NOXX - aktuelle Entwicklungen


s.matze

Benutzer
Radio Galaxy lässt man nicht mal am Standort Regensburg los
Ja, warum wohl nicht? Weil es da schon GongFM gibt, das ist das Gleiche nur in Schwarz-Gelb!
Die sind sogar um einiges flotter mit den Jingles und aktueller bei der Musik als Schnarchlaxy.

Warum gibt es wohl kein Energy in Augsburg? Weil es da schon Fantasy gibt, das ist das Selbe.

Was hat das alles überhaupt mit Noxx zu tun? Liegt Regensburg jetzt neuerdings etwa in NRW?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sieber

Benutzer
Was hat das alles überhaupt mit Noxx zu tun? Liegt Regensburg jetzt neuerdings etwa in NRW?
Sinngemäß ja. Galaxy soll in den Großstädten, also auch in R, nicht per UKW wildern (das Nichtwildern ist dort egoFM überlassen).
Und Noxx soll einfach nicht wirklich an den Lokalfunkern wildern. Auch wenn es nur DAB+ ist.
Noch Fragen in Mühlen-Eichsen?
 

Nicoco

Benutzer
Abends übernimmt man wohl die Radio NRW-Nachrichten, allerdings läuft das noch nicht ganz rund. Es folgte zunächst der Noxx-Nachrichteneinspieler für 21.30 Uhr (korrekt), anschließend der Radio NRW-Einspieler, der die 21 Uhr Nachrichten ankündigte, gefolgt von den Nachrichten.
 

Local-Hoerer

Benutzer
Man übernimmt immer die Radio NRW nachrichten, aber halt erst 30 Minuten später.
Das mit dem doppelten Einspieler ist natürlich blöd, da hat wohl wer vergessen, die Schnittmarke sauber zu setzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Frage: Gibt es vielleicht auch einen anderen Stream? Ich frage, weil mit obigen Stream scheint bei mir am Display weder Song noch Interpret auf. Vielleicht hat wer eine Lösung für mein Problem. Ich danke schon im Voraus vielmals für Vorschläge.
Nein gibts nicht, leider. Das bekommen die Jungs von Noxx einfach nicht auf die Reihe. Sie denken, dass die Titelanzeige über die App reicht. Ich habe schon mehrfach hingeschrieben, dass sie endlich bitte auch die sogenannten MetaDaten für Titel/Interpretenanzeige senden sollen, aber das bekommen sie einfach nicht hin. Über die App alleine ist total unbefriedigend, zumal die App immer in den Ruhemodus geht und man immer wieder starten muss um sie Songinfos zu bekommen. Jedes Internetradio mit Display könnte im Gegensatz dazu die Infos anzeigen, wenn sie doch nur übertragen würden.
 
Oben