Osterprogramm 2015


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

RomanMMWallner

Benutzer
Am Freitag, 3.4.2015 ist auf Bayern 3 Balladentag.

Bayern 3-NightLife XXL Montag, 06.4.2015
20:00Uhr, bis 00:00Uhr, mit Björn Strößner,
 

futzi1896

Benutzer
Bald ist wieder Ostern. Ostern ist traditionell auch die Zeit, in der auf vielen Sendern irgendwelche Hitcountdowns oder ähnliches laufen. Was werdet ihr euch anhören und was sind Highlights, die man sich nicht entgehen lassen sollte?

Das passiert im Norden

FFN: Hier wir es wie jedes Jahr wieder "Das gelbe vom Ei" geben. Diesmal moderiert von Jan Zerbst und Christoph Recker. Ist sowieso fast immer das gleiche und mitlerweile ziemlich langweilig.

N-Joy: Ostern ist auf N-Joy eigentlich die einzige Zeit, wo man diesen "Sender" noch hören kann. Auch in diesem Jahr laufen wieder die Osternasen. Ich hoffe, dass Grundei diese Sendung nicht auch irgendwie formatiert hat. Los gehts am 4.4. um 6 Uhr. Wer moderiert ist noch unklar

Radio Hamburg: Auf Radio Hamburg gibt es dieses Jahr die Top 826.


Die N-Joy Osternasen moderieren wie im letzten Jahr:Danny Peters,Dennis Dabelstein und Tina Padberg
 

ValeR46

Benutzer
Hab sonst immer das Mega-Ei von SAW gehört, lausche aber seit ein paar Stunden bei Radio TON rein und das gefällt mir ziemlich gut. Warum kann nicht immer, auf welchem Sender auch immer, die restliche Jahreszeit eine solche Vielfalt ohne Wiederholungen laufen?
 
Meine Oster-Hitparaden-Tipps:

Antenne Bad Kreuznach
Mittwoch 1. April 18 Uhr bis Dienstag - die 2015 größten Hits aller Zeiten

Radio Salü
Gründonnerstag bis Ostermontag - Oster-Megacharts

89.0 RTL
Gründonnerstag ab 16 Uhr bis Ostermontag - 89 Stunden "In The Mix"

Die Neue 107.7
Karfreitag bis Ostermontag - Hits aus 40 Jahren in 4 Tagen

Radio SAW
Karfreitag 6 Uhr bis Ostermontag - Das Mega-Ei Top 1111

Radio Paloma
Karfreitag ab 14 Uhr bis Ostermontag - Top 1000 Schlager-Marathon

Radio Ton
Karfreitag bis Ostermontag - 4 Tage lang nur Hits der 80er

R.SH
Karsamstag ab 6 Uhr bis Dienstag 7 Uhr - Top 1000 Osterhitcountdown

Harmony fm
Karsamstag ab 6 Uhr bis Ostermontag - Top 500 Oster-Countdown

Radio Regenbogen
Karsamstag ab 8 Uhr bis Dienstag - Top 1000 Hit-Marathon

Life Radio Oberösterreich
Karsamstag bis Ostermontag - Top 555 in 55 Stunden

Radio 88.6 Österreich
Karsamstag bis Ostermontag - Wunschhits, die lange nicht gehört wurden

100’5 Das Hitradio:
Karsamstag von 10 bis 18 Uhr: Nur die Superhits der 80er
Ostersonntag von 10 bis 18 Uhr: Nur die Superhits der 90er
Ostermontag von 10 bis 18 Uhr: Nur das Beste von Heute

Landeswelle
Karsamstag bis Ostermontag - Das lange Wunschwochenende

Spreeradio
Oster-Wunsch-Wochenende - Wir spielen Ihren persönlichen 50/50 Mix

Radio Fantasy Augsburg
Top 815 Lieblingshits in 60 Stunden ohne Unterbrechung im Countdown

Radio Hamburg
Karsamstag bis Ostermontag - Top 826 Mega-Hits

Radio FFN
Karsamstag ab 10 Uhr bis Ostermontag 20 Uhr - Das Gelbe vom Ei "Top 750"


Bei einigen Sendern wird die Titelliste im Vorfeld veröffentlicht, somit kann man schauen, wann welcher Titel zu welcher Uhrzeit auf welchem Platz gespielt wird. Bisher war das immer bei folgenden Sendern der Fall:
Radio Salü, Radio SAW, Harmony fm, Life Radio, Radio Hamburg & Radio FFN


Ich wünsche viel Spaß beim hören und frohe Ostern!!! :)
 

grün

Benutzer
Viel Spaß? Wobei? Du zähltst ja nur Privatsender auf, sprich, da können eigentlich nur die totgedudeltsten Hits bei rauskommen. In welcher Reihenfolge die laufen, ist letzendlich völlig egal.
 

Mäuseturm

Benutzer
...

Antenne Bad Kreuznach
Mittwoch 1. April 18 Uhr bis Dienstag - die 2015 größten Hits aller Zeiten

...
Nur bei Antenne Bad Kreuznach? Oder auch bei den anderen Radio Group Sendern? OK, zumindest bei Antenne Idar-Oberstein müßte es dann auch laufen, die beiden sind ja jetzt ein Senderverbund, nur die Jingles sind noch "regional".
 
Zuletzt bearbeitet:
Viel Spaß? Wobei? Du zähltst ja nur Privatsender auf, sprich, da können eigentlich nur die totgedudeltsten Hits bei rauskommen. In welcher Reihenfolge die laufen, ist letzendlich völlig egal.

Das es letztendlich nur Privatsender geworden sind liegt evtl. daran, das ich nur Sender nennen wollte, die über das gesamte Osterfest ein Spezial-Programm machen. Und alle Radiosender konnte ich nicht durchforsten. Bei R.SA Sachsen steht erst seit neusten auf der Homepage, dass es ein Oster-Programm mit den vergessenen Songs gibt.
Einiges übersieht bzw. überliest man doch dann ganz schnell mal.
Und Bayern 3 wurde schon mal erwähnt, das hatte ich dann weggelassen. Weil die machen ja nur heute am 1. April einen "Wir-spielen-alles-Tag"
 
Nur bei Antenne Bad Kreuznach? Oder auch bei den anderen Radio Group Sendern? OK, zumindest bei Antenne Idar-Oberstein müßte es dann auch laufen, die beiden sind ja jetzt ein Senderverbund, nur die Jingles sind noch "regional".

Bisher halten sich die Sender damit zurück, die meisten erwähnen es nicht auf der Homepage.
Nur bei Antenne Koblenz ist zu lesen, das sie den Oster-Hitmarathon ab Gründonnerstag 6 Uhr starten.
Auf Nachfrage habe ich erfahren, das Radio Frankfurt/Oder am Karfreitag 8 Uhr beginnen wird.
Antenne Pfalz/Landau & Antenne Frankfurt beteiligt sich gar nicht daran, haben sie mir geschrieben und wollen den anderen nicht alles nachmachen. Dort läuft bis auf die Feiertage "normales" Programm, Freitag etwas ruhiger.
Und bei Antenne Idar-Oberstein sollte das identische Programm wie bei Antenne Bad Kreuznach laufen!
 
Zuletzt bearbeitet:

maxhue

Benutzer
Gibt es an Ostern wieder "SWR3 spielt verrückt"?

Naja musikalisch wird bei SWR3 an Ostern nicht verrückt gespielt, da würde ich mich mal mehr auf den 1. Mai rum oder auf Pfingsten konzentrieren, gestern drehten ja bereits DASDING und BAYERN 3 durch.

Aber bei SWR3 gibts an Ostern natürlich an allen Tagen den ganzen Tag ne mega große "Robin Schulz hautnah Tombula" wo jede Stunde ein Gewinner gezogen wird......sozusagen ziemlich schwach :( an Weihnachten hatte SWR3 ein inhaltlich fantastisches Programm aber an Ostern 2015 isses leider etwas enttäuschend.

Einziger Lichtblick: Marcus Barsch morgen und Samstag Nachmittag und ENDLICH mal wieder der Bennie Bär am Samstag ab 19:00 Uhr in der SWR3 DanceNight.....ach ups die heißt ja jetzt Pyjama ääääh Elchparty :D
 

Mäuseturm

Benutzer
@maxhue:
Nun, vielleicht traut man sich ja trotzdem musikalisch mal etwas vom Einheitsbrei (hey, in dem Wort stecken 3 Eier drin :D) abzuweichen, wobei, es ist SWR3.....

Bei hr3 gibt es zu Ostern laut der Programmvorschau "hr3 an Ostern", was nun überhaupt keine Aussagekraft hat. Aber demnach ist bei hr3 nicht "alles drin" (das Pendant zu den "Verrückt"-Tagen beim SWR).
 

Anne1034

Benutzer
Spreeradio
Oster-Wunsch-Wochenende - Wir spielen Ihren persönlichen 50/50 Mix

Ist es heute üblich, dass Hörer bei solchen Aktionen neben aktionsrelevanten Daten (Name, Telefonnummer für Rückruf oder Mailadresse für eventuelle Rückfragen) auch für die Aktion unerhebliche Daten (Postanschrift, Geburtsdatum) angeben MÜSSEN (die entsprechenden Felder sind im Wunschmusikformular als Pflichtfelder gekennzeichnet)? Ich finde diese Art der Datensammelei fürchterlich.
 

Maschi

Benutzer
Bei hr3 gibt es zu Ostern laut der Programmvorschau "hr3 an Ostern", was nun überhaupt keine Aussagekraft hat. Aber demnach ist bei hr3 nicht "alles drin" (das Pendant zu den "Verrückt"-Tagen beim SWR).
Nee, ist es auch nicht, es werden wohl Musikwünsche erfüllt und angeblich haben sie irgendetwas mit dem Thema "Ei" zu tun, ob nun rein von der Aussprache (dann geht zum Beispiel ja auch alles mit dem englischen Wort "Eye"), als Silbe oder gar wirklich thematisch zum Ei (außer dem "Eiermann" von Klaus und Klaus wüsste ich da gerade ehrlich gesagt nichts :D) wird man sehen.
@Anne1034 : Bayern Plus macht das mit der Postanschrift auch, dahinter könnte also unter anderem auch die Absicht stecken, zu viele "Fake-Wünsche" seitens der Hörer auszuschließen, also Leute die sich unter zich verschiedenen Namen beteiligen, solls wohl auch geben...
 
Zuletzt bearbeitet:

Anne1034

Benutzer
Sollten Radiostationen im Zeitalter vom Musikstreamingdiensten nicht froh sein, wenn sich Hörer überhaupt noch für Musikwunschsendungen interessieren?

Und: Wenn ich mir 100 Songs wünschen möchte, fallen mir auch 100 Fake-Adressen ein.

Ich dachte bei Spreeradio eher an eine Datensammlung, die ausschließlich der Gewinnerzielung dient (da gibt es ja mehrere Möglichkeiten...).

Apropos Marketing: Energy Berlin sendet von heute bis Ostersonntag den so genannten "Osterhammer".

In den vergangenen Wochen konnte man die Energy-Morgenmannschaft zu sich nach Hause einladen. Rob und Co versprachen, von den Osterfeiern der Hörer zu senden.

Die "Osterhammer"-Ausgaben von Donnerstag bis Samstag kamen/kommen aber nicht aus Hörer-Wohnzimmern, sondern aus einer Autowaschanlage, einem Tattoo-Studio und einem Einkaufszentrum. Mal sehen, wo es am Sonntag hingeht.

Peinlich!
 

Maschi

Benutzer
Achja, "nette" Posse die ffn da angezettelt hat, doch das sicher nicht ganz ungeplante Resultat ist ein erfreuliches, unter anderem werden "Die Arschkrampen" moderieren :)
http://www.dwdl.de/radioupdate/50399/moderationsmarathon_untersagt_details_zu_1liveabend/ schrieb:
Radio ffn hat bei der Planung des geplanten Oster-Moderations-Marathons die Rechnung ohne die Gewerbeaufsicht gemaht. Eigentlich sollten die beiden Moderatoren Jan Zerbst und Christoph Recker von Karsamstag 10 Uhr bis Ostermontag 20 Uhr durchgehend die Sendung "Das Gelbe vom Ei" moderieren. Am 31. März ging dann allerdings Post vom Gewerbeaufsichtsamt Hannover ein. Der Plan stelle einen Verstoß gegen das Arbeitszeitgesetz dar. Darin ist geregelt, dass ein Arbeitnehmer täglich höchstens acht, in Ausnahmefällen bis zu zehn Stunden arbeiten dürfe. Zudem müssen zwischen dem Ende der Arbeitszeit und der Wiederaufnahme mindestens elf Stunden Ruhezeit liegen. "Sollten Sie die Sendung 'Das Gelbe vom Ei 2015' wie angekündigt durchführen, müsste ich Ihnen evtl. die Durchführung untersagen", heißt es in dem Schreiben. Notgedrungen hat man nun also einen Notfall-Plan erstellt, sodass jeder Moderator maximal zehn Stunden am Stück zu hören sein wird. Unter anderem werden am Ostermontag zwischen 5 und 12 Uhr sogar Geschäftsführer Harald Gehrung und Programmdirektorin Ina Tenz selbst die Moderation übernehmen. Eine besondere Strecke gibt's auch am Sonntag zwischen 14 und 19 Uhr, wenn Dietmar Wischmeyer und Oliver Kalkofe das Ruder übernehmen. Christoph Recker und Jan Zerbst werden nun nur samstags zwischen 10 und 20 Uhr, sonntags von 6 bis 14 Uhr sowie montags ab 12 Uhr zu hören sein. Die Nachtschichten übernehmen Heike Klimmek und Axel Einemann aus der Morningshow.
Die Liste ist auch schon online.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hoffe mal, dass war ne Privatperson und nicht irgendein Radiosender, der FFN diese Sendung kaputt machen wollte, aber selbst nichts hinbekommt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben