NOXX - aktuelle Entwicklungen


Radiocat

Benutzer
Wir reden von kommerziellem Betrieb. Ohne Werbung ist das irgendwie doof. Mich nervt Reklame auch und ich wäre froh, wenn der öffentlich-rechtliche Rundfunk ohne auskäme. Aber bei einem Privatsender, den ich mag (ich nehme jetzt mal Ego FM oder Flux FM) freue ich mich wiederum über jeden Spot, da er das Fortbestehen des Programmes sichert.
 
Mir ist es egal wie viel Werbung ein Programm hat, ist es gut gemacht zählt ist das am Wichtigsten. Aber genauso gut freu ich mich auch über Werbung, wenn der Sender bisher werbefrei war. Da gilt dann das was @Radiocat vorhin gesagt hat.
Zumal sich die nervigen Spots auf den speziellen Sendern eh in Grenzen halten. Da ist die Werbung bei den Mainstreamern deutlich nerviger.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicoco

Benutzer
Heute Nachmittag gegen 16 Uhr hab ich auch einen Werbeblock mitbekommen.
Es waren fünf Spots, dauerte ca. anderthalb Spots. (Poco, Penny, Euronics, Ikea und Kaufland)
 

Radiofreak11

Benutzer
Es waren fünf Spots,
Vielleicht Stammkunden. Kann ja sein, dass man ihnen dann die Spots als "Appetithäppchen" gartis zur bezahlten Lokaldudler-Reklame im Rauschfunk obendrauf gelegt hat. Mit Speck fängt man Mäuse. Für mich ist Noxx Nix. Da gibt es wesentlich bessere Angebote auf DAB+. Schade. Da war das "Powerradio-Konzept" (DAB alt) des Ladens früher mal besser.
 
Vor einer Weile entdeckt. Wenn das mal nicht zu Verwechslungen führt. Sendet schon länger nebenan in Belgien und ist ein rockorientiertes Spartenprogramm.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben