Jo Brauner geht...


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Bieringer

Benutzer
AW: Jo Brauner geht...

Radiokult schrieb:
sie signalisieren in aller Regel nur daß die Aussage innerhalb der Anführungszeichen ironisch gemeint ist. ;)

Was ist dann von der Speisekarte zu halten, die ich neulich in Passau vor einem Lokal entdeckte mit folgender Angabe:

"Gulasch" mit Petersilienkartoffeln € 5,90

Ironisches Gulasch mit Gänsefüßchen?
 
AW: Jo Brauner geht...

andante: Ok ok, Bachground! Und Anführungsstriche! Wow! Sonst noch was? Achja, Lektüre! Doch zu diesem Ausdruck stehe ich! Und ich verteidige ihn auf Stein und Bein! ;) Ich laß mir doch nicht von nem Duden.... ach nee lassen wir das.
Ich finde dein Posting trotzdem daneben! Nicht, weil ich keine Kritik vertrage, sondern weil es andere hier weit aus nötiger hätten, auf viel gravierendere Fehler hingewiesen zu werden. Und weil mir hier solche Fehler eher weniger passieren und einiges doch auch dem wilden, schnellen Postingschreibens geschuldet ist.
Anmerkung: Ich habe den Eindruck, das mit der Rechtschreibung hat sich aber in letzter Zeit hier im Forum etwas gebessert...
 

Radiokult

Benutzer
AW: Jo Brauner geht...

@Bieringer
Ich kenne die Passauer Kneipenszene nicht so genau, aber auch bei Restaurants & Kneipen soll es vorkommen, das man "Gulasch" etc. mitunter tatsächlich in Anführungsstriche setzen könnte ... ;) :D :D :D


Zurück zum Thema !
 

K 6

Benutzer
""

Bieringer schrieb:
Was ist dann von der Speisekarte zu halten, die ich neulich in Passau vor einem Lokal entdeckte mit folgender Angabe:

"Gulasch" mit Petersilienkartoffeln € 5,90
Hat der Objektleiter etwa früher in einer HOG gearbeitet? Wenn, dann wäre eine Bestellung natürlich mit dem Hinweis beantwortet worden, daß "Gulasch" aus ist.

Hach, solche Sprüche kann man eigentlich nur bringen, wenn das Rotlicht aus ist (wie habe ich das wieder hingekriegt?). Aber über das mit dem ironisch muß ich nochmal eine Runde schlafen...
 

Bieringer

Benutzer
AW: ""

K 6 schrieb:
solche Sprüche kann man eigentlich nur bringen, wenn das Rotlicht aus ist

Das ist das Murkesche Gesetz: Die beste Pointe fällt dem Moderator 10-12 Sekunden = 1 murk NACH Verlöschen des Rotlichts ein. Unfein ist, die Hörer mit folgendem Satz nach der nächsten Musik zu irritieren "Ähm, ich hätte da noch was nachzutragen, Sie erinnern sich, ich sagte vor 20 murks...., meinte aber..." :confused: - GONG!
 

newsman

Benutzer
AW: Jo Brauner geht...

Maltobene schrieb:
Jo Brauner ist (war) die letzte Persönlichkeit bei der Tagesschau!

Wenn Jan Hofer irgendwann aufhört, werden wir dasselbe sagen. Zu einer Persönlichkeit, wie Brauner es war, wird man eben erst nach 30 Jahren oder so. Wenn Thorsten Schröder, Marc Bator oder wie sie auch heißen, auch so lange durchhalten, dann wird man am Ende auch sagen: sie waren große Persönlichkeiten bei der Tagesschau.
 

elk

Gesperrter Benutzer
AW: Jo Brauner geht...

Wenn Jens Riewa irgendwann mal aufhört, werden wir es wohl auch sagen.
Und Herr Brauner wird demnach mit Sicherheit schneller wieder aus unseren Gedächtnissen verschwinden, als man es den Postings hier ansieht...
 

Dudelmoser

Benutzer
AW: Jo Brauner geht...

Hallo Szene,

hat ein Radiosender (vorzugsweise ÖR) den Abschied von J.B. eigentlich live on air übertragen ?

Ich kann mich erinnern........ damals - als Werner Veigel ging - ist dieser legendäre Moment live auf hr3 übertragen worden. Es war ein Donnerstag, Hitparadenzeit, und Werner Reinke hat um 20.15 Uhr live auf ARD geschaltet.

Wenn ich mich richtig erinnere, hat Mr. Tagesschau damals kein einziges persönliches Wort gesagt, sondern nur aufs Wetter übergeleitet.

Kommentar Reinke: Siehste, so ein Mann tritt ab ohne Tam Tam- ein wahrhaft Großer.

Etliche Wochen später war dann Reinke selbst dran - in der letzten Hitparade, die er moderiert hat. Mit Dank an alle und einer längeren Abschiedsrede. Den weiter oben geforderten gebührenden Reinke-Abschied hat es also schon gegeben. Hat das noch jemand auf Band, würde es gerne mal wieder hören!?

Gruß in die Runde

Dudelmoser
 

dopw

Benutzer
AW: Jo Brauner geht...

also beim Stadtradio 88,8 wars bestimmt live. :D :cool: .

Ansonsten kann ich mich erinnern, dass im Sonntagsprogramm auf NDR 2 ein Bericht zum Abschied kam. Mit Interview mit JB.
 

Makeitso

Benutzer
AW: Jo Brauner geht...

88acht vom RBB überträgt die 20-Uhr-Tagesschau live. Insofern wird auch Brauners Abschied übern Sender gegangen sein.
 
AW: Jo Brauner geht...

Bitte??? Auf 88 Acht kommt live die TV-tagesschau??? *Augen reib* Warum denn das?! *nix blick*

Überträgt auch ein Radiosender "Wetten dass...?" :confused: :confused: :confused:
 

Radiokult

Benutzer
AW: Jo Brauner geht...

88.8 (SFB1) übernimmt schon seit Jahrzehnten die 20 Uhr Tagesschau. Hatten wir doch erst vor kurzem hier irgendwo...
 
AW: Jo Brauner geht...

Also dass man vor 15 Jahren das im Radio brachte, würde ich ja wegen der Lage von Westberlin verstehen. Aber heute? Weiß jemand warum? Eigentlich ist das doch Unsinn!
Das mit der tagesschau muss wohl an mir vorbeigegangen sein.
 

dopw

Benutzer
AW: Jo Brauner geht...

@Makeitso:

Also ich wäre dafür, dass wir unsere Gehirne in zeiten schwächelder Wirtschaft ruhig fusionieren lassen könnten... ;)
 
AW: Jo Brauner geht...

Das stimmt nun so auch nicht unbedingt. Es gibt sie noch, die Kult-Personalities, die einen persönlichen Abschied verdient hätten, und zwar nicht, weil sie alle fünf Minuten sagen, wie sie heißen:
Carlo von Tiedemann, NDR 90,3
Peter Urban, NDR 2
Jörg Bombach, hr3
Werner Reinke, hr3
Frank Seidel, hr3
Peter Lack, hr3
Marcus Rudolph, hr3
Volker Wieprecht, radio eins
Robert Skuppin, radio eins
Marion Brasch, radio eins
Matthias Hanselmann, radio eins
Anja Caspary, radio eins

und und und und und... viele mehr...


Unbedingt zu erwähnen ist noch der älteste Moderator der ARD: Fred Metzler von SWR 4. Hat gerade seinen 75. Geburtstag gefeiert und moderiert freitagnacht immer noch. Ein großartiger Mann!
 

Lt.Cmdr.Lee

Benutzer
AW: Jo Brauner geht...

watt ihr alle immer mit euren ö-r-mods habt........als ob ein moderator gleich nicht mehr gesellschaftsfähig ist, weil er mal privat gefunkt hat.

blöde liste von dir, hamburger jung!....es gibt dutzende von leuten, wo viele hörer und zuschauer bestimmt in freudenjubel ausbrechen, wenn die von der medienfläche verschwinden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben