Leikermoser und "Guten Morgen, Bayern" - noch zumutbar?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

rezzler

Benutzer
AW: Leikermoser und GuMoBayern - noch zumutbar?

Wir nennen die Antenne nur noch "Antenne Bauern"... und dies trifft doch den Nagel richtig gut.

Ich hasse diese Bauern-Dummache. Ist ja genau wie Bauern-DSL.

Nur weil diese Leute das täglich Brot herstellen sind sie doch nicht gleich Stammhörer bei ABY und freuen sich über einen Grad-so-Breitband-Anschluss
 

Bavarian Radio

Benutzer
AW: Leikermoser und "Guten Morgen, Bayern" - noch zumutbar?

Also ich kann mir nicht vorstellen, dass bei uns in der Gegend ein Bauer Aby. hört. Die beschweren sich eher bei Bayern 1 an, weil dort so gut wie keine deutschprachigen Lieder mehr gespielt werden :)
 

br-radio

Benutzer
AW: Leikermoser und "Guten Morgen, Bayern" - noch zumutbar?

Im westl. Chiemgau gibt es doch noch Charivari Rosenheim.
 

br-radio

Benutzer
AW: Leikermoser und "Guten Morgen, Bayern" - noch zumutbar?

@bavarian musik: Was im Konkreten hast Du gegen die fünf BR-Programme einzuwenden?
Soweit ich weiß, kommt der BR ja seinem Bildungsauftrag zu genüge nach.
 

rezzler

Benutzer
AW: Leikermoser und "Guten Morgen, Bayern" - noch zumutbar?

@Bavarian Musik: Diskussionen zum Thema GEZ gabs hier schon zur Genüge, bitte nicht auch noch hier

@radioddr1: Ich finde einen MW-Sender nicht wirklich gleichwertig zu einem UKW-Sender. Hört sich schon viel schlechter an.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben