Lutz Göhnermeier (WDR) verstorben


Terhorst151

Benutzer
Bei Facebook schrieben vor einiger Zeit zwei User, dass Lutz Göhnermeier am 18. Juli nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 68 Jahren verstorben sei.

Von Seiten des WDR dazu bisher keine Information...

Lutz Göhnermeier (WDR) verstorben.jpg
 

walla

Benutzer
Sehr sehr traurig.Eine der unverwechselbaren WDR Stimmen. Schlimm, dass dem WDR das bis jetzt keine Silbe der Erwähnung wert ist.
 

black2white

Benutzer
O je, hoffentlich kein Corona. Doch das spielt letztlich keine Rolle. 68 finde ich arg früh um zu gehen. In die Pension wechselte er erst vor 2 Jahren und hatte noch Pläne. Sehr Schade um ihn.
Ende Juni hatte ich noch Kontakt zu ihm und er wirkte auf mich ganz munter.
Lassen wir ihn noch mal die Nachrichten sprechen zum Gedenken an ihn.
 

Anhänge

  • WDR5 Aktuell Nachrichten mit Lutz Göhnermeier, 13. Juli 2019.mp3
    4,2 MB

bayern2

Benutzer
Eine traurige Nachricht. Der POP-Report im WDR gehörte in den 90ern zu den festen Radioterminen am Samstag. Seine Interviews darin habe ich immer gerne gehört.
 

nicolai

Benutzer
Sehr schade, eine gute Stimme und ein geschätzter Kollege sind nun Geschichte. Herzliches Beileid den Angehörigen.
 
  • Like
Reaktionen: U87

B. Lammers

Benutzer
Das ist echt traurig. Und dann auch noch so plötzlich 🙁

Lutz Göhnermeier habe ich im Pop-Report immer gerne gehört und habe mich immer gefreut, wenn er dran war. Die gepostete Moderation von 1993 hat mich wieder daran erinnert, dass ich seine lockere und witzige Art der Moderation immer geschätzt habe, mit der er mich durchaus auch zum Lachen bringen konnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben