• Diese Kategorie ist für die Diskussion über die Programminhalte der Sender gedacht. Über Senderstandorte und Empfang kann sich unter "DX / Radioempfang" ausgetauscht werden. Wir bitten um Beachtung!

hr-Moderatorin Dagmar Fulle geht in den Ruhestand

OnkelOtto

Benutzer
Der Hessische Rundfunk, vor allem das Radio, verliert eine wunderbare Kollegin. Sie geht einfach. Darf sie das? Also wissense nee...

Dagmar Fulle hat wie kaum eine andere und kaum ein anderer Sendungen und Moderationsstil im hr-Hörfunk geprägt. Sie war für mich Hanna Pfeil 2.0 - in der Jetztzeit, am Puls des Geschehens. In der Erbfolge von Hanna war sie eine der Königinnen im Äther. Und nu isse wech.

Wenn man auf Dagmars Schaffen blickt, ragen vor allem ihre musikjournalistischen Sendungen heraus. "SchwarzWeiß", "Abseits der Hitparade", "TonArt" und viele andere mehr. Und natürlich akustische Edelsteine rund um ihre große Liebe, den Blues.
Ihre musikalische Kompetenz, ihre feuilletonistischen Fähigkeiten, Musik und Wortinhalte kulinarisch dem interessierten Hörer zu vermitteln, finden sich nicht mehr oft auf den Frequenzen der ARD.
Dagmar Fulle moderierte die journalistische Königsdisziplin, die Frühsendung "Start" in hr1. Beim hr2-Doppelkopf befragte sie die Gäste auf Augenhöhe. Sie arbeitete in der Kultur-Unit und verstand es dort, mit unvergleichlichem Charme fantastische Sendungen zu gestalten und mit den Größen der Musik, der Politik und der Literatur nahe, menschliche Gespräche zu führen, wie zuletzt mit Elke Heidenreich über deren Buch "Altern".

Dazu kommt, wenn man sie persönlich kennt (und diese Ehre habe ich seit vierzig Jahren), ihre herzliche, warme, humorvolle Art.

Ganz verstummen wird Dagmar Fulle hoffentlich nicht. Niemals geht man so ganz. Der Blues wird bleiben. Als Sendung, aber auch tief in mir drin als sehr wehmütiges Gefühl.
Dagmar, danke für alle Sendungen, die Du über die Jahrzehnte produziert und moderiert hast. Das war Radio vom Feinsten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Und nu isse wech.
Oh...

Dabei stand doch hier

Meine Blues-Sendungen auf hr2, die ich weiterhin produzieren werde (Anm: Einstweilen bis zu zwei Jahre nach ihrem Ruhestand im Juni 2024).

und offenbar als Vorschau der Kulturradio-Kooperation

Blues ´n´ Roots“ mit Dagmar Fulle jeden zweiten Donnerstag von 22-23 Uhr in hr 2 und SWR Kultur (ab dem 26.09.24)

Das bleibt doch (meinst Du das mit "der Blues wird bleiben?"), oder hat sich da eine Änderung ergeben?
 
Och, Sieber, lass stecken. Ich finde einfach, das gehört sich so, wenn jemand dem Radio so lange diente. Es war hier mal gute Sitte, verdiente Mitarbeiter zu verabschieden. Und ich hoffe, das wird auch in Zukunft möglich sein.
Ich werde nie verstehen, warum einige Mitglieder sich nicht mal die 0er &10er radioforen-Jahre durchlesen, mit vielen Radiomachern & von dessen Tiefenentspanntheit & klugen Beiträgen profitieren. Vorher Nachdenken. Dann muss man solche "Wadenbeißer-Fragen" auch nicht stellen. @Dagmar F. aus F. :Genießen sie die Rente & tun sie nur, was ihnen gut tut. Schönes bleibt!:cool:
 
Soweit ich es überblicke, war sie in ihrer Laufbahn bei allen Wellen im Einsatz. Ich habe Sie immer gerne gehört. Der Abschied von hr1 vor einigen Jahren war konsequent. Meine Hochachtung für diese Entscheidung. Ich wünsche einen schönen Ruhestand.
Das ist korrekt und nicht nur dort, wie es der Zufall so gerade will hier der Einstieg in eine fast 30 Jahre alte letzte WDR-Popnacht von und mit ihr, auch hier inklusive Blues, was war das damals noch eine tolle und bunte Sendung.
Anhang anzeigen WDR 1 - ARD-Popnacht vom WDR 07.09.1994 (letzte Sendung Dagmar Fulle) [1] Einstieg.mp3
 
Zuletzt bearbeitet:
Vielen und herzlichen Dank für die Lobe, Löbe, Lobereien und guten Wünsche!

Ich hab auch letzte Woche in der Kulturunit bei meiner sehr berührenden Verabschiedung gesagt: Ist ja schöner, wenn das die anderen ein bisschen traurig macht ... auf jeden Fall schöner als in den Gesichtern zu lesen "hach, endlich isse wech". 😁

Um alle Fragen zu beantworten:

Ja, ich mache "Blues'n'Roots" weiter. Wie anderswo schon geschrieben, ab 26.9. alle 14 Tage donnerstags von 22 bis 23 Uhr in hr2 kultur und SWR Kultur. Dank der Kooperation bleibt die Sendung erhalten.
Große Freude!

Ja, ich werde auch weiterhin bei den ERT dabei sein. Haltet die Augen und Ohren offen, wir planen wieder.

Nein, ich möchte ansonsten nirgendwo mehr "Karriere machen". Im Schwarzwald nicht, in Hamburg nicht und auch nirgendwo sonst. Ich habe nach 46 Berufsjahren und über 40 Jahren auf (fast) allen hr-Wellen und quer durch die ARD endlich eine riesengroße Freiheit. Die macht glücklich, und die geb ich nicht mehr her.

Bis zum Nachruf bleibt hoffentlich noch ein bisschen Zeit. :cool:

Und weil es so schön war, hänge ich euch die Collage an, die die Kollegen für mich gemacht haben.
Ein Radioleben in a nutshell. Viel Spaß.

Anhang anzeigen Collage Dagmar MP3.mp3
 
Ich glaube mich zu erinnern, dass Werner Reinke auch einmal eine Postkarte von Dagmar Fulle aus Kassel vorgelesen hat und das Tondokument hier im Forum irgendwo angehängt wurde. Ich konnte es über die Suchfunktion allerdings nicht finden. Vielleicht weiß jemand etwas darüber?
 
Der Brief wurde in der HI am 16.01.1975 von Werner verlesen. Frl. Fulle war mit ihren Eltern drei Wochen im Urlaub auf Gran Canaria und hatte dort wohl fast jeden Abend einen Titel einer ihr namentlich unbekannten Band gehört, welcher scheinbar besonderen Gefallen erweckt hat. Da dieser Titel aber dort nur von einem Tonband abgespielt wurde und sie den Musiktitel käuflich erwerben wollte, suchte sie nun nach den Namen der Musikgruppe. Werner konnte mit Hilfe eines Zuhörers natürlich weiterhelfen und spielte ein Stückchen des Liedes "Baby Blue" von der Gruppe "Badfinger" an. Später teilte Frau Fulle einmal mit, dass sie sich die gesamte Langspielplatte (LP) tatsächlich nur wegen dieses einen Titels gekauft hat, weil dieser nicht - zumindestens nicht in Deutschland - als Single erschienen war.
Ob dieses Tondokument hier irgendwann einmal angehängt wurde ist mir leider nicht bekannt. Der Ausschnitt selbst liegt mir vor, kann aber unter rechtlichen Gesichtspunkten hier nicht eingestellt werden. Bei Interesse aber gerne per PM.
 
Zurück
Oben