radioforen.de Nutzungsbedingungen

Mannis Fan

Benutzer
Die Ansprache untereinander erfolgt in der „Du-Form“ sowie mit dem jeweils aktuellem Benutzernamen.

Diese "Nutzungsbedingung" finde ich ehrlich gesagt ein bisschen übergriffig. Es hat sich das "Du" zwar als üblicher Jargon hier inzwischen eingebürgert, aber man kann doch niemandem ein "Du" vorschreiben. Nach meiner Ansicht hat eine solche Vorgabe nichts in Nutzungsbedingungen zu suchen, ich empfinde es als Anbiederung an den Zeitgeist.

Gummimäßig finde ich zudem die Nutzungsbedingung, wonach Postings nicht "geschäftsschädigend" sein dürfen. Für wen? Für die Forenbetreiber, das ist klar. Aber wenn hier zum Beispiel im Faden "Die schlechteste Werbung ..." Radiospots seziert werden und ob ihrer Mängel oder ihres unterirdischen Niveaus, ihrer unfreiwilligen Komik oder ihrer grundsätzlichen Dämlichkeit aufgelistet werden, dann könnte das auch als geschäftsschädigend (für die Werbetreibenden bzw. für die ausstrahlenden Sender) gewertet werden. Dito verhält es sich, wenn Programmanbieter hier kritisch unter die Lupe genommen werden. Das ist aus deren Sicht sicher auch geschäftsschädigend. Damit haben sich kritische Diskurse dann erledigt.
 
Oben