hr4 - Noch mehr Gedudel oder Hessen-Welle?


Mäuseturm

Benutzer
Nun ja, da muss ich s. matze aber Recht geben, ich habe jedenfalls lange Zeit Peter Maffay "boykottiert", weil er den Karat-Titel nachgesungen hatte, während er im Original noch aktuell war und damit auch noch deutlich erfolgreicher war. Mir gefällt aber auch heute noch die Version von Karat besser.
 

Terhorst151

Benutzer
Hier die Playlist des diesjährigen Oster-Wünsch dir was an Ostermontag:

19:57 Ralph Marco Band - Los Angeles
19:53 Alain Barrière Noelle Cordier - Tu t'en vas
19:50 Freddy Quinn - La Paloma
19:47 Lena Valaitis - Gemeinsam mit dir
19:43 Kastelruther Spatzen - Dich zu vergessen, das schaffe ich nicht
19:39 Willy Schneider - Schön ist die Jugend
19:34 Peter Hofmann - Hier im Wind
19:31 Donny Osmond Marie Osmond - I'm leaving it all up to you
19:26 Nockis - Amore Vero
19:22 Helmut Zacharias - Wenn der weiße Flieder wieder blüht
19:18 Alexandra - Mein Freund, der Baum
19:14 Johannes Kalpers - Was wär ich ohne Dich
19:10 Tony Marshall - 1000 mal an Dich gedacht
19:06 Jürgen Marcus - Schmetterlinge können nicht weinen
18:59 Die Nachrichten des Hessischen Rundfunks
18:56 Daliah Lavi Karel Gott - Ich bin da, um Dich zu lieben
18:51 James Last und sein Orchester - Time to say goodbye
18:47 Nino de Angelo - Zeit heilt keine Wunden
18:43 Judith & Mel - Ein Leben lang lieben
18:40 Freddy Breck - Arcobaleno
18:35 Andreas Fulterer - Freu dich
18:31 Santiano - Lieder der Freiheit
18:26 Christian Lais - So wie du
18:22 Brunner & Brunner - Liebe lacht, Liebe weint
18:18 Abba - Fernando
18:14 Peter Maffay - Nessaja
18:10 Truck Stop - Das Gold der Elbe
18:06 Oliver Frank - Italienische Sehnsucht

17:59 Die Nachrichten des Hessischen Rundfunks
17:56 Mario Steffen - Der Tag, für den sich warten lohnt
17:53 Manuela - Alles und noch viel mehr
17:49 Gunter Gabriel Yvonne Gabriel - Hey, Yvonne
17:47 Petra Pascal - Ein Tag ohne deine Stimme
17:43 Pierre Brice - Du bist für mich die große Liebe
17:40 Katrina & The Waves - Love shine a light
17:36 After the Fire - 1980-F
17:32 Vicky Leandros - Theo, wir fahr'n nach Lodz
17:26 Jürgen Hart - Sing, mei Sachse, sing
17:22 Schürzenjäger - Das verlorene Paradies
17:17 Reinhard Mey - Nein, meine Söhne geb' ich nicht
17:14 John Lennon - Imagine
17:10 Geier Sturzflug - Pure Lust am Leben
17:06 Rolf Zuckowski - Leben ist mehr

16:59 Die Nachrichten des Hessischen Rundfunks
16:56 Andy Borg - In 10.000 Jahren
16:53 Dana Winner - Ich hab' noch 1000 Träume
16:49 Ingrid Peters - Schwester
16:46 Semino Rossi - Te quiero heisst ich liebe dich
16:42 KluBBB3 - Das Leben tanzt Sirtaki
16:39 Wise Guys - Denglisch
16:35 Amigos - Eldorado
16:32 Patrick Lindner - Die kleinen Dinge des Lebens
16:26 Kraftwerk - Das Modell
16:22 Hape Kerkeling - Der Weg nach Haus
16:17 Ella Endlich - Küss mich, halt mich, lieb mich
16:13 Die Priester - Möge die Straße
16:09 Matthias Reim - Verdammt, ich lieb' dich
16:06 Juliane Werding - Stimmen im Wind

15:59 Die Nachrichten des Hessischen Rundfunks
15:58 Edward Simoni - Feuertanz
15:54 Nelly Sander - Einmal noch mit dir
15:51 Nana Mouskouri - Weiße Rosen aus Athen
15:47 Cliff Richard - The young ones
15:43 Bianca - Mein Altar steht hoch in den Bergen
15:40 Roland Kaiser - Wunderbar ist die Welt
15:35 Andreas Fulterer - Donna blue
15:32 Julian David - Ring frei
15:27 Ina Müller - Eichhörnchentag
15:22 Thommie Bayer - Der letzte Cowboy
15:18 Rudolf Schock - Ach, ich hab' in meinem Herzen
15:14 André Rieu - The second waltz
15:10 Mixed Emotions - You want love
15:06 Angelika Milster - Ich sage ja

14:59 Die Nachrichten des Hessischen Rundfunks
14:57 Waves - Beach girls
14:53 Nik P. - Wer teilt die Farben aus
14:49 Géraldine Olivier - Wir tragen Narben auf dem Herz
14:45 Audrey Landers - Santa Maria goodbye
14:41 James Last and his Orchestra - Biscaya
14:39 Blaulichtsänger des Polizeichors Frankfu - Bajazzo
14:34 Jonny Hill - Hallo Teddybär
14:31 Roy Orbison - You got it
14:26 Amigos - Weißt du, was du für mich bist
14:22 Eloy de Jong - Immer für dich da
14:18 Dirk Busch - Genieße dein Leben
14:13 Jeanne Mas - En rouge et noir
14:09 Peter Cornelius - Wenn das Geld ausgeht
14:05 Kastelruther Spatzen - Älter werden wir später

13:59 Die Nachrichten des Hessischen Rundfunks
13:56 Hans Albers - Auf der Reeperbahn nachts um halb eins
13:53 Julio Iglesias - Du in deiner Welt
13:50 Axel Becker - So eine Liebe gibt es einmal nur
13:46 Adam und die Micky's - Mach die Welt net kaputt
13:43 Gerd Böttcher - Regenbogen
13:39 Simon - Am Anfang steht Mut
13:34 Udo Jürgens - Ich war noch niemals in New York
13:30 Frans Bauer - Ich kann dich nie mehr vergessen
13:25 Willy Schneider - Schütt' die Sorgen in ein Gläschen Wein
13:20 Tschechische Philharmonie - Florentiner Marsch
13:16 Hanne Haller - Vater unser
13:13 Marius Müller- Westernhagen - Freiheit
13:09 Stereoact feat. Chris Cronauer - Nummer Eins

12:59 Die Nachrichten des Hessischen Rundfunks
12:57 Fred Bertelmann - Der lachende Vagabund
12:53 Ella Endlich - Geschichten
12:49 Engelbert - Release me
12:46 Nicole - Ein bißchen Frieden
12:42 Bruce Low - Das Kartenspie
12:39 Tina York - Einsamkeit tut weh
12:35 Helene Fischer - Null auf 100
12:31 Die Cooleros - Lebe deinen Traum
12:26 De Randfichten - Lebt denn der alte Holzmichl noch...?
12:22 Wolfgang Petry - Kämpfer
12:19 Roland Kaiser Maite Kelly - Warum hast du nicht nein gesagt
12:16 Thom Pace - Maybe
12:12 Oswald Sattler - Wie groß bist du
12:09 Tanja Berg - Ich hab' dir nie den Himmel versprochen
12:05 Cappuccinos - Duschen unter Wolken

11:59 Die Nachrichten des Hessischen Rundfunks
11:56 Joey Heindle - Das ist unsere Zeit
11:53 Nik P. - Da um zu leben
11:50 Mieke Telkamp - Tulpen aus Amsterdam
11:47 Carmela Corren - Eine Rose aus Santa Monica
11:43 Freudenberg & Lais - Du bist stark
11:39 Peter Maffay - Eiszeit
11:35 DJ Ötzi - Noch in 100.000 Jahren
11:31 Rita Paul Bully Buhlan - Macky-Boogie
11:26 James Last and his Orchestra - Gruß an Kiel
11:23 Roger Whittaker - Wenn es dich noch gibt
11:19 Bianca - Lieber Gott, laß uns erhalten
11:12 Enya - Only time
11:09 Michael Holm - Mendocino
11:05 Flippers - Und ewig bleibt die Liebe
WIe immer, eine sehr schöne Playlist, wie sie auch im normalen Programm aussehen sollte. Am meisten hat mich erstaunt, dass Matthias Wilms heute mehrfach als Musikredakteur genannt wurde, sowohl von Britta Wiegand als auch Jascha Küllmer. Und es gab bei beiden richtige Verabschiedungen, die von Instrumentals unterlegt waren. Man hätte fast denken können, man hätte 2012., zumal Britta Wiegand (unbeabsichtigt?) sagte, dass es "bunt gemischt" (so hieß die Nachmittagsschiene jahrelang bis 2014 oder 2015) weitergehen würde..:
 

Anhänge

  • Konservative Verabschiedungen beim Oster-WDW 2022.mp3
    2,1 MB · Aufrufe: 5

Mäuseturm

Benutzer
Ach. Hast Du auch alle Titel boykottiert, die Frank Sinatra, Elvis Presley, die Beatles oder die Rolling Stones "nachgesungen" haben?
Quatsch. Ich fand es nur "damals" ungerecht, dass Peter Maffay erfolgreicher wurde als Karat, obwohl der Titel von Karat ja noch aktuell war. Und vor allem, dass die meisten Radiostationen den Titel als "Peter-Maffay-Titel" angesagt hatten. Normalerweise erscheinen Coverversionen ja erst Jahre nach dem Original.
 

count down

Benutzer
War aber klar. Maffay hatte 1980 enorm große Popularität, Karat im "Westen" eher als "exotisch" eingestuft. Aber Du hast Recht: Dass die Maffay-Aufnahme kein Original ist, sollte den Moderatoren mindestens bekannt sein. Auch Claudius regt sich immer wieder auf, wenn er das hört.
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
So sehr ich HR4 schätze (ist meine Lieblings-Landeswelle) - ich werde es nie begreifen, warum ein gebührenfinanzierter Schlagersender alle paar Jahre (2004, 2007, 2011, 2014, 2017, 2020, 2022) neue Jingles benötigt - aber für Moderation ist kein Geld da, so dass "Musik liegt in der Luft" seit 1998 oder noch länger abends 4 Stunden lang ohne jeglichen regionalen Inhalt auskommen muss, bis irgendwann der Nachtexpress bzw. die Hitnacht beginnt.
 

TORZ.

Benutzer
Wäre ja noch halbwegs in Ordnung, wenn dort wenigstens gute Musik laufen würde, aber diese Sendung kann man beim besten Willen keine Viertelstunde hören. Es wäre besser wenn man dort auch unter der Woche die Musik von den „Gute Laune Hits nonstop“ in Musik liegt in der Luft spielen würde.
Also, für mich persönlich und einige meiner Mitmenschen stellt MlidL eine der hörenswertesten Sendungen von hr4 dar. Mag ja sein, dass sie mangels Wortanteil inhaltsleer wirkt, schon seit mehr als 20 Jahren so vor sich hinsendet und die Musik unter Umständen teils ganz erheblich vom regulären Tagesprogramm abweicht, aber diese Mixtur aus ruhigen, zumeist älteren Gesangsstücken und einer ordentlichen Portion der heute fast nirgendwo mehr zu findenden Instrumentaltitel möchte ich im Hessischen Äther absolut nicht missen.
Ich gestehe aber natürlich jedem zu, die Sendung nicht zu mögen, wobei ich zu bedenken gebe, dass der obige Kritiker offenbar in der glücklichen Lage ist, an seinem Wohnort gleich drei Programme auf UKW empfangen zu können, deren Musik sich vornehmlich aus Schlagern und Oldies zusammensetzt. Er kann also problemlos auf eine der beiden SWR4-Versionen umschalten, wenn ihm die Musik bei hr4 am Abend nicht zusagt.
 

gerliman

Benutzer
So sehr ich HR4 schätze (ist meine Lieblings-Landeswelle) - ich werde es nie begreifen, warum ein gebührenfinanzierter Schlagersender alle paar Jahre (2004, 2007, 2011, 2014, 2017, 2020, 2022) neue Jingles benötigt - aber für Moderation ist kein Geld da, so dass "Musik liegt in der Luft" seit 1998 oder noch länger abends 4 Stunden lang ohne jeglichen regionalen Inhalt auskommen muss, bis irgendwann der Nachtexpress bzw. die Hitnacht beginnt.
Weil 365 x Moderationshonorar deutlich mehr kostet als alle paar Jahre ein bißchen Geld für ein neues Jinglepaket auszugeben.

Da käme man durch Nachdenken selbst drauf,
 

727pilot

Benutzer
365 x Moderationshonorar sollte bei einer Landeswelle schon drin sein... Der Abschied von moderierten Strecken ist der Abschied von einem Radio, das eigentlich "menscheln" sollte - in meinen Augen eine totale Bankrotterklärung.
 

Lanzarote

Benutzer
HR 4 gibt es seit 01.10.1986. Das Abendprogramm gefällt mir persöblich nicht. Ausnahme der Samstagabend. Ich würde Musik liegt in der Luft einstellen und jeden Abend Gute Laune Hits spielen, wünschenswert mit Moderator. Da ist SWR 4 RP besser, weil dort noch moderiert wird.
 

Südfunk 3

Benutzer
Zuletzt bearbeitet:

TORZ.

Benutzer
Dieser „Abschied“ ist gar keiner, denn jene Sendung existiert bei dem Sender schon seit 1958.
Ja, aber zumindest zwischenzeitlich (um 1990) muss da wohl mal jemand im Studio gesessen haben (Ausschnitt via "Save the Tapes"). Es muss also tatsächlich mal einen Abschied von der Moderation gegeben haben, wenn auch in vergleichsweise grauer Vorzeit. Bliebe noch zu klären, wie lang es Moderation bei MlidL gegeben hat. In einer Aufnahme von 1995 habe ich keine mehr vernommen.
 

Anhänge

  • 1990-05-30 hr4 - Musik liegt in der Luft mit Dieter Voss.mp3-.mp3
    2,5 MB · Aufrufe: 9
Zuletzt bearbeitet:
Oben