OLDIE ANTENNE - ab Februar 2022 auf DAB+


Nicoco

Benutzer
Wer weiß, vielleicht ist Antenne NRW auch einfach nur ein Platzhalter und die schalten da bald den Oldiesender drauf, wenn sie eh schon so ein Format ("Die besten Hits aller Zeiten") veranstalten. Denn warum sollte eine einzige Radiogruppe 2 Sender mit identischem Programmformat anbieten. Man hat sich wahrscheinlich schon den Platz gesichert, damit ihn niemand wegschnappen kann und um dann die Oldie Antenne voran zu bringen (ähnlich wie Klassik Radio es mit Movie -> Beats tat). Vermutlich haben sie sich mit Antenne NRW deswegen kaum Mühe gegeben. Die Oldie Antenne scheint ja dagegen schon recht gut vorbereitet zu sein und existierte ja schon länger unter anderem Namen bereits als Webchannel.
Oldie Antenne und Antenne NRW unterscheiden sich musikalisch schon arg. Die können problemlos koexistieren...
 

Drunkenmunky

Benutzer
Wie will man denn Oldie-Programme ernst nehmen , die komplette Musikstile , die alle ihre Zeit hatten , nicht spielt. Kein italo-Disco , Euro-Disco ,NDW, komplett die deutsche Musik der damaligen Zeit ignorieren . Kein Hair-Rock, kein Glam Rock, kein Soul, Funk, easy listening, instrumental ( Kenny G, , Jean Michel-Jarre) ,
 

Haki

Benutzer
Glam Metal (salopp bis abwertend: "Hair Metal") ist ein Subgenre des Heavy Metal und Hard Rock, das vor allem in den 1980er-Jahren als Stilrichtung der Rockmusik populär war. [Quelle: Wikipedia]
 
Schade um 917XFM. Dafür der nächste Sender, der nur in der Vergangenheit lebt.
XFM lebt doch jetzt schon in der Vergangenheit, da braucht es eigentlich nicht unbedingt eine Oldie Antenne für. Und im Februar geht ja auch der bereits auf UKW laufende Nachfolger ByteFM auf Sendung. Könnte man eigentlich gleich mit Oldie Antenne zusammen aufschalten.
 

Matty

Benutzer
Hier mal eine Mail welche mich heute erreicht hat.

"
Lieber Matthias,

vielen Dank für deine Nachfrage.

Der Start der OLDIE ANTENNE ist für Hamburg, NRW und Saarland.

In HH sind wir im Mux K10D.

Viel Spaß beim Hören, gib gerne Feedback und schön, dass du dabei bist.

Wohnst du in Hamburg?

Liebe Grüße

Stefan Schwabeneder"
 

Radiocat

Benutzer
Ich freue mich durchaus auf die Oldieantenne. Ich habe schon beim Stream reingehört und finde die Musikauswahl stimmiger und vielfältiger als bei den anderen Oldiedudlern. Moderation habe ich auch gehört, wenngleich wohl sicher VT.
 

C. aus NRW

Benutzer
Die 20 Uhr Nachrichten laufen auf dem Stream von OLDIE ANTENNE erst um 20:03 Uhr.
Da ist die Playlist wohl noch nicht perfekt? ;)
 

Nicoco

Benutzer
Wie soll das gehen? Es ist eigentlich gar kein PLatz mehr frei, da ja seit der Doppelabstrahlung von Klassikradio 17 von 16 möglichen Programmen belegt sind. Das wären dann 18. Wie weit willst du denn runtergehen in der Bitrate?
Wer sagt eigentlich, dass in einem Mux nur 16 Programme passen? Richtig, niemand sagt das. Es passen so viele rein, wie man auf 864 CU verteilen kann.
Und wenn Programme wie lulu.fm mit EEP 4A und 72 kbps zufrieden sind, dann passen eben mehr als 16 Programme in den Mux.
 
Da wird auch dieser Horroroldie "He ain't heavy" von den Hollies laufen.
Eine sehr gutes Beispiel für jene Art Musik, bei der ich panik- und reflexartig umschalten muß. Andere Beispiele von mir wären "Puff the magic dragon" von Peter, Paul & Mary und all diese bräsigen Songs aus der Zeit der dauer-grinsenden Blumenkinder a la Scott McKenzies "San Francisco". ;) (Anmerkung: Sorry an all die Fans dieser Musik - spiegelt wirklich nur meine eigene Meinung wider)
 
Oben