Oliver Ostermann/Radio Regenbogen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Handydoctor

Benutzer
Peinlich Peinlich für RR,in Offenburg sind noch alle Bushäuschen mit Werbung für die "Neue Morningshow"vollgeklebt.Auf dem Bild Silja und Ostermann.
Da wird wieder Geld verpulvert,aber was der Kanzler kann......
 

Arbeitslos

Gesperrter Benutzer
Hehe, nicht nur in Offenburg, in Ludwigshafen auch <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
Schade, daß ich dort schon vor einem Jahr rausgeflogen bin, die Abgänge von Neumann, Baas, Ostermann und wie sie alle heißen sowie den angeblichen Wandel eines Michel Murx vom guten Kumpel zum Schleimer hätte ich gerne noch live mitbekommen <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
Gruß an alle, die es dort immer noch aushalten (müssen), besonders CD <img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" />
 
Merx ist insofern wie Neumann, als das er natürlich niemanden feuern kann.
Feuern tut Schunk, Merx muss nur sein Köpfchen hinhalten.
Lustig bleibt allerdings die Funktion von Kropp.
Wie lange macht Schunk das Desaster um Kropp noch mit ?
Das fragen sich hier in MA und S viele !
 

Zeuge!

Benutzer
Ich freue mich, dass Radio Regenbogen wieder die Qualität hat, wie früher!
Als so, wie sie auf dem Weg nach unten waren.

Also was da morgens der Mike abzieht, ist - mit verlaub - nicht eines Mike Diehls würdig.
Ich denke, der ist so ein Profi...Unglaublich!
Aber vielleicht stehen ja die Badener darauf...
vielleicht wird das der absolute Hit.
Sollte es so sein, dann ziehe ich vor der Führungsebene (Merx, Kropp, Schunk, Stümpert) meinen Hut. Wenn nicht, was ich vermute, erkläre ich diese Leute für die "Totengräber des Radios", die in dieser Branche nichts zu suchen haben.
Warten wir es ab.

<small>[ 22-11-2002, 17:57: Beitrag editiert von Zeuge! ]</small>
 

Ich

Benutzer
Hey, Hey, Hey !

Hier vergreifen sich aber einige so richtig im Ton!
Denke, dass sicher auch ehemalige RR-Leute dabei sind, die sich hier daneben benehmen. Merkt Euch eines von einer "alten Schnarchnase" :"Man begegnet sich immer mindestens 2 mal im Leben"!

Nach einem Hoch kommt immer auch mal ein Tief. Aber nach einem Tief auch wieder ein Hoch. Mike Diehl wieder bei RR? Finde ich toll!! Es gab da mal nen nen Anchor (anfang der 90er) morgens, den sollte man evtl. auch wieder aktivieren. Ging dann zum Fernsehn, aber wie das so ist (siehe MODERATOREN-KONTAKTE im Forum), weiss ich seinen Namen nichtmehr.
RR setzt auf alte Hasen? - Respekt!!!!
Ob das wohl ein neuer, erfolgreicher Trend ist???
Ich beglückwünsche jedenfalls Herrn Schunk. Diehl hat wohl mit Anstand mal gewechselt, wollte mal andere Erfahrungen machen und ist jetzt zurück bei RR. Ist doch ne schöne Sache.
Muss man denn immer im Streit den Sender wechseln und alles verdammen was einem einmal zugesagt hat und was man, so lange man "on air" war, den Hörern schmackhaft gemacht hat?

Liebe Grüße
Frank Dignaß
 

nureinHörer

Benutzer
Also was im Moment bei RR abgeht ist echt peinlich. Mike Diehl am Morgen bleibt doch deutlich hinter seinen Möglichkeiten zurück. Ich hoffe das ist nur eine Übergangslösung.
Insgesamt gesehen ist der Weggang von Olli Ostermann aber nur die Fortsetzung eines kontinuierlichen Verfalls des Programms bei RR.
@ICH: Wann war Mike Diehl denn weg von RR? In den letzten Jahren hat er doch immer von 9-12 Uhr moderiert. Ciao
 

Outsider

Benutzer
Sag mal Frank,
hinter welchem Mond kommst Du denn gerade her?
Ich kenne Dich zwar nicht, aber was Du da gerade schreibst (übrigens in allen Deinen Postings)entbehrt jeder Realität.
Abgesehen davon, dass Mike Diehl seit vielen Jahren wieder bei Regenbogen sendet; Du ständig von alten Kollegen redest, deren Namen Dir nicht mehr einfallen (wie oberflächlich hast Du gelebt?), Du sie gerne kontaktieren willst, weil Du nun plötzlich ein Netzwerk brauchst, nachdem Radio Ton Dich nicht mehr will; UND: Du neue Treats eröffnest mit dem Hinweis auf von Dir erstellte Postings (Wenn dass jeder machen würde, hätten wir pro Diskussions-Treat 20 Posting-Teaser und das Forum wäre tot).
Jedenfalls klingt es in der Tat weltfremd, wenn jemand einem Klaus Schunk gratuliert, weil er auf "alte Hasen" setzt. Was ist denn daran lobenswert? Wenn die "alten Hasen" sich weiterentwickeln und bereit sind zeitgemäßes Radio zu machen, gibt es keinen Grund nicht auf sie zu setzen. Dass man so lange Radio macht, ist doch noch keine Auszeichnung. Im Radio muß man sich jeden Tag neu beweisen. Und wer es nicht macht, der ist ein "alter Hase" ohne Job.
Wenn einer gutes Radio macht, sollte man auf ihn setzen -- und dabei ist es absolut egal, wie lange er schon Radio macht.
Wäre ja die gleiche Argumentation, wenn man sagen würde: Ich trinke mit Rentnern lieber ein Bier, als mit Jugendlichen. Warum?
Oder ich höre lieber Musik von Bands, die es seit mindestens 30 Jahren gibt.
Wenn diese Bands bessere Musik machen, als die jungen Bands: JA, dann höre ich es auch lieber. Wenn die alten Bands schlechter sind, dann: NEIN!

Und was hier bei Regenbogen abgeht, ist einfach unprofessionell, weil es nicht mehr zeitgemäß ist.
Schunk sollte auf "gute Hasen" setzen und nicht auf "alte Hase"!
So!
 

Ich

Benutzer
@ Outsider

Habe dir geantwortet!!! <img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" /> Aber da musst Du zum Thema Radio Regenbogen, weil da gehört es auch hin.

Liebe Grüße
Frank Dignaß <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
 

Vivi

Benutzer
tag an alle,

neue infos aus mannheim:
michael merx ist angeblich so sauer auf die infos über sich hier in dem thread, dass er mit allen mitteln versucht heraus zu bekommen, wer aus seinem laden über ihn schreibt. allerdings vergeblich.

früher, als er noch ein netter kollege war, hätte er das nicht nötig gehabt. traurig.

v.
 

Zeuge!

Benutzer
Ich wüßte nicht, wann Merx mal nen netter Kollege gewesen sein sollte und wer mit ihm eine gute und schöne Zeit hatte.
Wir können ja mal so verbleiben:
Wir haben jetzt Mittwoch, 27.11.02, 9:30 --
Wer mit Michael Merx GUTE Erfahrungen gesammelt hat, soll hier einfach kurz reinschreiben. In genau einer Woche zählen wir die positiven Einträge.
UND LOS !!!
 

Angel

Benutzer
Ooooch, ich finde der Stinkstiefel Merx hat nen recht knackigen Hintern...
Sorry, mir fällt sonst nix positives ein <img border="0" title="" alt="[Sch&uuml;chtern]" src="rolleyes.gif" />
 
Kinder, Merz ist doch nichts weiter als die Stimme seiner Herren Schunk unbd Kropp.

Der kann doch selbst gar nichts entscheiden.

Das was als seine Meinung so toll immer bei den Meetings rüberkommt ist ihm vorher von Sch & K in der Kantine oder telefonisch eingeblasen worden.

Was glaubt Ihr, warum Schunk keinen von außen genommen hat und auch so lange schon an Schonseck ( noch ein Stellvertreter, der in seiner Visiten karte ---Programmdirektion---- führen darf hahaha )festhält : Weil er Angst vor den Profis hat ( er könnte es ja evtl. nicht mehr schnallen...) und Leute braucht, die seine Altansichten (Stümpi) unterstützen.

Merx ist doch nichts, der wird dem Sender nicht nutzen, man wird sehen.

<small>[ 27-11-2002, 11:59: Beitrag editiert von Klinikpackung ]</small>
 

Outsider

Benutzer
Und ich wiederhole mich gerne:

Wer den Schießbefehl ausführt ist genauso schuldig, wie der der ihn gibt.

Wer einen Mord ausführt ist genauso schuldig, wie der der ihn dazu anstiftet.

[Beispiele aus dem 3. Reich schenke ich mir]

Insofern kann ich Dir nur bedingt recht geben, Klinikpackung
 

Rampkönig

Benutzer
@Handydoctor: Damit es dann bald auf der 100,4 MHz wieder so klingt:

<a href="http://www.off-air.de/Sender/Radio_Ladies-1st/Airchecks/ladshop1.wma" target="_blank">http://www.off-air.de/Sender/Radio_Ladies-1st/Airchecks/ladshop1.wma</a>

bzw..

<a href="http://www.off-air.de/Sender/Radio_Victoria/Airchecks/victest1.wma" target="_blank">http://www.off-air.de/Sender/Radio_Victoria/Airchecks/victest1.wma</a>
 

Tralala

Benutzer
panikstimmung in der dudenstrasse. herr s. will nun den hörern im ländle verklickern, dass nur er von hier sei. ... hilfe, uns hört keiner mehr, unsere ma-zahlen bessern sich nicht, sie stagnieren seit jahren, auch unser stuttgarter ableger kommt nicht zum laufen, hilfe, hörer, so hört uns doch, denn nur wir sind von hier!!!!!! aaaaaahhhh!

sorry aber wer sich solch einen spruch einfallen lässt, dem seine zeit ist beim radio mehr als abgelaufen. inzwischen klingt sogar hitradio rtl besser als regenbogen (der name ist programm, in der tat!)

was regenbogen braucht, ist vor allem eine komplette sendereform. und die, lieber herr s., fängt nicht bei sinnlosen und, sorry lächerlichen claims an (jeder lacht sich kaputt darüber, selbst die moderatoren finden ihn billig - billiger - am billigsten), sondern bei frischen ideen von frischen leuten. nur: die wirds ja nicht geben, schliesslich machen die herren s., m., und k. lieber die ganze mannschaft verrückt, als sich den verfall ihres eigenen programms einzugestehen.

und herrn m. wünsche ich viiiiiiel spass, herauszufinden, welche poster sich hier an dieser amüsanten runde beteiligen.

und die wirklichen poster zum thema s.+o. sollte man schnellstens austauschen. nicht, dass sich noch die hörer wundern, wo denn o. hin ist.

und m.m. darf nun raten, wer ich bin. meinen arbeits-pc brauchst du nicht durchforsten, denn ich habe von zuhause aus gepostet. aber wir sehen und ja morgen wieder. und zerbrech dir nicht soviel den kopf. solltest du lieber mit deinen anderen "kollegen"...

<small>[ 27-11-2002, 21:24: Beitrag editiert von Tralala ]</small>
 

Handydoctor

Benutzer
@Rampkönig,das ist ja "Endgeil"!,hast Du noch mehr davon?Habe das gerade mal zu "Besten"gegeben.
Die eindeutige Mehrheit (6 Leute)war der Meinung,da wurde nach dem Sendestart über die 100,4;noch richtiges Radio gemacht.
Ein Name viel gleich dazu"Bernie"Schumacher,der ja leider mit seinem TV-Projekt einige Probleme hat.
 

Rampkönig

Benutzer
@Handydoctor: <a href="http://www.off-air.de." target="_blank">www.off-air.de.</a> Seite von nem Freund. Der hat noch die kompletten ersten Sendestunden von Schwarzwaldradio, Victoria und ein paar Mischnitte von Welle Fildelitas, Ladies-First.... Hast Du ne e-Mail Adresse?
 

Handydoctor

Benutzer
@Rampkönig:Na dann können wir Alle die Radiogeschichte in BW nachschauen.Gute Idee und Gutes Gelingen!
PS:Habe Dir eine Mail auf info@off-air.de hinterlassen!
 

Zeuge!

Benutzer
Es sind fast 24 Stunden rum und es kam noch keine positive Mail über Merx... warten wir ab!

Also nochmal: Wer eine tolle Zeit mit Ihm hatte, etwas positives über ihn zu berichten weiß, bitte hier reinposten!
 

le corbusier

Benutzer
Waaahnsinn! Ich entschuldige mich vorab bei Dignaß, Outsider & Co. für den Fauxpas, den ich gleich sehenden Auges eingehen werde: aber ich möchte unbedingt meinen Begeisterungssturm über den Radio7-Victoria-Jingle bekunden (Ausrutscher deshalb, weil das Posting klar deplaziert ist): ich kannte diese Station zwar nicht, weil die 80er-Jahre meine Windelepoche waren, aber es klingt einfach - nun ja - fast juwelarisch! Gibt's noch mehr solcher Hörfunk-Stilblüten?

Um noch kurz Bezug auf das eigentliche Topic zu nehmen: ein Funke Wahrheit scheint in vielen Aussagen mitzumischen, dennoch erachte ich RR als sehr hörenswert - insbesondere vor dem Hintergrund der landesweiten Radiowüste betrachtet. Einzig der Claim ist auch meiner Ansicht nach nicht unbedingt von dort! Der ist eher von gestern!

Viele Grüße an die radioszene.de-Community!

<small>[ 28-11-2002, 12:20: Beitrag editiert von le corbusier ]</small>
 

Angel

Benutzer
Okay okay! Jetzt sag ich halt mal was positives. Michael Merx ist auf seine stinkstiefelige Art irgendwie witzig. Wenn er früher mal als CVD eingeteilt war, hatten wir immer ziemlich viel Spaß. Kleiner Tip: Wer mit seiner miesen Laune nicht klarkommt - einfach die Laune ignorieren und trotzdem "nett" zu ihm sein. Damit nehmt Ihr ihm den Wind aus den segeln - er taut dann meistens etwas auf. <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
 

Outsider

Benutzer
Naja, jetzt hat dem Merx auch noch sein Stellvertreter gekündigt.

Hört denn das nie auf....

Andreas Braun, jahrelanger Regenbogen-Mitarbeiter, hat gekündigt. Morgen ist er schon weg.

Wie blind sind die hier...sowas zeichnet sich doch ab.

Innerhalb von 3 Monaten:
Peter Neumann
Jens Schulenburg
Tim Baas
Oliver Ostermann
jetzt auch der C.v.D Andreas Braun.

Und wenn man dem Flurfunk trauen kann, geht es weiter...Bald sitzen Merx,Kropp und Schunk alleine da.

KOPFSCHÜTTEL
 
Neumann hat den Laden halbwegs im Griff gehabt, man denkt nur an die neue Verpackung des Senders, die neuen Claims.

Ich werde nie vergessen, wie Neumann dem Schunk vor ein paar Monaten die neuen Jingels vorgeführt hat, der daraufhin angetan war und sofort ein Stationmeeting einberufen hat, um sich mit Produktionen zu profilieren, die er als seine Ideen dort angepriesen hat, obwohl er sie erst ein paar Stunden vorher gehört hatte.

Wie ärmlich kann eine Person gestrickt sein, die sich mit fremden Federn schmückt und sich Preise verleihen lässt, die er selbst intiiert hat.

Ich bin sicher, das geht nicht mehr lange gut dort.
Schade, daß sich der Radioprofi Kropp so vorführen lässt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben