JOKE FM - Das Comedy-Radio


Radiofreak11

Benutzer
die Show wird "live on tape" aufgenommen
Das könnte bei einigen, der wirklich hochtalentierten jungen Moderations-Comedians sogar durchaus der Fall sein. Denn nicht jeder wird in Frankfurt daheim sein. Gerade bei Comedy macht ein klassisches Voicetracking-System wenig Sinn, wenn man viel mit Effekten spielt. Und das passiert ja schon beim "Comedy-News-Kick" in Form von eingespielten Lachern und anderen Effekten. Da ist es dann wirklich besser, die Show in einem Mehrspurproducer stundenweise daheim vorzuproduzieren und am Stück zu überspielen. Dies würde auch erklären, warum die Comedy-News nie pünktlich um halb laufen bzw. starten.
 
Zuletzt bearbeitet:

indigo7

Benutzer
Naja, die dort versendete Comedy bestand beim gelegentlichen Reinhören unter Anderem aus alten Folgen vom "kleinen Nils", dem Bat-Man aus den 90ern oder Knalligers alten Candid-Phones.
Also ein Wiederholungssender mit billigster Comedy aus der Reihe: Wir- wollen- uns- keine- Mühe- geben.
Ich finde es auf den zweiten Blick gar nicht so schlecht. Im Grunde genommen wiederholt man "eine ganze Show".
Aha! Bis mein Kopf Karussell fährt. Finde das Friss- oder- stirb- Prinzip schon auf den ersten Blick schlecht. Bin kein Hund. Ich hasse Wiederholungen und schlechte Comedy. Menschen in DE lachen eh viel zu wenig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sieber

Benutzer
Im Grunde genommen wiederholt man "eine ganze Show".
Die Zukunft des deutschen Radios. :mad: 🙈 Grauenhaft. Genauso wie die Best of der MoShows am Samstag.
Das macht man im Privatfernsehen Ja auch schon seit vielen Jahren
TV ist was anderes. Und wiederholt wird im TV meist nur zu Zeiten, in denen kaum einer zuschaut.

Mutmaßung: Lange wird es den Kneifi-Sender nicht mehr geben.
 

41Pat

Benutzer
Gehört JOKE FM jetzt zu FFH? Zumindest kann man das Webradio auf der FFH-Seite hören und einen Trailer hab ich gestern auch gehört. Ob sich am Programm von JOKE was geändert hat, weiß ich nicht, allerdings scheinen die Shows laut Programmplan ein bisschen durchgemischt(?). Offizielle Statements zu einer Zusammenarbeit gibt's ja auch keine... 🤔
 

Bolero

Benutzer
Ja, auch ich finde es eigenartig, dass Joke FM plötzlich bei den FFH Webradios auftaucht. Ich habe aber auch keine Informationen über eine Zusammenarbeit oder gar über eine Übernahme von Joke FM durch FFH gehört.
 

Mäuseturm

Benutzer
Ich habe mir jetzt mal die Titelliste von JokeFM angesehen, die exakte Wiederholung alle 3 Stunden ist zum Glück wieder Geschichte. Die Rotation scheint auch recht breit gefächert zu sein. Ich muss vielleicht doch mal wieder reinhören.
 
Zuletzt bearbeitet:
Und warum macht man das ganze? Ging das von JOKE aus oder von FFH?

Ein sehr interessanter Umstand. Andere große Sender würden an soetwas nicht mal im Traum denken mit einem kleinen DAB+ Programm zu kooperieren (zum Beispiel in Niedersachsen, Sachsen oder Bayern) es sei denn sie veranstalten es selbst.
 

Bolero

Benutzer
Irgendwie ist es schon komisch, dass ein großer Sender einen kleinen Konkurrenten so unterstützt. Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, dass es bei dieser unverbindlichen Kooperation bleibt. Vielleicht geschieht bereits etwas im Hintergrund, was aber noch nicht spruchreif ist. Ich halte es für gut möglich, dass wir in den nächsten Monaten noch etwas mehr zu diesem Thema hören.
 
Und warum macht man das ganze? Ging das von JOKE aus oder von FFH?

Ein sehr interessanter Umstand. Andere große Sender würden an soetwas nicht mal im Traum denken mit einem kleinen DAB+ Programm zu kooperieren (zum Beispiel in Niedersachsen, Sachsen oder Bayern) es sei denn sie veranstalten es selbst.
Ich denke mal, dass FFH den Sender als interessante Sparte entdeckt hat und eine Kooperation eingegangen ist. Vermarktung übernimmt FFH und spielt deren Streams aus.
 

Radiofreak11

Benutzer
Hoffe FFH merkt, was es an JokeFM hat. Das Programm ist ganz ganz große Klasse. Bin erstaunt, woher die die coolen, stimmlich sehr jungen Moderationsprofis (allen voran Leo) aus dem Hut gezaubert haben. Echte Radio-Talente, die mich schon oft zum Lachen gebracht haben. Und wenn man als Hörer lachen muss, dann hat der Witz perfekt gesessen. Diese Plem Plem News sind einfach urkomisch so wie auch richtig genial. Dazu dann die ganz großen Comedians wie Knallinger & Co mit den besten Sketchen und verdammt gut ausgewählte Musik. Der Mix aus aktuellen Hits und Oldies geht einfach auf. Stimmig auch die Themenabende mit Lounge-Musik, Klassik oder Schlager. Dahinter können sich dieses Black Music Format und Rock FFH oder Harmony FM (was ja eigentlich auch nicht schlecht gemacht ist) mehrfach verstecken. Joke fällt einfach aus dem Rahmen. Und das ist gut so. Auch wenn es sich hin und wieder wiederholt. Aber da es geniale Comedy ist, die nicht mal eben so auf den Bäumen wächst, sei dies den Machern verziehen und bietet vielen Anderen Neueinschaltern die Möglichkeit noch mal "nachzulachen". Schade dass nach wie vor nur die Hessen und Saarländer den Luxus haben, diesen Sender via DAB zu hören. Bei JokeFM senden Leute noch mit sehr viel Herzblut und dürfen sich offensichtlich on air auch noch richtig austoben. Das hört man und tut im Gehörgang richtig gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Vielleicht expandieren die ja noch mal weiter. Wollten ja sogar mal in Berlin auf UKW gehen, was die MABB allerdings selbstverständlich nicht zugelassen hat, wenn man sich anschaut wer seit Jahren etabliert auf der betreffenden Frequenz erfolgreich sendet.
 
Oben