Neuer Sound für NRW

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

|@gent 001|

Benutzer
AW: Neuer Sound für NRW

Interessant, dass sich auf der Seite von JamXMusic ausgerechnet die Demo für radio NRW nicht abspielen lässt bzw. die RSH-Demo läuft... :D
 

|@gent 001|

Benutzer
AW: Neuer Sound für NRW

Jetzt geht's tatsächlich wieder. Also entweder lesen die Kollegen hier mit oder mein Browser hat gestern gesponnen...
 

Selleman

Benutzer
AW: Neuer Sound für NRW

Hallösche !

Also unter "Download" und dann " Hot AC / AC " auffer zweiten Seite steht dann Radio NRW. Aber leider net zum Downloaden
 

Nordlicht-MK

Benutzer
AW: Neuer Sound für NRW

Daniela Becker hat sich gestern um 19 Uhr von den Radio NRW-Nachrichten verabschiedet. Weiß jemand warum? Wechselt sie den Sender oder arbeitet sie jetzt im Background?
Eigentlich schade, sie war eine der besten Nachrichtensprecherinnen im Lokalradio. :(
 

aux

Benutzer
AW: Neuer Sound für NRW

Daniela Becker ist eine von vielen Mitarbeitern, die den Sender derzeit verlassen.

Wer bei Radio NRW frei arbeitet, muß sich mittlerweile über eine Agentur anstellen lassen. Dazu gab es mal einen DJV-Artike, im Februar meine ich.

Vorteil für den Sender: Niemand kann sich auf Festanstellung einklagen. Nachteil für die Mitarbeiter: Sie bekommen weniger Geld, weil sie einen Teil des Geldes an eine Agentur abtreten müssen, die sie eigentlich gar nicht brauchen.

Mehrer Kollegen waren dazu nicht bereit und gehen. Schließlich haben sie für die gleiche arbeit früher mehr verdient. Der Sender streitet in der Öffentlichkeit alles ab und sucht jetzt neue Leute, die diese Form des Lohndumpings mitmachen. Durch den Lokalradio-Frust werden sich da auch sicher genug Moderatoren und Anchors finden.

Erstaunlich, daß ein Programm, daß ohnehin qualitativ wenig zu bieten hat, sich auch noch die letzten brauchbaren Mitarbeiter vergrault. Wäre NRW ein Bundesland mit einem lebendigen Radiomarkt, würde sich das die Firma nicht trauen.
 

danubius

Benutzer
AW: Neuer Sound für NRW

Hallo
Ich suche umbedingt radio jingles von Radio Nrw. Hat jemand schon das jingle Peppers Radio Pop irgendwo gesehen?
 

wurstsalat

Benutzer
AW: Neuer Sound für NRW

Bei "radio NRW" haben sich seit dem Jahreswechsel zehn Mitarbeiter verabschiedet, die allesamt regelmäßig on air zu hören waren.
Wer als Dumpingkraft nachts eingearbeitet wurde und schon nach kurzer Zeit wegen der üppigen Honorierung wieder das Handtuch geschmissen hat, wurde in dieser Statistik nicht berücksichtigt.
 

Maschi

Benutzer
AW: Neuer Sound für NRW

Nachrichtenmann Dieter Könnes ist auch schon seit geraumer Zeit weg ... moderiert jetzt die Lokalzeit aus Duisburg im WDR. :cool:
Ganz klarer Aufstieg würd ich sagen! @wurstsalat: Weißt du zufällig was mit den beiden ehemaligen WDR 1 -Moderatoren Stephan Kaiser (auf der "Treff nach 9"-Seite wird er noch geführt) und Achim Preikschat ist? Die sind ja nun wirklich schon sehr lange dabei...
 

RadioSalat

Benutzer
AW: Neuer Sound für NRW

Sollte Dieter Könnes im Fernsehen eine solch solide Figur machen wie im Radio, dann kann man dem WDR nur gratulieren.
Radio NRW verliert durch seine Strategie gute Leute.Eine Strategie, die sicherlich irgendwann negative Folgen für Radio NRW haben wird.
@Maschi : S. Kaiser hat am nachmittag noch Peppers moderiert. Den Sender hat er also (noch) nicht verlassen.
 

Klaus B.

Benutzer
AW: Neuer Sound für NRW

Achim P. moderiert weiterhin die Pophits und ist ansonsten auch noch bei Herne 90acht zu hören...

Wer sind denn die zehn, die nicht mehr da sind?
 

Tweety

Benutzer
AW: Neuer Sound für NRW

An diesem Wochenende zeigt uns Radio NRW, dass sie durchaus in der Lage sind gutes Radio zu machen. DAs "Kult-Klassiker-Weekend-Special" ist wirklich fantastisch. Man hört wirklich ganz viele Lieder die sonst da niemals oder nur sehr selten laufen. Ob Peter Schilling, Falco, Dr. Alban oder auch Sting, Simple Minds, U2, Nirvana usw. Wirlich klasse und ein total Unterschied zum doch sonst recht langweiligen Musikprogramm. An solchen Wochenende fällt es besonders auf, wie uninspiriert das Programm ansonsten vor sich hinplätschert. Bitte mehr davon.
 

JVRN

Gesperrter Benutzer
AW: Neuer Sound für NRW

Ob Peter Schilling, Falco, Dr. Alban oder auch Sting, Simple Minds, U2, Nirvana usw.

Wenn es aber mal wieder nur die üblichen Knallschoten sind, wie z. B. "Major Tom", "Amadeus", "Don't you (forget about me)", "Sunday bloody Sunday" und "Smells like Teen Spirit" etc., dann ist das nun wirklich überhaupt nichts Besonderes! :rolleyes:
Welche Titel wurden denn gespielt (nur ein paar Beispiele bitte)?
 

JVRN

Gesperrter Benutzer
AW: Neuer Sound für NRW

Eben noch auf meinem local gehört:
Village People: Y.M.C.A

oder

Toto: Hold the line

u.s.w

Versteht man das etwa unter "neuem sound" (für NRW oder für wen auch immer)? :eek:
Das sind doch auch alles nur alt bekannte Standards aus den 70ern (damalige U.S. Sender lassen grüßen!)...

*gähn*
 

Maschi

Benutzer
AW: Neuer Sound für NRW

Das ist nun wirklich nichts besonderes, find mal einer z.B."Die da!?!" von den Fantastischen Vier im Tagesprogramm, war zwar gestern der Fall, aber ganz woanders :D
 

Expresso

Benutzer
AW: Neuer Sound für NRW

Das muss ich dir Recht geben.
Bei meinem Lokalsender wurde am Freitag im Rahmen dieser Aktion noch ein Titel von den Cranberries aus den 90 ern gespielt.
Im Herbst 2006 war das Weekend Special wesentlich hörenswerter.
 

Keule

Benutzer
AW: Neuer Sound für NRW

Das Programm von Radio NRW ist einfach zum "abschalten"! Immer die gleiche Musik rund um die Uhr! Dumme Moderatoren die immer nur "100% die beste Musik sagen"! Dann noch der fertige Elvis Eifel der jede Stunde kommt! :wall:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben