Pannen über Pannen! ...am besten alle hier rein!


Maschi

Benutzer
Aber ich habe auch noch einen, Bayern 2, Abdruck der 18-Uhr-Nachrichten auf der Webseite. Ich hoffe, das wurde auch so gelesen. So ein herrlicher Klops.


Anhang anzeigen 22786

Amen!
Kommt drauf an, der Profi liest es im Kopf vielleicht richtig, kann aber bisweilen dann doch noch ins Stolpern geraten, so wie bei diesem Verkehrsservice 2015 mit Frank Seidel (hr3, Anfang wegen des Loopis dringelassen).
 

Anhänge

  • hr3 - Madhouse mit Frank Seidel 14.09.2015 - Nachbaustelle.mp3
    480,4 KB · Aufrufe: 10
Zuletzt bearbeitet:

drod

Benutzer
Diesen Montagmorgen, 6 Uhr, bei MDR Sputnik:
Hätte die ARD ihre 320kbits über DVB-S nicht abgeschaltet, hätte ich endlich das saubere Verkehrs-/Wetterbett, ich sammle SPUTNIK-Mitschnitte seit 2017 und durch einige Pannen sind mir schon einige saubere Bett-Stellen auf die Festplatte gekommen.

Für mich klang die (wohltuende) Abwesenheit von "Vani & Greg" nicht wie "Vergessen das Mic anzumachen", sondern entweder hat das DHD-Pult rumgemuckt (Was ich mir kaum vorstellen kann) oder jemand hat die XLR-Kabel unterm Tisch heimlich rausgezogen 😂
Nee im Ernst, direkt vorm Studio sitzt die Hotline und die tut das Programm eigentlich auch monitoren, dass man da den kompletten Service und 2 Songs braucht um die Fehlerquelle zu finden ist für einen ÖR schon belastend. Auf so eine Panne habe ich monatelang gewartet.
 
Gerade ebend schätzungsweise 21:04. erst mal läuft ganz normal auf dem NDR 1 WelleNord programm das typische NDR 1 Programm, das für alle Programme quasi fertig gemacht wurde. für den Übergang zur ARD Hit Nacht. und plötzlich! ein räuspern, und man hört den Nachrichtensprecher, wie er plötzlich seine Nachrichten spricht. auf dem Song!! hab leider zu spät eingeschaltet, um es aufzunehmen. aber vielleicht hat es ja doch noch ein anderer mitbekommen. es war nur eine Mini Panne, aber immer wieder lustig.
 
Genau, z.B. zu hören in der Infonacht (immer?) kurz vor der vollen Stunde. Jedoch werden hierbei die Zwischentexte nicht vom Sprecher selbst, sondern vom Moderator der Sendung gelesen. Vermutlich also Vorproduktion an einem Stück für die Mediathek - und zur Radioausstrahlung wird dann noch mal geschnippelt.
 

JonasS

Benutzer
Am 1. Feiertag kam um 13 Uhr bei NDR2 Stille pur statt der (Zentral-)Nachrichten.
Man hörte dann den Moderator fragen, was wir nun machen - man entschied sich für einen Song und danach den Service. Es war in etwa das gleiche Gefühl wie am selben Tag am Bahnhof, als bei einem Zugausfall auf den Takt 1 Stunde später verwiesen wurde. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

RZCH

Benutzer
Bei 20 Minuten Radio laufen abends immer noch Sommer-Jingles.
Während der Weihnachtszeit (als Weihnachtshits liefen) waren diese Jingles plötzlich verschwunden, mittlerweile sind sie wieder zurück.
Dass man sowas nach Monaten nicht bemerkt, ist traurig.

Übersetzung für Nicht-Alemannen: "Geniesse den Sommer mit 20 Minuten Radio"

OT: Seit dem Relaunch als 20 Minuten Radio ist dieser Sender ein einziges Trauerspiel. Hörerzahlen sinken, am Wochenende null Moderation & Service, keine DJ-Night mehr, die Nachrichten bestehen eigentlich nur noch aus "Besucht 20min.ch für die ganzen Nachrichten" etc.
 

Anhänge

  • 20min_sommer.mp3
    557,6 KB · Aufrufe: 0
20 Minuten Radio ist kein Webradio sondern in der Schweiz auf 7A und diversen anderen Mini Ensembles empfangbar. In Zürich auch auf UKW. Es ging aus dem dancelastigen Radio 105 hervor und übernahm dessen Kapazitäten. Irgendwo in der Romandie gibts davon wohl auch eine französischsprachige Version, da mir in der FMList-Sendertabelle mal die Kennung "20 Minutes Radio" aufgefallen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Hochprofessionell, wirklich! Endlos quatschen und sämtliche Musiktitel der Stunde schon mal live auf Sendung anspielen. Und dann noch laut loskiechern. Es wäre ja so einfach gewesen, die schöne Wettermusik 3 Minuten durchlaufen zu lasssen und vor allem währenddessen das Mikro auszuschalten bis "die Christa" im Hintergrund das Problem gelöst hat. Aber das darf man vom meistgehörten Sender im Freistaat wohl nicht erwarten. Lieber wird sich halb totgelacht.

18:27
  • Crash Test DummiesMmm Mmm Mmm Mmm
18:31
  • AbbaDon’t Shut Me Down
18:35
  • Rose LaurensAfrica
18:40
  • R.E.M.Everybody Hurts
 

Anhänge

  • B1 Panne.MP3
    6,9 MB · Aufrufe: 0

Station-Voice

Benutzer
Die Panne ging weiter.
Um 18:31 Uhr war plötzlich Stille, da lief anscheinend ein Titel "zu lange", und dann wurde bis 18:44 Uhr BR24 aufgespielt.
Um 18:45 Uhr hat Uwe Erdelt die Panne nochmals aufgegriffen.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Die Stille um Halb lief wohl anstelle der Regionalnachrichten+Wetter+Service, die aus irgendeinem Grund fehlten.

Frage: Silence detektor im Studio? Not-CD ? Notband? Alles nicht vorhanden? Da muss man dann Bayern 5 in mono durchschleifen? Sollte man zum Anlass nehmen, mal wieder ein paar CDs ins Studio zu legen. Immerhin das Mikro ging noch, wie man an dem ganzen Gekiecher und Gegacker hören kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben