen, wenn er denn dürfte....

Roman Roell passt immer noch gut zu Bayern 3. Bei Brigitte Theile habe ich schon eher meiner Probleme. Ihre Moderation wirkt schon sehr gekünstelt. Noch dazu in der Sendung "Was geht?"

Kann mir eigentlich mal einer erklären warum Roman Roell immer noch bei Bayern 3 sendet? Baujahr 65 der für ne Zielgruppe um die 30 moderiert. Nicht sehr konsequent im mega hippen Bayern 3!

Es wird höchste Zeit, dass Leiki zu Bayern 1 wechselt. Dann haste wieder Spass am Morgen, gell?? 😅
 

Maschi

Benutzer
Wie ich schon befürchtet hatte, ist das Programm doch noch einmal geändert worden.
Bis jetzt betrifft es nur den Montag, hier ist jetzt eine Abendsendung mit Lea Geishauser geplant.
Betrifft die ganze Woche, den Mittwoch macht auch Lea Geishauer, Dienstag und Donnerstag Jerry Gstöttner (ist in dem PDF noch zu ändern).
 
Zuletzt bearbeitet:

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
Diskussionen über den Fortgang der Angelegenheit um Matthias Matuschik bitte im entsprechenden Thread:
 

radioseppl

Benutzer
Ab kommender Woche wird es Verstärkung im Nachtteam geben.

Maida Besirevic moderiert am 25.3 die Nacht in Bayern 3.

Glaube Sie war schon mal vor Weihanchten in einem Beitrag zu hören.

War eigentlich zu erwarten dass jemand Neues kommt, wird ja hauptsächlich unter der Woche von Leuxner gemacht.

Hoffentlich kommt Marcel Wagner auch mal wieder, zuletzt Ende September in der Nacht da soweit ich

mich erinnern kann
 
Zuletzt bearbeitet:
Auf Bayern 1 gab es in der Vergangenheit ja schon öfter Spezialstunden am Abend mit Promis für Musikauswahl und Moderation. In den Osterferien gibt es ein ähnliches Format nun auch auf Bayern 3, allerdings schon ab 18 Uhr und zusammen mit Sebastian Winkler.

Hier der Link zur Aktion, heute auf der Homepage veröffentlicht: https://www.bayern3.de/startracks
 
Gibt es einen besonderen Grund, weshalb Claus Kruesken gerade immer noch on air ist? Er ist doch schon seit 12 Uhr auf Sendung. Normalerweise ist doch dann um 16 Uhr jemand anderes dran?

 
Das kam in letzter Zeit öfter mal vor, dass es mit der Bahn nicht ganz pünktlich zur Sendung geklappt hat.
Vergangenen Sonntag auch und kurz zuvor in der Nachtsendung.
Aber da das jedes Mal vom anwesenden Moderator gut überbrückt wurde, macht mir das als Hörer nichts aus. ;)

Aber allzu viel Vorlaufzeit für eine Sendungsvorbereitung scheint es dann nachts und am Wochenende nicht zu geben.
 
Stammstrecke mal wieder gesperrt? Wird Zeit, dass endlich die zweite Röhre fertig wird. Gott sei Dank muss ich Jobmäßig nicht mehr nach München rein. 🤪

Von dem hier angekündigten Bene Gutjan hatte ich mir übrigens mehr erhofft. Weiß ehrlich gesagt nicht, was an dem so besonders sein soll.
 
Da steht aber auch, dass in der Vergangenheit Mods häufiger verspätet eintrudelten. Aber gehen wir darauf nicht weiter ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sorry, mir persönlich geht dieses Freundschaft Plus inzwischen tierisch auf die Nerven. Zumal die Themen immer irgendwie die selben sind und imho eher zum jungen Kanal hingehören. Kann dieses Gesabbel nicht auf Puls, über welchen Verbreitungsweg auch immer, ausgestrahlt werden? Und stattdessen Björn Strößner senden? Oder jemand anderes? Hauptsache gute Musik am Sonntagabend. Muss doch auf einer Popwelle möglich sein....

Bin jetzt rüber zu SWR 3. Dieses gequake ist grauenvoll.
 
Abends ist die Playlist unter der Woche besser, und wenn Strößner moderiert in der Regel auch. Abends wird auch weniger geclaimt. Ich meine also nicht das Mittagsprogramm mit Hits, Hits, Hits Anmoderation.

Aber letztlich ist alles besser als diese Psychologen-Sprechstunde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gleichzeitig wurden auch die in den Chart-Countdown eingestreuten Songs (neue genauso wie ältere) gestrichen und die neuen Tracks laufen nur noch gebündelt zwischen 20:30 und 21:30 Uhr.

Gäbe es wenn sich das mit den kurzen Titellängen stabilisiert vielleicht die Möglichkeit, die Chartshow auf die Top 30 zu erweitern?
 
Oben