Mixe im Radio


Sunshiner

Benutzer
@omPro,
ich möchte hier nochmals auf Ihr älteres Posting reagieren: schön, dass sie mein Posting von vor fast einem Jahr noch gelesen haben und ich muss Ihnen sagen, dass ich vor ca einer Woche noch einmal fündig geworden bin, denn sie hatten ja auch für die Members Of Mayday einen ca 10-Minuten Mix produziert, der auf dem Album "Anthems Of The Decade" ganz am Schluss zu finden ist.
Dieser ist ebenfalls gut gelungen. Gruß
Sunshiner
 

DJ Ricardo W.

Benutzer
Oha. Das klingt ja schon nach seltsame Nummer. Vom Namen her. Da frage ich gleich mal Herrn Google, weil die Story interessiert mich schon. :D
 

AlexT

Benutzer
Du hast Digi- und Gigamixe auf Platte? Wie das? Die wurden für Radiosender produziert. Was Du hast sind bestenfalls Radiomitschnitte, die manche zweifelhafte Gestalten auf Vinyl gepresst haben, illegal und dann vertickt haben. Sowas nennt man Bootlegs. Während ich peanunts von den Sendern bekam bereichern sich Schzarzpresser-Gestalten (Bootlegger) an meiner Arbeit. Sowas braucht man wie ein Loch im Kopf.

Platte = Festplatte (HDD) nicht Vinyl ;)
Ja, es sind Radiomitschnitte, die ich selbst angefertigt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

grün

Benutzer
Das ist echt lustig mit Nostalgie. Gestern begann die Sendung um 6, aber öfters beginnt sie auch erst um 8.

Ist von Woche zu Woche verschieden. Man sollte sich mal auf einen "einheitlichen" Termin einigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DJ Ricardo W.

Benutzer
Das ist echt lustig mit Nostalgie. Gestern begann die Sendung um 6, aber öfters beginnt sie auch erst um 8.

Ist von Woche zu Woche verschieden. Man sollte sich mal auf einen "einheitlichen" Termin einigen.
Sowas triggert mich ja, muss ich sagen... dann hieß es mal irgendwo in einem Kommentar, ich meine bei Facebook, dass die Mixe aus Frankreich kommen? Sinn machen würde es ja. Es liefen schon französische Titel, die ich zumindest nicht kenne und in Frankreich gibt es die Show auch, mit dem Namen "Dance Collector" ich wollte in der Sonntag Nacht reinhören, aber da war die Show wohl schon vorbei. Dafür lief "Saturday Night Fever" mit ungemixten Disco-Songs von 0 bis 2 Uhr. Wohl als Anhang an die Mixshow.

Die deutsche und französische Show haben auch eine fast identische Werbung:
GER_NOSTALGIE_DANCE_PARTY_970x450pxDanceCollect.pngScreenshot_20220518-172158_Opera.jpg
 

Tweety

Benutzer
Was ist denn an den Nostalgie-Mixen handwerklich bitteschön unvernünftig?
Mir persönlich sagt die nicht so zu. Zuviel Mainstream und auch sonst gibt man sich da nicht so wirklich viel Mühe. Teilweise hat man den Eindruck alles hört sich irgendwie gleich an. Man kann Songs auch zu Tode mixen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben