LandesWelle THR


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Radiofuzzi

Benutzer
Ich habe eben mal kurz die MorgenShow gehört-
was soll das denn mit den Verkehrsnachrichten??Soll den Hörern mit diesem getute und gehalle etwa verkauft werden,der "Vorleser" stünde mitten auf der Kreuzung?Wer hatte denn bloß DIE Idee?

Mir tut nur immer wieder der Jörn Bastian leid.Der war früher bei Radio SAW eigentlich sowas wie mein Lieblingsmoderator :(
 
Wegen dem Verkehrsmenschen: Ich hab mal bei der Hotline angerufen und gesagt, dass die LW mit dem verkehrsmenschen irgend n technisches Problem hätten, da man ihn kaum versteht. Oder sei das etwa Absicht? <img border="0" title="" alt="[Boah!]" src="eek.gif" />
Darauf die Telefonfrau: "Ja wir haben es auch schon bemerkt. Wir arbeiten dran."
<img border="0" title="" alt="[Sch&uuml;chtern]" src="rolleyes.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Sch&uuml;chtern]" src="rolleyes.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Sch&uuml;chtern]" src="rolleyes.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Boah!]" src="eek.gif" /> :cool:
 

Mixdown

Benutzer
<img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" />
Da können die arbeiten wie sei wollen...denn wahrscheinlich ist man zu geizig um ein vernünftiges Mikro samt Voicecard für den Verkehrsmenschen zu installieren. Deswegen wird der immer mit Blechstimme über sensationellen Daten seines Verkehrsmonitors (hahahaha) plappern...den Verkehrsmonitor würde ich wirklich gerne mal sehen...ich könnte mich jedesmal schlapp lachen, wenn über dieses imaginäre Gerät gefaselt wird. Ich kann mir richtig vorstellen, wie der arme Verkehrsmensch dabei immer ins Leere, bzw. auf seine branchenüblichen Blätter vom Servicetelefon guckt...

@ Radiofuzzi
Deinen Formulierungen zu den schlechten Witzen stimme ich voll zu. Aber wahrscheinlich glauben die "hochkreativen Verantwortlichen" schlechte Witze sind als Tabubruch mega-in...Das Niveau der LW-Witze läßt zeitweise jeden Stammtisch als unereichbar hohes Gebirge erscheinen.Unter der gürtellinie kriegt man gerade junge Hörer schon lange nicht mehr...übrigens wirklich interessant die Frage, warum die LW nach zwei richtig guten Jahren plötzlich wieder alles versaubeutelt hat...irgendwie scheint der PC keinerlei Plan zu haben? Oder aber die Berater machen strategisch alles falsch? Dies müsste jedoch einem guten PC und natürlich auch der Mannschaft ziemlich schnell auffallen (würde man normalerweise glauben)
Was übrigens Jörn Bastian da noch treibt, das wird keiner verstehen. Der soll sich mal schnellstens einen vernünftigen Sender suchen...bevor ihm noch irgendein Praktikant oder Volo die Sendung abnimmt.

Grüße <img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />

<small>[ 15-10-2002, 11:09: Beitrag editiert von Mixdown ]</small>
 

JulioCesar

Benutzer
LandesWelle ist richtig schlecht gemachtes Radio. Auf die Dauer läßt sich damit kein Spitzenplatz bei den Marktanteilen gewinnen. Die Mods sind größtenteils langweilig, emotionslos und verklemmt. Die Comedies selten lustig.

Die musik wäre ganz gut - Schwerpunkt 80er - nur ist es eine Frage der Zeit, bis der 80er Boom abnimmt. Spätestens dann haut die Musikformatierung nicht mehr hin. Die Claims sind nervig und kopflastig und binden keinen einzigen Hörer. Dazu kommt, dass mit Antenne Thüringen und Jump zwei Wettbewerber vorhanden sind, denen ich mehr kreatives Potenzial zutraue - auch, wenn das nicht immer so bei denen derzeit rüber kommt.

Meine Prognose: LandesWelle Thüringen wird es in 10 jahren nicht mehr geben.
 

geh2

Benutzer
schluss mit lustig, es wird zeit für neue moderatoren bei der lw. ich werde meine familie dafür vorschlagen. tante helga kann (nach einem kleinen schäpschen) reden wie ein wasserfall-ideal für die frühshow, mein bruder hans macht den verkehrsfunk-zu etwas anderem ist er eh nicht fähig. er probt schon zu hause mit einem blecheimer auf dem kopf. mein opa willi legt dann ab 10 die schönsten schlager der 20ziger, 30ziger und 40ziger jahre nach. von mittag bis in die nacht läßt sigi seine stimme erklingen. sigi lebt auf der straße und kennt die probleme der leute. und bevor ich es vergesse. meine russische brieffreundin braucht auch noch einen job. die könnte eigentlich pc werden. grüße
 
10 Jahre sind wirklich optimistisch. Man munkelt, die Verbindlichkeiten hätten sich auf einige Millionen Euro angehäuft... Was ja nicht am PD, sondern wahrscheinlich eher am alten GF liegt. Im übrigen nennt man die LW auch gern den "Häschen-Club", vielleicht sollte man in Erfurt die Zielgruppe umstellen, den ganzen Tag ein "Domian-Format" einstellen mit Hella von Sinnen als Anchor. Vielleicht Dirk Bach am Morgen und Hape Kerkeling die Nachmittagsschiene. Dann ließe sich als Abwechslung auch das Gedudel vom Verkehrsservice ertragen.... Vobei ganz ehrlich: Ich dachte wirklich der steht auf der Kreuzung.. Man weiß ja nie, ob der Laden die Miete noch zahlen kann... ;)
 

ichradiofan

Benutzer
Hi Leute, habe eure Diskussion um die Landeswelle intensiv verfolgt. nur kann ich leider nicht sdazu sagen, da ich besagten Sender nicht empfangen kann (ist ja wohl auch ganz gut so). Aber eine Frage habe ich. Jens Fichte - kennt den jemand?? Wie ist der denn so? Und vor allem arbeitet der nur bei Landeswelle oder auch noch woanders?? Danke schonmal im vorraus.
 

Radiofuzzi

Benutzer
Also meines Wissens hat die LandesWelle schon 3mal das Format geändert:
am Anfang Schlagerradio,dann ein ziemlich moderneres "GuteLauneRadio" und zum Dritten ein durchformatiertes Radio ("Mehr Abwechslung...."/"Die neue Vielfalt").Da alle guten Dinge bekanntlich meist 3 sind,dürften 10 Jahre wirklich mehr als optimistisch sein.Ich gebe denen noch maximal 2 Jahre-zumal ja im nächsten Jahr noch eine Konkurrenz dazukommen wird.Wenn die Crew des neuen Jugendsenders nicht aus absoluten Versagern besteht,kann die LW wohl endgültig einpacken.

@mixdown
Ich denke,man muss nur wissen,wie man die "Beratung der Berater" richtig umsetzt-und dafür ist ja wohl der PC verantwortlich,oder?!
Sollten die alten Berater allerdings vorsätzlich falsch beraten haben (wurden die etwa von der Antenne bezahlt? ;) ,dann hätte es einem kompetenten PC sofort auffallen müssen.
Naja,ich bin mal gespannt,wie das wohl weitergeht....

@ichradiofan

Jens Fichte hab ich vor kurzem mal bei Antenne Sachsen gehört.Dort ist er aber auf jeden Fall besser aufgehoben als bei der LW-wer will von seinen Kollegen schon als Opa bezeichnet und wegen seiner Neigungen diskriminiert werden (er hatte zumindest immer nur FreundINNEN....

Weil wir aber gerade bei Namen sind:
weiss eigentlich jemand,wo Tobi Bräuer ist??
Soweit ich mich erinnern kann,war der nie krank und nie mehr als 2 Wochen im Urlaub.
Sollte er ein Opfer der Massenentlassung geworden sein und wenn ja,was macht er jetzt,wo kann man ihn hören?
 

Amplitude

Benutzer
@Radiofuzzi:
"weiss eigentlich jemand,wo Tobi Bräuer ist?? ... was macht er jetzt?"

Also soweit ich weiß, schreibt Tobi Bräuer im Moment im Forum von radioszene.de als "Radiofuzzi".

P. S.: Hinter "Mixdown" versteckt sich Martin Schreiber - Ex-Nachrichtensprecher der Landeswelle.

Die beiden kriegen jetzt hoffentlich einen roten Kopf und machen Schluss mit der Hetzerei gegen ihren ehemaligen Arbeitgeber.
 

freund

Gesperrter Benutzer
Radiofuzzi=Tobi Bräuer und Mixdown=Martin Schreiber??
Also im Fall "Radiofuzzi" bin ich mir ziemlich sicher,dass der nix mit Tobi Bräuer zu tun hat (ich habe in den letzten Jahren viel mit ihm zu tun gehabt und sowas billiges passt einfach nicht zu ihm).
Bei "Mixdown" kann ich nicht mitreden,da ich Martin Schreiber nur vom hören kenne.

@Amplitude
Bist Du vielleicht gar der PC der LW??
 

Radiofuzzi

Benutzer
....da kommt man von einem anstrengenden Tag nach Hause und muss lesen,dass man ein ehemaliger LW-Mitarbeiter ist (?!?) Muss ich besoffen gewesen sein-gemerkt habe ich davon zumindest nichts.

Freunde,wenn ich Tobi Bräuer wäre,würde ich doch nicht fragen,wo Tobi Bräuer ist-oder??
Ich habe ein paar Mal bei der LW angerufen,aber was mit ihm ist,wollte mir keiner sagen.
Vielleicht weiss ja jemand von Euch,wo und wie ich ihn erreichen kann?!
 

Radiowaves

Gesperrter Benutzer
Tja, wo ist Toby Bräuer?

Ich weiß es auch nicht, mir ists auch egal. Aber wenn man ein wenig sucht, dann findet man dieses hier:
<a href="http://www.tobybraeuer.de.vu/" target="_blank">http://www.tobybraeuer.de.vu/</a>

Tip: beim Auf-das-grüne-Logo-Klicken mal unten in der Statusleiste nach dem Link schauen <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

Anmerkung: das muß aber wirklich rein gar nix bedeuten, kann auch absichtlich voll in die falsche Richtung lenken.

Ich wollts nur mal gesagt haben. Nur, damit dann niemand sagt, niemand hätte was gesagt.

So, und nun mal wieder Schluß mit dem schmutzige-Wäsche-waschen. Egal, ob hier gefrustete LW-Leute schreiben oder nicht, meine weiter oben angebrachte Kritik am Programm der LW bleibt jedenfalls davon unberührt.
 

Mixdown

Benutzer
<img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
Hahahaha, da scheint sich bei der Amplitude wirklich der PC selber oder einer seiner Freunde in die Front geworfen zu haben...ist schon erstaunlich, wer so alles glaubt zu wissen, wer Mixdown sein soll...Auf jeden Fall ist es schon bedenklich, wenn man anfängt mit Namen um sich zu werfen(um dann selber feige anonym zu bleiben). Wie auch immer, dieses Thema ist bisher nicht in Hetzerei ausgeartet, es gab von dem einen oder anderen mal ein paar Spitzen, aber das muß man abkönnen...und sollte die Amplitude der LW-PC sein...dann müßte er eher selber einen roten Kopf bekommen, gerade im Hinblick auf die jetzt-Ex-Kollegen!
Aber bei diesem Thema sind nicht irgendwelche Personen von Belang, es ging um das Programm...und da kann ja jeder seine eigene Meinung haben!!!Solange diese in diesem Forum ohne persönliche Beleidigungen vonstatten geht, geschenkt. JB von der Radioszene ist eigentlich ziemlich hinterher, daß nicht schmutzige Wäsche gewaschen wird, sowas sieht nämlich ganz anders aus. Ob Mixdown nun M.Schreiber ist kann ich nicht sagen, mein Name ist es nicht, zumindest sagt mein Reisepass das...

Grüße

<img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" />

<small>[ 16-10-2002, 10:31: Beitrag editiert von Mixdown ]</small>
 

freund

Gesperrter Benutzer
@Radiowaves
Das mit dem Link zu "aol....Radiofuzzi"-durchaus interessant.Als ich das erste Mal mit Tobi Bräuer zu tun hatte,stellte er sich mir als "Radiofuzzi" vor.Allerdings hat er das sicher auch bei anderen Leuten getan.Ich denke eher,dass ihm hier irgendjemand (warum auch immer) eine auswischen will und im Radioforum eben unter dem Pseudonym "Radiofuzzi" schreibt-damit alle denken,er ist es.
Wascht Eure schmutzige Wäsche doch woanders,Freunde!Wie wäre es mit einem persönlichen,gemeinsamen Waschtag??
 

TobyB.

Benutzer
JETZT REICHTS!!!!

Ich bin ja ein Geduldsmensch und lasse so manches mit mir machen (wer mich kennt,kann das bestätigen).
Wenn allerdings jemand (wie z.B.Amplitude) behauptet,
ich (Toby Bräuer) würde unter dem Pseudonym "Radiofuzzi"
"gegen meinen ehemaligen Arbeitgeber hetzen",platzt auch mir die Hutschnur!!

Liebe Ex-Kollegen,setzt Eure "Kreativität" bitte woanders ein-egal,ob PC oder sonstwer!

P.S.:
Das Kapitel "LandesWelle" ist für mich abgeschlossen-lasst mich meinen Weg gehen und geht Ihr Euren!!

Nochmal zum mitschreiben:

ICH BIN TOBIAS (TOBY) BRÄUER und nicht "Radiofuzzi" oder sonstwer!!!!

Wer ernsthaft wissen will,was ich jetzt mache:
<a href="http://www.tobybraeuer.de.vu" target="_blank">www.tobybraeuer.de.vu</a>

Ich habe aber im Moment wenig Zeit,an meiner Homepage zu arbeiten-guckt einfach immer wieder nach!!
 
. hallo toby , habe es gerade wieder gelöscht, weil das ein paar beiträge früher schon angemerkt wurde.

mjc

<small>[ 18-10-2002, 00:35: Beitrag editiert von moirajanescafe ]</small>
 

TobyB.

Benutzer
P.S.:
<a href="http://www.tobybraeuer.de.vu" target="_blank">www.tobybraeuer.de.vu</a> ist natürlich nur eine Subdomain und weil ich von Berufs wegen ein "Radiofuzzi" bin, habe ich meine Homepage eben einfach so genannt.
 

Multitrack

Benutzer
Hallo Szene!
Sagt mal...dreht die LW jetzt völlig gegen den Wind? Ich habe mich schon gewundert, warum hier nichts drüber geschrieben wird (wird ja hoffentlich nicht so zensiert wie bei der LW...), aber nungut, tu ich es eben.

Habt ihr in den letzten Tagen diese Aktion mit Jörn Bastian mitbekommen? Er wurde am Donnerstag früh vom Sender genommen, angeblich wegen einer Äußerung, die gegen den Sender war, etc.
Dann war kurz darauf der Programmchef on air und entschuldigte sich tausendmal bei den Hörern, wie sie ihm doch verzeihen müssten, etc.pp. =&gt;aber WAS Jörn schlimmes verbrochen hatte, das sagte niemand. Dann waren natürlich gleich wieder Hörer on air, die wissen wollten, was die Persönlichkeit der LW schlechthin gesagt hat, dass sie gleich vom Sender musste...
Tja, dann wurde sich alle 5 Minuten entschuldigt, wie schlimm doch alles wäre, und das die Programmleitung jetzt zusammensitzt und schaut, was noch zu retten ist.

Wer einmal im GB der LW gelesen hat, der wird feststellen, welche Empörung dort losgegangen ist. Nun wollte ich dort etwas reinsetzen (etwas kritischer Text, anmutend auf PR-Aktion, 2 Seiten lang) - nix...gnadenlos zensiert. Da fragt man sich doch, wo wir hier leben.
Am nächsten Tag wurde mir das bestätigt, was ich schon vermutet hatte - in der Zeitung erschien ein Artikel, der preisgab, dass dies alles nur eine PR-Aktion wäre. Ziemlich kritischer Artikel (z.B. das der LW wohl nichts für eine PR-Masche zu schade wäre, auch nicht an die Mitarbeiter "ranzugehen", so der Tenor...)
Der Witz dabei: Auch nach diesem Artikel, hat die LW gnadenlos weiter diesen Mist über den Äther geblasen, von wegen "..ja was mit jörn wird wissen wir alle noch nicht, aber die programmleitung sitzt dieses WE nochmal zusammen, etc.blabla..." - obwohl in der Zeitung schon stand, dass Jörn am Montag wieder im Studio steht.
=&gt; Was geht denn bei der Landeswelle?
Muss man die Hörer so verar***??
Hat die LW jemals schon etwas von Meinungsfreiheit gehört?
Verliert die LW noch mehr Hörer?
Was will ein Sender damit bezwecken? (klar, kurzfristig haben die mehr hörer, aber auf lange Sicht?)
Viele Grüße
Multitrack

P.S.: Wer meinen zensierten GB-Eintrag mal haben will, melde sich bitte, entweder per mail, oder ich kann ihn auch hier mal reinstellen....
 

Multitrack

Benutzer
Hallo nochmal,
vielleicht stell ich ihn nach einigen E-mails doch mal rein...
Hier also der kleine Eintrag, der wieder mal zensiert wurde...
---
Hallo Landeswelle,
auch ich fühle mich wieder animiert, nach all diesen Lobeshymnen über euren Sender in euer Gästebuch zu schreiben...
Über Meteo-cam, Verkehrsmonitor und alte neue Vielfalt [oder wie so treffend jemand sagte *alt-falt*] möchte ich mich hier nicht auslassen, da wahrscheinlich der Beitrag auch suspendiert würde – aha...suspendieren, Stichwort schon erkannt.
Ich glaube, bei eurer Aktion mit Jörn Bastian läuft einiges nicht so, wie ihr euch das vorzustellen scheint. Kurz zuvor: Auch ich habe, wie so viele anscheinend, diese *Äußerung* [falls es eine gegeben hat, aber das zweifle ich hier mal nicht an, obwohl es aus dem Kontext fraglich wird] NICHT gehört. Ich habe erst dann eingeschaltet, als er sich selber noch, völlig depressiv und schuldbewusst [gespielt oder nicht, möchte man mal außer acht lassen...] sich entschuldigte.
Gut dachte ich, wird er ja gleich nochmal sagen, ist ja sonst so üblich bei der *Landeswelle Thüringen*, dass man alles fünfmal über den Äther bläst. Nix da, er wird einfach aus dem Programm genommen. Nagut, vielleicht noch verständlich, könnte man denken.

Aber wo liegt denn bei euch jetzt das Problem? Die Frage nachdem, WAS er nun gesagt hat, wird wohl unergründet bleiben. Aber wieso müsst ihr dann bitteschön, alle 10 Minuten einen Hörer on air schalten, der genau dies fragt, und immer wieder zur Antwort bekommt *jaja..alles mist hier, alles anders, aber wir sagen nichts dazu....etc.pp..blablabla....* =&gt;warum??
Langsam zweifle ich an der Glaubwürdigkeit dieser Aktion. Falls Jörn was gesagt hat, was nicht im Interesse aller war, löst man das normalerweise im kleinen [!] Kreis, und posaunt es nicht noch laut in die Welt hinaus, um dann den Hörern beizubringen, dass die LW nicht über das Gesagte reden möchte. Nun frage ich euch: Muss das sein?
Großer PR-Gag, wie damals mit der vermeintlichen Entlassung Jörns? Warum Jörn? Alles geplant? ...sorry, aber das sind Fragen, die müsst ihr euch gefallen lassen.
Ihr müsst doch zugeben, dass es etwas seltsam erscheint, dass 2 Stunden vor *Schichtwechsel* schon der nächste Moderator gewehr bei Fuß steht, und natürlich bereit ist, die Sendung zuende zu fahren...
Ist es nicht etwas komisch, wenn man daraus so eine riesen Aktion macht, um allen zu sagen, dass etwas ist, aber nicht WAS denn los ist?!
Ist es nicht seltsam, dass schon so früh das Gästebuch geschaltet wird?
Sorry, aber wenn es wirklich so ist, dann sagt es, und nicht nur, dass was ist. Die Hörer kommen sich doch irgendwie verklapst vor, meint ihr nicht auch? [das jeder normale Sender seine Moderatoren nicht bei solchen Vorkommnissen sofort vom Äther nimmt, ist wieder eine andre Sache...]

Hat die Landeswelle so etwas nötig? Wenn das geplant war, lasst euch gesagt sein, dass ihr zwar vielleicht euer Ziel erreicht habt, nämlich das alle LW hören um rauszufinden, WAS denn nun los ist, und morgen wahrscheinlich sowieso wieder alles Friede Freude Eierkuchen ist, aber es einfach nur billig ist.
Bitte um Aufklärung
---

So...vielleicht war er doch wieder zu "hart" und zu kritisch. Weiß ja nicht...
Einzige Konsequenz für mich: Einfach nicht mehr dort reinzuschreiben.
Viele Grüße in die Szene
Multitrack
 

K 6

Benutzer
Mein Gott, was soll dieser Aufstand um die wahnsinnig originelle PR-Aktion dieses Kreischsenders? Gibt es wenigstens Mitschnitte, damit auch alle was davon haben?
 

Multitrack

Benutzer
"Mein Gott,"
Hast du einen? Gibt es wenigstens einen Mitschnitt, damit auch alle was davon haben? ;)

"was soll dieser Aufstand"
...Meinungsfindung, verarbeiten der emotionalen Probleme mit diesem Sender, Traumabewältigung, Leidensgenossen finden...noch mehr?

"um die wahnsinnig originelle PR-Aktion dieses Kreischsenders?"
Punkt eins: originell find ich was andres, aber nicht das...
Punkt zwei: wahnsinnig ist das nur für die MA-Zahlen...
Punkt drei: Kreischsender...ich kann dies bestätigen...(guter Ausdruck übrigens, bei wem liegen die Copyrights?)

"Gibt es wenigstens Mitschnitte, damit auch alle was davon haben?"
Bitte zu erfragen bei der Landeswelle Thüringen...
Einen Mitschnitt hab ich nicht, da es für den Tonträger zu schade gewesen wäre....
Seltsamerweise hat sowieso niemand die Äußerung gehört.....

Schönen Tag wünscht
Multitrack <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
 

geh2

Benutzer
hier eine aktuelle kurzmeldung vom djv-thüringen:

"die landeswelle thüringen kündigte 8 kolleginnen und kollegen betriebsbedingt. damit verbunden war die schließung der regionalstudios in hildburghausen und gera. die regionale berichterstattung hat ein so genanntes regionalteam übernommen."
 

Radiofuzzi

Benutzer
Ich will mich hier im Moment lieber mal nicht zu dieser Aktion äussern,da ich nicht wieder irgendjemanden "reinreiten" will....

@TobyB.
Entschuldige bitte,wenn ich Dir allzu grosse Unannehmlichkeiten bereitet habe!
Das Einzige,was ich Dir anbieten kann,ist,meinen Nicknamen zu ändern-
dann schreib mit einfach übers Forum!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben