Kommerzielle Radiostationen: Originelle Live-Moderation, abwechslungsreiche Musik


Morningshow

Gesperrter Benutzer
Nachdem ich zum Schwarwaldradio-Hörer geworden bin und auch sehr gerne Radio 21 einschalte, habe ich wieder ein bißchen Hoffnung, daß es sie doch noch gibt: Privatradios, die ihren Moderatoren Freiräume lassen, sie überwiegend live moderieren lassen und musikalisch nicht nur ausgelutschtes Zeug dudeln. Kann ja auch ein kleiner Lokal-Sender sein, in der in dieser Hinsicht begeistert.

Frage ist also, kennt ihr solche positiven Beispiele?

Was mir auch fehlt ist ein Sender, der die Zeit ab 1990 oder 2000 bis heute abdeckt, ohne immer dieselben Klassiker zu spielen. Der Muttersender des Schwarzwaldradios, Hitradio Ohr, geht ja in diese Richtung, nur gefällt mir dort die Titelauswahl nicht - da ist so ein zotiges Zeug dabei, das ich nicht lange zuhören kann.
 

Border Blaster

Gesperrter Benutzer
Ich glaube, es wird jetzt nicht allzu lange dauern, dann wird man Dir an dieser Stelle das gerade so ge-hypte Radio C Luxemburg wärmstens empfehlen.....;);) Wobei selbiges - zumindest derzeit - für mich kein "echtes" Radio ist, sondern so eine Art laut.fm. Aber die Pläne von den Machern sind ja bekannt, zumindest DAB+ sollte es schon werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Border Blaster

Gesperrter Benutzer
Gemach, Gemach..... Ich war noch nicht fertig, auch ich bin der Meinung, ein Radio ist kein Radio, wenn nicht zumindest DAB+ dabei ist. Derzeit ist Radio C für mich ein etwas besseres laut.fm-"Radio". Und ich lege Wert darauf, dass ich Radio C auch nicht empfehlen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vorstadtdaemon

Gesperrter Benutzer
Freiräume für Moderatoren konnte ich nur bei diesen privaten Sendern feststellen, die noch Heavy Metal- oder Jazz-Spezialsendungen im Programm haben:

Radio Bob - mit Nina Loges - Die Harte Saite (montags 21 - 24 Uhr)

Rockantenne - mit Thomas Moser - Tuff Stuff (samstags 23 - 1 Uhr)

Star FM Nürnberg - mit Danny Keck - Hellraiser (donnerstags 20:45 - 22:45 Uhr)

Star FM Berlin - mit Jakob Kranz - Heavy Hour (donnerstags 20:45 - 22:45 Uhr)

Radio 8 - mit Walter L. Henne - Jazzhouse (Sonntags von 20 - 21 Uhr)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben