hr4 - Noch mehr Gedudel oder Hessen-Welle?


Das wird der Text vom letzten Jahr sein. Da gab es schon mal einen 70er Tag und der war (meine ich) Fronleichnam. Die hr Programmfahnen sind ja bekanntlich gerne mal mit gr├Â├čeren und kleineren Fehlern versehen.
 

radio.71

Benutzer
Das Tagesprogramm von hr4 ist abwechslungsreicher geworden. Es werden schon die ganze Woche Titel gespielt die sonst nie gespielt werden und das in jeder Sendestunde.
 

Terhorst151

Benutzer
Seit Anfang Mai kommen im Durchschnitt 3-4 solcher Titel pro Stunde. Manchmal auch mehr.
Ich kann nat├╝rlich nicht sagen, ob diese das Programm nun abwechslungsreicher machen sollen oder ob diese einfach nur ├╝ber kurz oder lang Titel, die sich jetzt schon mehrere Jahre in der Hot-Rotation befinden, ersetzen sollen.

Beispiele w├Ąren jetzt mehrere Titel vom Fernando Express, die sonst gar nicht mehr im Tagesprogramm eigentlich vorkommen, Titel von Susan Ebrahimi, Karel Gott, Joe Dassin etc.
Ich pers├Ânlich habe heute sehr gerne "Tausend gute Gr├╝nde" von Andreas Martin und "Oh Jessie" von Michael Heck geh├Ârt.
 

Terhorst151

Benutzer
Bef├╝rchte, dass es um "Musik liegt in der Luft" bald geschehen ist, denn in diesen ARD- "Wir sind deins"-Eigenwerbungen von hr4 antwortete ein busfahrender H├Ârer auf die Frage, was er denn an hr4 kritisieren w├╝rde, dass "er die ruhige Musik ab 20 Uhr nicht m├Âgen w├╝rde, weil ja seine Fahrt ohnehin schon eint├Ânig sei und da etwas Flotteres sicher angebrachter w├Ąre..."

Ich meine, wenn hr4 das nicht auch denken w├╝rde, w├╝rden sie die Werbung ja nicht senden...
 

Anh├Ąnge

  • Ruhige Musik bei eint├Âniger Busfahrt.mp3
    525,8 KB · Aufrufe: 4

s.matze

Gesperrter Benutzer
Ich h├Âre zwar gerne "Musik liegt in der Luft" weil da oft sehr sch├Âne Titel (auch Instrumentals) laufen/liefen - aber man muss auch ehrlicherweise sagen: Es ist frech und besch├Ąmend f├╝r ein Landesprogramm, seit ├╝ber 20 Jahren am Abend eine vierst├╝ndige (!!) Sendung anzubieten, die auf jegliche Moderation oder Infos zur gespielten Musik verzichtet. So geizig ist ja nicht mal der NDR mit seinen "Gr├Â├čten Hits aller Zeiten" (abends drei Stunden unmoderiert), und der muss ja nun wirklich viel sparen. Was der HR sich da leistet, gerade auch wenn man sich die 6 st├╝ndigen Moderationsschichten bei HR3 anschaut, ist eigentlich eines ├Âffentlich-rechtlichen Landessenders nicht w├╝rdig. Zum Vergleich: Das kleine P4 in D├Ąnemark sendet bis Mitternacht live mit H├Ârer-Interaktion und Musikw├╝nschen. Beide L├Ąnder, Hessen und D├Ąnemark, haben ungef├Ąhr 6 Mio. Einwohner. Der Busfahrer (ist das der Meixner :D ? ) kann ja zu HR3 umschalten, da laufen "die Lieblingshits". Und zwar jeden Tag die selben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Terhorst151

Benutzer
Wobei das ja gar nicht zur Diskussion steht. Unmoderiert wird diese Schiene wohl bis in alle Ewigkeiten bleiben. Wenn "Musik liegt in der Luft" rausfliegen sollte, kommt entweder der gew├Âhnliche Titelpool unmoderiert oder aber es kommen jeden Abend "Gute Laune-Hits" nonstop, mit vereinzelten H├Ârerw├╝nschen vom AB.
Wenn man ├╝ber kurz oder lang die Hitnacht ab 22 Uhr ├╝bernehmen sollte, muss man sich aber nicht mehr so viele Gedanken machen...
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
Bitte mal ÔÇÖne Nummer kleiner.
Ich finde es nicht angemessen und traurig, dass der HR f├╝r sein 6Mio-Einwohner-Land im Landesprogramm abends nur 4 Stunden Musik am St├╝ck ├╝brig hat und keine Moderation mehr. Besser so?

Es k├Ânnte auch auf ein gemeinsames Abendprogramm entweder mit den beiden SWR4 oder mit den drei MDR1 (oder nur mit TH) hinauslaufen. Wer h├Ątte vor 5 Jahren gedacht, dass z.B. alle vier NDR1-Wellen sich mal abends f├╝r drei Stunden zu einem unmoderierten Gemeinschaftsprogramm zusammenschlie├čen oder der BR eine Schlagernacht vom MDR ├╝bernimmt?
 
Zuletzt bearbeitet:

S├╝dfunk 3

Benutzer
Gibt es eigentlich belastbare Erkenntnisse ├╝ber die H├Ârerakzeptanz von MuliLu? Bisher ist alles hier geschriebene nur Vermutung und subjektives Blabla.

Wenn "Musik liegt in der Luft" rausfliegen sollte, kommt entweder der gew├Âhnliche Titelpool unmoderiert oder aber es kommen jeden Abend "Gute Laune-Hits" nonstop, mit vereinzelten H├Ârerw├╝nschen vom AB.
Woher wei├čt Du das?
 
Ich f├Ąnde es sch├Ân, wenn sich noch weitere Schlagersender am Abend zur Schlagernacht zusammenschlie├čen w├╝rden und daf├╝r die Schlagernacht moderiert w├Ąre. Das w├Ąre sicherlichl besser als nur die Musik dahindudeln zu lassen ohne Moderation.
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
Viele bleiben da ja nicht ├╝brig. Eigentlich nur NDR Plus, was sich selber als Schlagerradio z├Ąhlt.
Und evtl. SWR4. Bei HR4 wei├č ich nicht, was man da vorhat. Wenn HR1 mehr Richtung 80er/90er geht und mal wie RBB88,8 klingt k├Ânnte HR4 deutlich "internationaler" werden und bald wie WDR 4 klingen.

Au├čerdem ist ja wohl ein Problem, dass die "Schlagernacht von MDR und BR" bisher keine offizielle ARD-Gemeinschaftsproduktion ist, die f├╝r alle Programme zur Verf├╝gung steht (anders als Hit- und Popnacht).

Die Hitnacht bei HR 1, Popnacht bei HR3 und Schlagernacht bei HR4 w├Ąre zumindets mal sinnvoller als die jahrelange Parallelsendung der Popnacht im Ersten und Dritten. Wenn man das nicht will, sollten doch zumindest SWR 4 und HR4 ├╝ber eine gemeinsame Sendung von 20 bis 5 Uhr nachdenken. Die Hitnacht passt nicht recht zu HR 4 oder SWR 4, die tags├╝ber sehr viel Deutsch spielen -sondern eher zu HR 1 und SWR 1 (wo man sich doch in BW noch den Luxus einer eigenen Nachtsendung g├Ânnt). Leider ist sie daf├╝r aber viel zu schnarchig und wenig rocklastig.

Die "Schlagernacht" ist ├╝brigens komplett unmoderiert und nicht selten Schauplatz gr├Â├čerer Pannen, vor allem im Umfeld der Nachrichten-
 
Zuletzt bearbeitet:

Maschi

Benutzer
Mit Ausnahme von hr1 wo man jetzt den Abend um-und inhaltlich ausgebaut hat, geht die Tendenz beim hr klar Richtung Sparen (siehe Pop-Unit am Abend), insofern wird ein moderierter hr4-Abend wohl niemals kommen.

Was man sparen soll wenn man von der bisherigen in eine ans Tagesformat angelehnte Rotation wechseln w├╝rde?

Sowieso w├Ąre, wie der NDR beweist, eine ├ťbernahme der Hitnacht ab 23 Uhr m├Âglich, da w├╝rde der o.g. Busfahrer dann vielleicht wieder etwas wacher ;)
 

Terhorst151

Benutzer
Mit "Musik liegt in der Luft" haben sie es wohl. Da behauptete ein anderer H├Ârer vorhin, dass sie ja in letzter Zeit die Musik zwischen 20 und 21 Uhr f├╝r seinen Geschmack leicht verbessert h├Ątten und sie das doch bitte bis 22 Uhr ausweiten sollten.
Also objektiv stelle ich nicht fest, dass die Musik zwischen 20 und 21 Uhr anders ist als die von 21 bis 0 Uhr.
Jedenfalls meinte I.G., dass dieser Wunsch notiert sei...
 

Anh├Ąnge

  • Vermeintliche ├änderung bei MlidL.mp3
    563 KB · Aufrufe: 5

Radiofreak11

Benutzer
Ich meine, wenn hr4 das nicht auch denken w├╝rde, w├╝rden sie die Werbung ja nicht senden...
Schon mal was von "scripted reality" geh├Ârt? Diese Werbespots sind mit Sicherheit nicht dem Zufall ├╝berlassen. Dazu bedient man sich wahrscheinlich Schauspiel-Laien, die Stichworte vorgegeben bekommen und dann wird gedreht oder aufgenommen und geschnippelt... Audio-Werbung kann man noch viel perfekter "t├╝rken". Da wird dann mit Sicherheit nie ein Normalo interviewt, sondern alles mit professionellen H├Ârspiel- und Werbesprechern gefaket.
Schade dass hr4 jetzt auch immer mehr an Qualit├Ąt federn l├Ąsst. Aber immerhin wird dort noch Deutscher Schlager gespielt - und nicht wie bei WDR 4 ganz darauf verzichtet. Am sch├Ânsten finde ich von den Zwangs-Bezahlradio-Schlagerwellen immer noch SWR4.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ziberl

Benutzer
Ich f├Ąnde es sch├Ân, wenn sich noch weitere Schlagersender am Abend zur Schlagernacht zusammenschlie├čen w├╝rden und daf├╝r die Schlagernacht moderiert w├Ąre. Das w├Ąre sicherlichl besser als nur die Musik dahindudeln zu lassen ohne Moderation.
Das w├Ąrs. NDR Plus, MDR Schlagerwelt, BR Schlager, SWR4 und hr4, geliefert vom hr, der ja derzeit kein gemeinsames ARD-Nachtprogramm liefert.
 
Abwechselnd von allen geliefert f├Ąnde ich sch├Âner, als immer von der gleichen Anstalt. Aber wahrscheinlich wird es so schnell sowieso nicht zu einem solchen Programm kommen.
 

Lanzarote

Benutzer
Ich f├Ąnde es gut wenn HR 4 wieder seinen Anteil an deutschsprachigen Titel erh├Âhen w├╝rde, SWR 4 RP und BW oder Bayern Plus gefallen mir vom Musikprogramm wesentlich besser. Als Schlagerfan gef├Ąllt mir bei HR 4 W├╝nsch Dir was, die deutsche Hitparade und die HR 4 Party am Samstag. Die ARD Hitnacht finde ich von der Musik schwach, in der Regel gibt es nur 2 Titel die deutsch gesungen werden. HR 4 k├Ânnte sich BR Schlager und MDR Schlager zusammentun, die Musikzusammenstellung ist im Gegensatz zu HR 4 viel sch├Âner.

In der deutschen Hitparade bekommen auch neue Interpreten eine Chance, ich finde es schade dass man oft die Titel, die sich in den Top 10 plazieren, sich im Tagesprogramm nicht wieder finden. Lieber spielt man zum 5000 mal Words, Dancing Queen oder Cherry Cherry Lady.
 

Terhorst151

Benutzer
Anbei die Playlist zum 70er-Tag von heute. Zum Vergleich: Den 60er-Tag vom 21. Mai findet ihr hier!

Meist ist es ja so, dass die Wiederholung einer Aktion schlechter ist als die des Vorjahres. Beim 70er-Tag ist es aber dieses Jahr anders, denn die Musikauswahl war um einiges besser. Sogar einige Instrumentals wurden gespielt und der Anteil deutsch/international war wirklich 50/50. Bei den internationalen Titeln waren dieses Mal ja auch franz├Âsische und spanische dabei. Man erinnere sich, im letzten Jahr war der englische Anteil sehr hoch.
Man baute auch kleine Rubriken ein, wie deutschsingende Franzosen, Serienmelodien etc. ein. Zwischendurch gab es immer mal wieder Roland Boros mit Informationen zu den K├╝nstlern aus der Konserve, das Oldiequiz und Lieblingstitel von Ralph Siegel. Ansonsten gab es keine Beitr├Ąge, sondern nur die Moderation der Moderatoren, die so auch mal mehr aus dem N├Ąhk├Ąstchen plauderten.

Denke mal, dass die Musikredaktion dieses Mal Herr W. hatte.

Mal schauen, ob es an Fronleichnam dann einen 60er-Tag gibt und wie der dann klingen wird. Auf 80er scheinen sie sich irgendwie nicht zu fixieren.

Hier die Playlist von heute:

06:56
├ťber den Wolken Reinhard Mey

06:52
Matrimony Gilbert O'Sullivan

06:49
Pinocchio Mary Roos

06:46
Heidi Gitti und Erica

06:43
Horoscope Harpo

06:40
Cecilia Simon and Garfunkel

06:37
Oh, wann kommst du? Daliah Lavi

06:34
Bye bye baby Bay City Rollers

06:31
Ein Lied kann eine Br├╝cke sein Joy Fleming

06:26
Hans im Gl├╝ck Mireille Mathieu

06:23
Power to all our friends Cliff Richard

06:19
One way wind Cats

06:16
Und wenn ein neuer Tag erwacht Katja Ebstein

06:12
Sechs Uhr fr├╝h in den Stra├čen Christian Anders

06:08
I do I do I do I do I do I do Abba

06:05
Die Sonne geht auf Freddy Breck

07:56
Lady Rose Mungo Jerry

07:53
Junger Tag Gitte

07:47
Ein ganz normaler Tag Wolfgang Petry

07:44
Top of the world Carpenters

07:41
Amore mio Roland Kaiser

07:37
Himbeereis zum Fr├╝hst├╝ck Hoffmann und Hoffmann

07:35
Here you come again Dolly Parton

07:31
Night fever Bee Gees

07:27
Da nahm er seine Gitarre Howard Carpendale

07:24
Me and you and a dog named Boo Lobo

07:22
Tema di fela Senta Berger

07:18
Mit 66 Jahren Udo J├╝rgens

07:16
Knock, knock, who's there Mary Hopkin

07:12
All kinds of everything Dana

07:09
La la la Rudi Carrell

07:05
It never rains in Southern California Albert Hammond

08:57
Sugar baby love Rubettes

08:53
Auf der Stra├če der Sonne Gigliola Cinquetti

08:49
Mama Leone Bino

08:46
Take it easy Eagles

08:43
Morning sky George Baker Selection

08:39
Das bi├čchen Haushalt... sagt mein Mann Johanna von Koczian

08:36
Ein Bett im Kornfeld J├╝rgen Drews

08:33
Under the moon of love Showaddywaddy

08:28
Immer wieder sonntags Cindy und Bert

08:25
Mexican girl Smokie

08:19
You make me feel like dancing Leo Sayer

08:15
Ich bin Vicky Leandros

08:12
No woman, no cry Boney M.

08:08
Auf der Stra├če nach S├╝den Tony Marshall

08:05
Girls, girls, girls Sailor

09:56
Ich hab dich lieb Michael Schanze

09:52
It's a heartache Bonnie Tyler

09:48
Ich w├╝nsch' mir ne kleine Miezekatze Wum's Gesang

09:45
Co-co Sweet

09:41
Babicka Karel Gott

09:37
Trojan horse Luv'

09:34
Gloria Umberto Tozzi

09:31
Ich bin wie du Marianne Rosenberg

09:25
Und es war Sommer Peter Maffay

09:21
Don't go down to Reno Tony Christie

09:18
Hab' ich dir heute schon gesagt, da├č ich dich liebe Chris Roberts

09:12
Touch me in the morning Diana Ross

09:09
Ich hab' noch Sand in den Schuhen von Hawaii Bata Illic

09:05
You sexy thing Hot Chocolate

10:58
Alles was wir woll'n auf Erden Ramona

10:55
Waterloo Abba

10:50
Sch├Ân wie Mona Lisa Demis Roussos

10:47
Popcorn Hot Butter

10:44
Die H├Ąlfte seines Lebens Katja Ebstein

10:39
Your song Elton John

10:35
Fahrende Musikanten Nina & Mike

10:31
Love is in the air John Paul Young

10:27
Wie ein Stern Frank Sch├Âbel

10:24
Hoch auf dem gelben Wagen Walter Scheel

10:22
Un, deux, trois Catherine Ferry

10:19
Save your kisses for me Brotherhood of Man

10:16
Ein Festival der Liebe J├╝rgen Marcus

10:11
Copacabana Barry Manilow

10:08
Das w├Ąr' John nie passiert Wencke Myhre

10:05
Get down Gilbert O'Sullivan

11:55
Der letzte Cowboy Thommie Bayer

11:51
Und dabei liebe ich euch beide Andrea J├╝rgens

11:48
The Rockford Files Orchester Mike Post

11:45
Wei├čt du, was du f├╝r mich bist Daliah Lavi

11:42
Suspicious minds Howard Carpendale

11:38
Soley soley Middle of the Road

11:34
Sommer in der Stadt Wolfgang Petry

11:31
You're the first, the last, my everything Barry White

11:27
Ich fange nie mehr was an einem Sonntag an Monica Morell

11:23
Tr├Ąnen l├╝gen nicht Michael Holm

11:20
Short people Randy Newman

11:16
We don't talk anymore Cliff Richard

11:14
Ja, der Eiffelturm Severine

11:11
Das sind zwei linke Schuh' Joe Dassin

11:08
Lady Marmalade LaBelle

11:04
Aber bitte mit Sahne Udo J├╝rgens

12:56
So ein Mann Margot Werner

12:54
Sweet, sweet smile Carpenters

12:49
Im Wagen vor mir Henry Valentino + Uschi

12:46
Too much heaven Bee Gees

12:43
Wo die Sonne scheint Tina York

12:37
Everything I want to do Albert Hammond

12:34
Sand in deinen Augen Roy Black

12:30
Painter man Boney M.

12:27
Be my baby Andy Kim

12:24
Man mu├č das Leben eben nehmen wie das Leben eben ist Juliane Werding

12:20
Bright eyes Art Garfunkel

12:17
Zeit macht nur vor dem Teufel halt Barry Ryan

12:14
Bye bye I love you Ireen Sheer

12:10
Jolene Dolly Parton

12:07
Fiesta Mexicana Rex Gildo

12:04
Love grows where my Rosemary goes Edison Lighthouse

13:56
Don't play your rock 'n' roll to me Smokie

13:53
Nobody does it better Carly Simon

13:49
Diamonds are forever Shirley Bassey

13:46
La la love song Randolph Rose

13:43
Beg, steal or borrow New Seekers

13:39
Apr├Ęs toi Vicky Leandros

13:35
Schwarzes Gold Peter Alexander

13:33
Komm doch mal r├╝ber Ingrid Peters

13:28
It don't come easy Ringo Starr

13:24
Annabelle, ach Annabelle Reinhard Mey

13:20
Mississippi Pussycat

13:16
So you win again Hot Chocolate

13:11
Frei, das hei├čt allein Roland Kaiser

13:07
Oye como va Santana

13:04
Spaniens Gitarren Cindy und Bert

14:56
I'd love you to want me Lobo

14:54
Wann liegen wir uns wieder in den Armen, Barbara? Chris Roberts

14:49
Take a chance on me Abba

14:46
Freedom come, freedom go Fortunes

14:43
Das Lied der Schl├╝mpfe Vader Abraham und die Schl├╝mpfe

14:38
Charly Santabarbara

14:35
Michaela Bata Illic

14:32
Bad bad Leroy Brown Joy Fleming

14:29
Some girls Racey

14:26
Wunder gibt es immer wieder Katja Ebstein

14:21
Piano man Billy Joel

14:18
I can help Billy Swan

14:15
Brandy Graham Bonney

14:11
Von Hollywood tr├Ąumen Gitte

14:08
Love really hurts without you Billy Ocean

14:05
Mexico Les Humphries Singers

15:56
Right back where we started from Maxine Nightingale

15:53
Willst du mit mir geh'n Daliah Lavi

15:46
Ein Bild kann nicht lachen so wie du Peter Maffay

15:43
Sorry, I'm a lady Baccara

15:39
The hustle Van McCoy

15:35
T├╝r an T├╝r mit Alice Howard Carpendale

15:33
Big yellow taxi Joni Mitchell

15:30
Let's dance Cats

15:24
Es f├Ąhrt ein Zug nach Nirgendwo Christian Anders

15:20
Longfellow serenade Neil Diamond

15:17
Der Teufel hat den Schnaps gemacht Udo J├╝rgens

15:15
A far l'amore comincia tu Raffaella Carrà

15:11
Tornero I Santo California

15:08
Anita Costa Cordalis

15:05
Poppa Joe Sweet

16:58
Tie a yellow ribbon round the ole oak tree Dawn

16:54
Sch├Ân ist es auf der Welt zu sein Roy Black + Anita

16:50
I will always love you Dolly Parton

16:47
Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben J├╝rgen Marcus

16:44
Sunny Boney M.

16:40
Crocodile Rock Elton John

16:36
Ich trink' auf dein Wohl, Marie Frank Zander

16:33
Chirpy chirpy cheep cheep Middle of the Road

16:29
Amigo Charly Brown Benny

16:26
I did what I did for Maria Tony Christie

16:22
Am Tag, als Conny Kramer starb Juliane Werding

16:18
Sch├Ânes M├Ądchen aus Arcadia Demis Roussos

16:16
Rock bottom Lynsey de Paul + Mike Moran

16:12
L'oiseau et l'enfant Marie Myriam

16:09
Wie der Sonnenschein Michael Holm

16:04
My sweet Lord George Harrison

17:55
Stayin' alive Bee Gees

17:50
A horse with no name America

17:47
Ich komm' bald wieder Cindy und Bert

17:44
Happiness is me and you Gilbert O'Sullivan

17:39
Wann wird's mal wieder richtig Sommer Rudi Carrell

17:35
In the summertime Mungo Jerry

17:32
Wie a Glock'n Marianne Mendt

17:29
One for you, one for me La Bionda

17:25
Wild world Cat Stevens

17:22
Mein Gott, Walther Mike Kr├╝ger

17:16
Ich liebe das Leben Vicky Leandros

17:13
Moviestar Harpo

17:09
Emma Hot Chocolate

17:06
Noah Bruce Low

17:04
Please Mister Postman Carpenters

18:57
Lago Maggiore Karel Gott

18:53
Moskau Dschinghis Khan

18:50
Unser t├Ągliches Brot ist die Liebe Peter Alexander

18:45
Rocky Mountain Music Eddie Rabbitt

18:41
Da kommt Jos├ę, der Stra├čenmusikant Lena Valaitis

18:39
Dan, the banjo man Dan

18:36
The most beautiful girl Charlie Rich

18:33
Hey Bo├č, ich brauch' mehr Geld Gunter Gabriel

18:30
Money, money, money Abba

18:26
The free electric band Albert Hammond

18:23
Fremder Mann Marianne Rosenberg

18:19
Everything I own Ken Boothe

18:16
Der kleine Prinz Bernd Cl├╝ver

18:11
When you're in love with a beautiful woman Doctor Hook

18:08
Diese Welt Katja Ebstein

18:04
Lay back in the arms of someone Smokie

19:56
Sch├Ân war dieser Tag Hoffmann und Hoffmann

19:53
Eres tu Mocedades

19:50
Tu te reconnaîtras Anne-Marie David

19:47
Ein ehrenwertes Haus Udo J├╝rgens

19:43
Fu├čball ist unser Leben Deutsche Fu├čball-Nationalmannschaft 1974

19:39
Lost in France Bonnie Tyler

19:35
Nachts, wenn alles schl├Ąft Howard Carpendale

19:31
Kansas City Les Humphries Singers

19:27 Ich hab' die Liebe verspielt in Monte Carlo Gitte
19:21 Hotel California Eagles
19:18 Substitute Clout
19:14 Ein paar Stunden Ewigkeit Gilbert B├ęcaud
19:11 An einem Sonntag in Avignon Mireille Mathieu
19:07 Seasons in the sun Terry Jacks
19:04 In the Navy Village People
 

RadioHead

Benutzer
Wenn es mich wirklich interessiert, klatschst du die Playlist so lieblos dahin. Neulich irgendwo anders habe ich das besser von dir gesehen. Ich habe die Sendung garnicht geh├Ârt, gerade weil es letztes Jahr so schlecht war. Und ich hoffe f├╝r Fronleichnam auf die 80er. N├Ąchstes Jahr machen sie dann 80er und 90er. :)
 

Maschi

Benutzer
Ohne die deutschen Sachen (bzw. Schlager) reist ja auch neuerdings hr1 jeden Dienstag von 19 bis 24 Uhr durch die Jahrzehnte der 60er (erstmalig diese Woche) bis 90er (mit Fokus auf die 80er), das allein zeigt schon die recht gro├če Schnittmenge dieser 2 (Oldie-)Wellen und hr4 tut gut dran sich auf die ├Ąlteren Sachen zu konzentrieren, allzu viel auf hr4 sendef├Ąhige Popmusik der 90er sehe ich da auch nicht ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben