JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

K 6

Benutzer
AW: JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation

Radiohorst schrieb:
wer erinnert sich noch an die "Smile-and-Fly-Airplay-Charts", anfangs mit Arabella Kiesbauer?
Das war m.W. angeliefertes Zeug, das wohl auch anderswo in Deutschland lief (Syndication also).
 

Maschi

Benutzer
AW: JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation

Radiohorst schrieb:
Im MDR-Viodeotext hatten im ersten Sendejahr von Jump alle Sendungen Namen, die in echt aber nie verwendet wurden. Erinnert sich noch jemand?
Gehört hab ichs nie, aber kann es sein, dass es sich dabei um die "Sendetitel" handelt, die vor einiger Zeit noch im DAMPF RADIO Heft als JUMP Sendeschema zu finden waren? Sowas wie Rush Hour und so?
K 6 schrieb:
Das war m.W. angeliefertes Zeug, das wohl auch anderswo in Deutschland lief (Syndication also).
Jo, so habe ich das auch in Erinnerung. Lief hauptsächlich bei den privaten Sendern.
 
AW: JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation

...und deshalb war es eine Schande, das sowas auf nem Öffi, noch dazu 3-Länderanstalt, lief.
 

Wuffi

Benutzer
AW: JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation

Na die waren noch um Längen besser als das was jetzt an ihrer Stelle ausgestrahlt wird.
 

Jens H.

Benutzer
AW: JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation

Gunnar Töpfer war auch eine Weile nicht bei JUMP zu hören, war da oft als Reporter unterwegs, bis er dann wider bei JUMP zu hören war.

Arbeitstitel standen mal im MDR Text, aber ich weiß auch nicht mehr wie die hießen.
 

_Tommy_

Benutzer
AW: JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation

soweit ich weiß war die "neue sunny" früher in aschaffenburg bei radio galaxy und ist jetzt wohl zu jump aufgesprungen
 

Jens H.

Benutzer
AW: JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation

Susanne Adler darf heute (22.01.) von 22-2 Uhr mal wieder moderieren.
 

Radiohorst

Benutzer
AW: JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation

Vielleicht erklärt ja genau das, warum die Meldungen aus dem Jump-Verkehrszentrum heute bis zum Mittag wieder vom Moderator verlesen werden, wie in den vergangenen Monaten überhaupt. Es ist schon ein komisches Hin und Her... Diese Logik, morgens in der Primetime gibt es keinen Extra-Verkehrssprecher, aber von Mittag bis Abend! Ts ts!
 
AW: JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation

Achso? Könnte es nicht sein, dass der Verkehrszentrums-Sprecher sein Auto nich flott bekommen hat? :)
 

Jens H.

Benutzer
AW: JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation

Christian Balser ist noch bei JUMP. Moderiert gerade.

Tanja Ries ist beim Landesfunkhaus S.-Anhalt, zumindest habe ich sie heute bei S-Anhalt heute gesehen.
 

Radiohorst

Benutzer
AW: JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation

So, siehe da. Heute früh und Vormittag war das Verkehrszentrum wieder besetzt. Mit Susanne Adler. Spricht ein bisschen dafür, dass Schiewack sie am Sonntag Abend nur notgedrungen moderieren ließ, weil möglicherweise jemand anders ausfiel. ???
 

Jens H.

Benutzer
AW: JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation

Auf der JUMP Homepage ist Chris Derer nicht mehr am Nachmittag zu sehen z.Zt. ist dort kein Moderator abgebildet.
 

Drafi Dafi

Benutzer
AW: JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation

Ich vermute, Mathias karpe soll das Sektfrühstück von Mo-Do moderieren. Chris darf dann immer vor Ort sein.
Denn bei Mathias wird das Problem sein, wenn man ihn nach Thüringen schickt, könnte der ein oder andere denken, er ist noch bei der Antenne. Nur ist der user so schlau? Wie schlau ist die zielgruppe? Was ist die Zielgruppe?

Und den Nachmittag wird Alex Buchwald bekommen. Oder Herr S., was sagen sie dazu?
 

christel

Benutzer
AW: JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation

Damals, wo noch Susanne adler und christian balser das jump sektfrühstück moderiert haben. Haben sie sich immer abgewechselt... eine Woche balser eine woche adler... würde sagen ,dass das jetzt so auch mit derer und karpe weitergeht.
 

itsmyhymn

Gesperrter Benutzer
AW: JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation

ohne worte und auch schön wie sie konkret auf die mail eingehen:

FRAGE: hallo,
den sender jump und seine entwicklung verfolge ich seit dem sendestart. was waren das noch für zeiten, als es mottowochenende gab, wenig werbung, tolle aktionen und dancelastiger sound.
was ist nur aus euch geworden - ein zweites sputnik - wo liegen die unterschiede da fällt mir momentan nur das verkehrszentrum ein - eine fast tägliche moderatoren rotation (schlimmer als bei den privaten) es lohnt sich gar nicht mehr die namen zu merken - so austauschbar seit ihr geworden - ist chris derer jetzt eigentlich wieder in der morgenshow - noch nicht - wird sicher bald wieder kommen. ein wetter side kick der unter gleichem nick einfach mal ausgetauscht wird. eine gute moderatorin die jetzt die verkehrstante spielen muss, der ewig nervende christina stürmer teaser, eine abgeschaffte jump your hit sendung und durch download ersetztes sinnfreies musikmagazin. ich bin sicher nicht der einzige der back to the basics fordert, sonst geschieht bald was schon mit mdr life passiert ist. wie hier gebührengelder sinnlos verschwendet werden kann ich nicht nach vollziehen, aber leider wird sich bei einer führung wie sie jetzt die jungen popwellen des mdr erfahren darf nicht so!
schnell etwas ändern. da freu ich mich schon jetzt wieder auf die neueste auswertung der MA´s für mitteldeutschland.


antwort von jump:
vielen Dank für deine Mail und deine Kritik.


Wir sind immer interessiert an den Meinungen unserer Hörer, auch an den kritischen. Vielleicht solltest du Rockenberg und Sunny eine Chance geben deinen Ansprüchen gerecht zu werden. Nach Radiomaßstäben haben sie gerade erst angefangen zu senden. Der Moderatorenwechsel zum Jahresanfang war sicher ungewöhnlich. Wir denken, dass jetzt eine Zeit der Konsolidierung folgt. Auch JUMP Download gehört dazu. Nicht als sinnfreies Musikmagazin, sondern als Bereicherung mit mehr Platz für Hintergründe, Interviews, Konzertberichte.
Was die Aktionen angeht, so haben wir offenbar eine sehr verschiedene Sicht auf die Dinge. Möglich, dass ein Semperopernball, nicht jedermanns Geschmack ist. Aber er ist auf jeden Fall etwas Besonderes und für einen Popsender ein sehr ausgefallenes Event. Die überwältigende Resonanz hat auch uns überrascht und bestätigt, dass es gut war, so ein Experiment zu wagen. Konzerte, Fußball-WM-Tickets, 24 Stunden Kart-Rennen - wir haben den Eindruck, dass hier für jeden etwas dabei ist!


Und was die MA betrifft. Am 8. März wissen wir mehr.


Mit freundlichen Grüßen


JUMP
 

Phiber

Benutzer
AW: JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation

Hm,
erwartest du das sie dir haarklein ihre Entscheidungen und Vorgehensweisen aufschlüsseln?
Nicht wirklich...
 

Wuffi

Benutzer
AW: JUMP hat eine höhere Moderatoren- als Musikrotation

Warum sollte Jump auch seinen letzten Hörer vergraulen? :wow:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben