Neues bei BB RADIO


Olf Reden

Benutzer
Das habe ich mir bei Lektüre der Teilnahmebedingungen auch gedacht. Einige Angaben, was der Sender tut, sind recht vage (In-Umlauf-Bringen des oder der/wie vieler? Geldscheine; Dauer des Spiels…), andere, sehr genau (Instruktionen bei Gewinn, Telefonleitung kann leider besetzt sein, SMS/Whats App mit Beweisbild innerhalb bestimmter Zeit senden…).

Wie gesagt, ich find's interessant, sich zu informieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Möglich ist vieles.

Noch leichter und vor allem kostengünstiger ist es, Lokalnachrichten im Hauptstudio für alle Regionen einzusprechen und nur die Sendefrequenzen für diese paar Sekunden zu splitten. Dazu braucht es dann auch keine Außenstudios, die z.B. bei Antenne MV schon vor mehr als 10 Jahren aufgegeben wurden.
 

Olf Reden

Benutzer
@@s.matze Eventuell ist es von @UTZE auch so gemeint, dass eine Eberswalder Vorwahl möglich gewesen wäre, der Anruf aber dennoch in Potsdam ankäme?
 

Anne1034

Benutzer
Gibt's eigentlich diesen unerträglichen Claim "Mehr Abwechslung für alle!" noch?

Habe mich immer gefragt, was uns der private Landfunk aus Brandenburg damit sagen wollte. Sollte das heißen, dass Mitbewerber wie 94,3 rs 2 und 104.6 RTL ihre "Abwechslung" nur für die so genannten oberen Zehntausend mixsen? Oder warum dieser nach Bild-Zeitung klingende Zusatz "für alle"?
 

steffen_26

Benutzer
Ich erinnere mich noch an den Clain aus den 90ern von Arne Elsholtz gesprochen: "Oldis, Schlager, gute Laune!"
Da hab ich mich damals gefragt womit sie mir als Erstes die gute Laune nehmen wollen.

Aktuell heißt es ja: "Voll die Vielfalt - Die besten aktuellen Hits in der größten Vielfalt."
Was soll dann bitte die kleine Vielfalt sein?
 

steffen_26

Benutzer
Genauso wie ihr Ausspruch: "Nachrichten wieder in einer halben Stunde und wann immer etwas passiert." Dann dürften sie keine Musik spielen, weil irgendwo passiert immer was.
Genauso lustig, wenn Ingo Janssen einen Beitrag aus der Konserve und vermeintlich aus dem Lokalstudio einspielt und mit einem "... Danke dir Markus" antwortet. Hat der jetzt bestimmt gehört.
Einen Tag noch Lokalstudio Niederlausitz in Cottbus und dann wieder Landeshauptstadtstudio Potsdam.
Kriegt doch jeder mit dass alles aus Potsdam kommt.
Aber so viel Aufmerksamkeit trauen sie ihren Hörern nicht zu.
 

DJ Ricardo W.

Benutzer
🤦‍♂️ au weia...die ersten Sätze waren jetzt die besten. :D Eine Frage: Du weißt doch, was die damit meinen oder? "Wann immer etwas passiert"...du weißt doch, was sie meinen und wir wissen alle, was sie damit meinen. Das ist jetzt wirklich nur noch irgendwelche Kleinigkeiten zusammenkratzen und Hauptsache meckern.
 

steffen_26

Benutzer
Sicher weiß ich was sie meinen. Haben sie jemals ihr laufendes Programm für eine Eilmeldung unterbrochen? Wahrscheinlich nur um einen "Scheingewinner" bekannt zu geben.

Nein, aber mal in Ernst: Sie hätten mit ihrer Reichweite die Möglichkeit ein vernünftiges und seriöses Programm auf die Beine zu stellen, dass man auch gerne hört. Zum Beispiel eine Stunde regional senden, z. B. ab 18 Uhr und da wirklich mal für das Land senden und auch lokale Themen aufgreifen. Das macht ja kein Privater.
 

s.matze

Benutzer
Ursprünglich hieß es "Die volle Vielfalt - das ist Bébé Radio". Da hat man wohl irgendwann gemerkt, dass das nicht so ganz zutrifft. Und bevor man es "Die halbe Vielfalt" oder "Ein Viertel Vielfalt" nennt, dann lieber "Voll die Vielfalt". Realistischer wäre allerdings "Voll die halbe Vielfalt" oder "Voll ein Viertel Vielfalt". o_O
 
Oben