NRW schreibt DAB+ aus


Nicoco

Benutzer
Die Website von Antenne NRW ist schon quasi online und was man dort lesen kann überrascht schon stark:
"ANTENNE NRW könnt ihr überall in ganz Deutschland hören - in feinstem glasklaren Sound. Alle Infos dazu gibt's hier.

Von Ibbenbüren bis nach Berchtesgaden, von Minden bis nach Freiburg im Breisgau oder von Aachen bis nach Kiel... Wer künftig einmal quer durch Deutschland fährt, kann ANTENNE NRW glasklar empfangen - und zwar über DAB+! Umschalten und Frequenz-Suchlauf gehören der Vergangenheit an. Weiterer Vorteil: Euer Handy-Datenvolumen wird geschont ohne das Radio-Streaming übers Smartphone."

"Durch die terrestrische Verbreitung über Antenne ist DAB+ grundsätzlich an ein räumliches Netzwerk gebunden, das heißt: Ihr könnt viele DAB+-Programme nicht überall in Deutschland hören. ANTENNE NRW allerdings schon - genauso wie ANTENNE BAYERN und ROCK ANTENNE auch. Ab Oktober empfangt ihr uns in ganz Deutschland über Digitalradio!"

Also entweder hat man das einfach von der AB oder Rock Ant-Website übernommen und verpeilt, oder wir wissen was in Kürze den letzten Programmplatz im 2. BuMux belegen wird 🤔

 

Nicoco

Benutzer
Vermutlich das bekannte Format mit den Hits der letzten 20 Jahre, angereichert mit 80er und 90er.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Ja Wahnsinn, soll das zusätzlich oder statt der blau weißen Antenne kommen?
Dann kanibalisiert man sich ja künftig gegenseitig. Noch so ein Sender, den in Kiel, Leipizig und Berlin kein Mensch braucht. Antenne Bayern mit NRW-Verkehrsservice und Werbung für Aachen oder Kleve. Radio für Arme.

Das ist ja dann der ganz große Wurf!

Von Ibbenbüren bis nach Berchtesgaden
In BGL kann man den 2BM doch überhaupt nicht empfangen! 🤨 :wall:
 

Nicoco

Benutzer
Ja Wahnsinn, soll das zusätzlich oder statt der blau weißen Antenne kommen?
Wohl eher zusätzlich, sonst würde man das hier:
"Durch die terrestrische Verbreitung über Antenne ist DAB+ grundsätzlich an ein räumliches Netzwerk gebunden, das heißt: Ihr könnt viele DAB+-Programme nicht überall in Deutschland hören. ANTENNE NRW allerdings schon - genauso wie ANTENNE BAYERN und ROCK ANTENNE auch. Ab Oktober empfangt ihr uns in ganz Deutschland über Digitalradio!"
wohl nicht auf die Website schreiben.

In BGL kann man den 2BM doch überhaupt nicht empfangen! 🤨 :wall:
Das kam mir da auch in den Sinn 😅
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Oh Gott, ob man sich da nicht einen Bärendienst erweist? Die Hörer, die sich für Antenne Bayern mit seiner widerlich-schleimigen "Mia san mia"-Attitüde und dem fremdschämenden Anbiedern beim Spießbürger begeistern können, sind doch schon sehr überschaubar. Für einen Abklatsch davon mit NRW-Wettervorschau und "Shout", "One night in Bangkok", "Since you been gone", "Power of love" oder "Bring me some water" dürfte das Interesse bei den DAB-Radiobesitzern an einer Hand abzuzählen sein.

Werden die denn überhaupt erst im 9D starten?

(zu BGL: Ist im Bayern-Landesmuxx nicht noch was frei... ?)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicoco

Benutzer
In jedem Fall nimmt man für das Projekt "Antenne NRW" ne menge Kohle in die Hand, falls sich das tatsächlich bewahrheiten sollte.
Tatsächlich kam mir schon vor längerem zu Ohren, dass Antenne Bayern sich einen dritten Platz im 2. BuMux gesichert haben soll. Ich bin dann allerdings immer davon ausgegangen, dass man mit "Oldie Antenne" starten will. Dass man jetzt Antenne NRW zusätzlich bundesweit platzieren möchte, überrascht mich auch vollkommen.

Wenn man etwas drüber nachdenkt, ergibt es schon Sinn.
Man wirbt schon in dem Vorlaufstream seit Beginn mit dem Jingle "NRW ist, wo du gerade bist." Kennt man schon vom Mutterprogramm und spricht für die bundesweite Verbreitung.
Wenn man schon Antenne Bayern bundesweit platziert, warum nicht auch Antenne NRW.
Dass ich persönlich das für absoluten Schwachsinn halte, möchte ich dabei betonen.
Wer seine landesweiten Wellen im "Ausland" hören will, soll Streaming nutzen.

Werden die denn überhaupt erst im 9D starten?
Natürlich, der Vertrag ist schon ewig unterschrieben.
Man nimmt, wie auch bei AB in Bayern, die Doppelausstrahlung in Kauf.
Nur im 2. BuMux wären Teile des Münsterlandes und Ostwestfalen, sowie große Teile Südwestfalens außen vor.
 
Zuletzt bearbeitet:

wupper

Benutzer
Andersherum könnten wir in z. B in Wuppertal Antenne NRW von Anfang an hören. Höre zwar gerade den Vorlaufstream aber nicht jeder hat Internet. Glaube vom 9 D bekommen wir erst nächstes Jahr was mit. Im Paralleluniversum stand das Wuppertal bereits nächstes Jahr on air geht. Würde mich interessieren ob Antenne NRW im analogen Kabelradio oder digitalen Kabelradio eingespeist wird.
 

Nicoco

Benutzer
Würde mich interessieren ob Antenne NRW im analogen Kabelradio oder digitalen Kabelradio eingespeist wird.
Selbstverständlich im digitalen, das analoge Kabelradio wird in NRW bis 2023 abgeschaltet.
Bereits im nächsten Jahr beginnen die ersten Abschaltungen, mit Aufschaltungen im digitalen Kabelradio.

Glaube vom 9 D bekommen wir erst nächstes Jahr was mit. Im Paralleluniversum stand das Wuppertal bereits nächstes Jahr on air geht.
Jup, der Standort Wuppertal kommt 2022.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Eins steht für mich fest: Wenn dieser unnötige Schrott jetzt auch noch bundesweit auf Sendung geht, zusätzlich zu dem ganzen anderen Müll (Schiffsradio, Frauenradio usw.), und den letzten wertvollen freien nationalen Sendeplatz verstopft, dann habe ich das letzte Mal ein DAB-fähiges Digitalradio mit Lautsprecher eingeschaltet! Sendersuchlauf gibt es dann künftig eben nur noch ohne Ton. :thumbsdown::thumbsdown::thumbsdown:

Es ist ja unfassbar. Länder wie Frankreich und Italien haben mehr als 60-80 DAB-Programme in jeder Stadt, und da ist für jeden was dabei von Country bis RNB und von Rock'n'Roll bis Chanson. Da würde man sich alle sieben Finger lecken nach einem landesweiten Sendeplatz. Nur in Deutschland bekommt man nichts auf die Reihe außer den dritten Klon vom fünften Hitradio-Abklatsch mit dem besten Supermix aus 4 Jahrzehnten. Und dazu "Love is a shield" und "Self control". Oh Gott!!
 
Zuletzt bearbeitet:

RuhrLive

Benutzer
Das war ein Fehler. Man hat wohl die Antenne Bayern-Webseite als Demo genommen und schreibt die Inhalte auf antenne nrw um. Zum Beispiel ist auch die Verbreitung auf UKW überhaupt in NRW sicher.


AntenneNRWdemo.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicoco

Benutzer
Das war ein Fehler. Man hat wohl die Antenne Bayern-Webseite als Demo genommen und schreibt die Inhalte auf antenne nrw um.
Tatsächlich waren einige Unterseiten noch auf Antenne Bayern oder Rock Antenne ausgelegt und die Seite ist offensichtlich noch im Aufbau.
Nichts desto trotz kann ich mir kaum vorstellen, dass man die Texte auf der DAB-Seite explizit schon auf Antenne NRW umgeschrieben hat und es sich dabei dann um einen Fehler handeln soll.
Die Verantwortlichen waren einfach zu voreilig bzw. unvorsichtig und nun wurden Infos veröffentlicht, die noch nicht veröffentlicht werden sollten.
Wenn das angeblich alles Bullshit wäre, machen die sich doch nicht extra die Mühe, um 21.30 Uhr ihre Admins aus dem Bett zu klingeln um die Seite wieder offline zu nehmen.
 

Annsophie

Benutzer
Ganz ehrlich. Für den Erfolg von Antenne NRW sind sämtliche Diskussionen um den Claim und den 2. BuMux und die Musik völlig egal. Die Kuh wird fliegen. Warum? Wegen des Namens!!!! Jeder kennt irgendwie Radio NRW und viele Lokalradios davon heißen auch noch Antenne Whatever. Wenn der Meinungsforscher dat Marieschen, 54, aus Unna fragt ob sie Antenne NRW hört sagt die JA. 100Prozentig!! Weil sie das glaubt. Und sie hat es noch nie gehört.....
 

pfennigfuchser

Benutzer
Andersherum könnten wir in z. B in Wuppertal Antenne NRW von Anfang an hören. Höre zwar gerade den Vorlaufstream aber nicht jeder hat Internet. Glaube vom 9 D bekommen wir erst nächstes Jahr was mit. Im Paralleluniversum stand das Wuppertal bereits nächstes Jahr on air geht. Würde mich interessieren ob Antenne NRW im analogen Kabelradio oder digitalen Kabelradio eingespeist wird.
Also in Wuppertal wird der Empfang schon möglich sein. Mobil wird es höchstens in den Tallagen mal Aussetzer geben.
 

Radiofreak11

Benutzer
Gibt es eigentlich auch schon irgendwo eine Karte, aus der alle Sendestandorte und die technische Reichweite bzw. Empfangbarkeit des kommenden NRW-Multiplexes hervogehen? Die bekannte Suchmaschine im Nachbarforum schweigt sich noch aus, da die Sender ja noch nicht in der Luft sind.
 
Oben