Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

alles-ok

Gesperrter Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

The Radio Group Beteiligungs GmbH ist zwar an Antenne Koblenz beteiligt, jedoch die sind nicht unter http://radiogroup.de zu finden, foglich wird es auch kein neues Logo geben.
 

RMChris

Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

Weis einer was die Für eine Musikrichtung Spielen???

Wenn sie auf Sendung Gehen.
 

Radiofreak06

Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

Wird es eigentlich auch Livestreams für die Lokalsender geben?
 

chefkoch

Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

The Radio Group Beteiligungs GmbH ist zwar an Antenne Koblenz beteiligt, jedoch die sind nicht unter http://radiogroup.de zu finden, foglich wird es auch kein neues Logo geben.

Erstens das und zweitens ist es nun mal so, dass Antenne Koblenz zumindest auf dem Papier nicht zu dem Netzwerk gehört. (Wobei es natürlich prinzipiell schon nicht ganz richtig ist, von einem "Netzwerk" zu sprechern, denn sowas wie die NRW-Lokalen sind m. W. in RLP verboten.) Es wird mit Sicherheit starke Verbindungen zwischen Antenne Koblenz und den anderen sieben Sendern geben, aber das ist ja noch kein Grund für ein neues Logo.
 

alles-ok

Gesperrter Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

Richtig! Die Lokalradiosender in Rheinland-Pfalz und dem Saarland senden alle 24/7 die Woche ein eigenständiges Programm und übernehmen keinen Mantel. Es werden natürlich Synergieeffekte zwischen den Stationen geben. Gemeinsame Nachrichten, Shows etc. Auch "94.5 Radio Cottbus" gehört zum Netzwerk "The Radio Group". Sogar das Logo der Gruppe ist auf deren Webseite wieder zu finden.
 

Habakukk

Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

Gibt es auch eine gemeinsame Playlist? Das wird ja auch andernorts so praktiziert, dass man zwar keinen Mantel anbietet, aber überall die gleichen Titel in gleicher Reihenfolge spielen lässt.
 

alles-ok

Gesperrter Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

Im Saarland wird auf jeden Fall ausschliesslich Deutsch gesungen....
 

chefkoch

Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

Die Programme werden sich musikalisch ganz sicher unterscheiden. Allein schon, damit nicht der Verdacht aufkommt, man würde ein gemeinsames Programm machen. Das heißt natürlich nicht, dass die Playlisten nicht trotzdem zentral erzeugt werden können.
 

Profi2

Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

Bin gespannt auf die Mods !
Es gab mal ein Gerücht, alte RPR Mods würden wieder aktiviert werden?!
(RPR 1 oder RPR 2?) Aber davon hört man nichts mehr.
Sinn machen würde es schon bei der Konkurrenz ?
 

Bumperbettchen

Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

Weiß denn schon jemand, ob schon Mods gecastet wurden - gab hier ja auch ne Stellenausschreibung - oder steht das Team noch net fest? Wird ja generell langsam mal Zeit mh? :D
 

alles-ok

Gesperrter Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

Bin gespannt auf die Mods !
Es gab mal ein Gerücht, alte RPR Mods würden wieder aktiviert werden?!
(RPR 1 oder RPR 2?) Aber davon hört man nichts mehr.
Sinn machen würde es schon bei der Konkurrenz ?

Es ist lediglich nur Jochen Andrä als Gesellschafter mit am Board, er hält 5 % der Anteile der Lokalradio RLP GmbH. In Bad Kreuznach sind als Moderatoren nur Hans Peter Hain und im Saarland Jutta Berger (besser bekannt als die Cindy von Cindy & Bert) mit dabei. Frau Berger ist sogar Gesellschafterin von Radio 99,6.

Weiß denn schon jemand, ob schon Mods gecastet wurden - gab hier ja auch ne Stellenausschreibung - oder steht das Team noch net fest? Wird ja generell langsam mal Zeit mh?

Das Casting hat bereits statt gefunden, so einige bekannte Webradio-Mods von RauteMusik, Netzantenne oder Shouted.FM sollen bereits als Volontäre dabei sein.
 

special

Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

Stadverwaltung schrieb:
Pressemitteilungen vom:
17.03.08
Radio Idar-Oberstein geht bald auf Sendung

Stefan Hohenstein (Mitte), Geschäftsführer und Programmleiter von Radio Idar-Oberstein, stellte Oberbürgermeister Zimmer (l.) und Peter Wenzel, Leiter des Stadtentwicklungsamtes, den neuen Rundfunksender vor.

Demnächst gibt es in der Region einen neuen privaten Rundfunksender. Ab Mai sendet Radio Idar-Oberstein auf der Frequenz 87,6, die momentan noch von Rockland Radio genutzt wird, aus dem Trapezgebäude am Platz Auf der Idar. Gesendet wird ein 24 Stunden-Vollprogramm, das neben einem aktuellen Musikmix vor allem auch Nachrichten aus der Region präsentiert.

Derzeit ist Geschäftsführer und Programmleiter Stefan Hohenstein unterwegs, um sich und Radio Idar-Oberstein bei Verwaltungen, Institutionen und Verbänden im Sendegebiet – das den Landkreis Birkenfeld und den Kirner Raum umfasst – bekannt zu machen. Der 31-jährige war vorher beim Sender Radio Ostallgäu in Bayern als Programmmacher tätig und ist für seine neue Aufgabe in die Edelstein- und Schmuckstadt umgezogen.

Im Idar-Obersteiner Stadthaus wurde Hohenstein von Oberbürgermeister Bruno Zimmer und Stadtentwicklungsamtsleiter Peter Wenzel empfangen und stellte ihnen das Konzept des Senders vor. „Wir machen Radio aus der Region für die Region“, erklärte der Programmleiter. Jeweils zur vollen Stunde werden allgemeine Nachrichten, zur halben Stunde Regionalnachrichten ausgestrahlt. Geplant ist auch eine starke Beteiligung der Zuhörer über Musikwünsche, Umfragen oder andere Aktionen.

Oberbürgermeister Zimmer sieht die Ansiedlung sehr positiv. „Das ist eine absolute Bereicherung unserer Medienlandschaft“, ist sich der OB sicher. Er freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit den Radiomachern. Auch Amtsleiter Peter Wenzel begrüßte die Eröffnung der Radiostation. Er geht von positiven Effekten für das kulturelle Geschehen in der Stadt aus. „Auch die örtliche Lage des Senders ist natürlich optimal, mittendrin im Geschehen“, so Wenzel, dessen Stadtentwicklungsamt sich auch mit dem Leerstandsmanagement befasst. „Genau dort wollten wir auch hin“, so Hohenstein, „möglichst nah an unsere Hörer“. Denn die Redakteure werden sich nicht im Studio verschanzen, sondern auch verstärkt aus der Umgebung berichten. „Von der Aktualität und der Nähe zu den Hörern lebt ein Regionalsender“, so Stefan Hohenstein.

http://www.idar-oberstein.de/Aktuel...c&tx_ttnews[backPid]=1&tx_ttnews[tt_news]=477

in der nahe zeitung (rhein zeitung) war davon noch nichts zu lesen. ;) die pm is eh falsch. geht ja erst im juni los.
 

BlueKO

Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

Idar-Oberstein hat eine eigene Medienlandschaft?
Diese Dorf-OBs sind doch immer wieder interessant...
 

special

Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

klar doch. immerhin is die nahe zeitung dort. und der wochenspiegel. und der offene kanal. und der swr hat ein studio in i-o. und... ähm... ach, vergiss es ;)
 

Schnorrer

Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

Bin gespannt auf die Mods !
Es gab mal ein Gerücht, alte RPR Mods würden wieder aktiviert werden?!
(RPR 1 oder RPR 2?) Aber davon hört man nichts mehr.
Sinn machen würde es schon bei der Konkurrenz ?

Ich denke nicht, dass RPR die Antennespäße als Konkurrenz sieht. Die BILD achtet ja auch nicht auf das Amtsblatt ;)
 

Profi2

Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

Ich denke nicht, dass RPR die Antennespäße als Konkurrenz sieht. Die BILD achtet ja auch nicht auf das Amtsblatt ;)

Sorry mein Lieber...
Aber RPR als Radio zu bezeichnen ,erfordert auch schon Mut... !
Ich meinte die weiteren 8 Sender aus der näheren Umgebung z.B. von Bad Kreuznach , die dort einstrahlen und somit Ihre Stammhörer haben.
Wenn nun plötzlich "altbekannte" in den 5 ( oder 6 ? ) neuen Studios auftauchen könnte das doch zumindest für ein "gewisses Unbehagen" bei den Prog-Machern sorgen. Oder ?
Frag mich allerdings nicht, wer die "altbekannten" sein könnten, da ich nicht weiß, was die eigentlich heute so machen, bzw wo die sind.
Aber wer wäre Euch denn recht ?
 

anna maria

Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

die alten RPR 2 er:

Bodo Henkel - ohne Sender, möglich
Jochen Andrä - auch frei, möglich
Wolfgang Rositzka - ?

die alten RPR 1 er:

Stefan Moser - wohl kaum
Boris Müller - wohl kaum
Jochen Kneifeld ( Knallinger ) ja sofort, aber großen Geldkoffer mitbringen :D
Hans Peter Hain - ?
 
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

die alten RPR 2 er:

Bodo Henkel - ohne Sender, möglich
Jochen Andrä - auch frei, möglich
Wolfgang Rositzka - ?

die alten RPR 1 er:

Stefan Moser - wohl kaum
Boris Müller - wohl kaum
Jochen Kneifeld ( Knallinger ) ja sofort, aber großen Geldkoffer mitbringen :D
Hans Peter Hain - ?

Kneifeld ist doch PD bei Welle West/Trier!?
Gruß, Schlagerfuzzi
 

alles-ok

Gesperrter Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

Und er moderiert bei Antenne West die Morningshow. Bodo Henkel wird keinesfalls zum Radio zurück kehren.
 

peter76

Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KH, KL, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr., SB

es gibt was neues von THE RADIO GROUP und Radio 99,6 Saarbrücken:

Zitat von www.radioWoche.de:

The Radio Group bekommt Sendelizenz für bundesweites Radioprogramm mit deutschsprachiger Musik

Der Medienrat der Landesmedienanstalt Saarland hat in seiner gestrigen Sitzung der Radio Deutsche Musik GmbH i. G. die bundesweite Zulassung des Hörfunkvollprogramms „Deutsches Musikradio“ erteilt.

Wie Juliane Adam, Director of Communications der Radio Group, gegenüber der radioWOCHE sagte steht der Sendestart kurz bevor: "Wir haben in Saarbrücken eine erste UKW-Frequenz erhalten, die am 5. Juni 2008 als Radio Saarbrücken 99,6 on Air gehen wird. Auf dieser Frequenz strahlen wir dann erstmals ein ausschließlich deutsches Programm aus".

Auf Radio Saarbrücken wird ein völlig neues Format zu hören sein: deutschsprachige Rock- und Popmusik mit all seinen Facetten für ein junges Publikum: "So ein Programm hat es bisher noch nie gegeben und wir sind uns sicher, dass solch ein neues Format in Deutschland ein sehr großes Potential hat. Aus diesem Grund haben wir den Antrag für eine nationale Lizenz gestellt, um bei weiteren UKW-Ausschreibungen mit diesem Konzept an den Start zu gehen. Wir gehen davon aus, relativ zeitnah bundesweit mit diesem Konzept vertreten zu sein und nehmen auch an, dass es dann viele Nachahmer finden wird", so Adam weiter.
 

Neuer Mann

Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

Und er moderiert bei Antenne West die Morningshow. Bodo Henkel wird keinesfalls zum Radio zurück kehren.

Da würde ich doch zu gern wissen.. woher Du DAS so genau wissen willst ?
Vielleicht kommt es nur auf das richtige Angebot an?
Zum "Dudelfunk" würde er nicht gehen- das ist klar...aber...?
 

alles-ok

Gesperrter Benutzer
AW: Lokalradio RLP - Antenne KL, KH, Landau, PS, Idar-Oberst., Neustadt/Wstr.

Das hat Bodo Henkel damals auf seine Webseite geschrieben, als er bei harmony.fm ging, das Künftig nur noch der Showexpress zählt und kein Radio mehr.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben