Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Der Radiotor

Benutzer
Volker Pietzsch und Michael Hassinger (Ex ProRadio 4, Regenbogen) gehen wohl noch im ersten Quartal 08 mit einem neuen Lokalradio on Air. Zunächst sollen auf 97,1 MHz nur einige Käffer südlich von Mainz erreicht werden, danach soll es aber eine Zuordnung der wesentlich stärkeren 94,1 MHz von einem höher gelegenen Standort geben, der dann Großteile des Rhein-Main-Gebietes (Frankfurt/Rüsselsheim/Darmstadt) erreicht. Die Lizenz haben die beiden schon in der Tasche, bin mal gespannt, wann es losgeht und mit welchem Format. Das Programm wird wohl zunächst 97eins heißen, im Internet unter www.97eins.de und www.94eins.de zu finden.
 

Hinztriller

Benutzer
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

PM der LMK vom 11.12.2007:
Die Versammlung der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz hat in ihrer Sitzung am 10. Dezember 2007 be-schlossen, der AllAudio GmbH, Gau-Bischofsheim, die Zulassung zur Ver-anstaltung eines lokalen Radioprogramms zu erteilen. Gleichzeitig wird der Veranstalterin die Frequenz 97,1 MHz am Standort Bodenheim zur Verbrei-tung des Angebots zur Verfügung gestellt.

Die LMK hatte die UKW-Frequenz zur Nutzung durch ein lokales Pro-gramm ausgeschrieben. Im Bereich der Verbandsgemeinde Bodenheim können ca. 9.000 Zuhörer erreicht werden.

Die AllAudio GmbH, die sich zuvor um die Koordinierung der Frequenz bemüht hatte, blieb einzige Bewerberin auf die freie Frequenz. Die Ve-ranstalterin betreibt einen Musikverlag und erstellt Musik- und Sprachpro-duktionen insbesondere für den Hörfunk.

Das neue Lokalradio richtet den Fokus auf Leben und Alltag im Sendege-biet. Nach Angaben der Veranstalter stehen „Nachrichten und Informatio-nen mit lokaler Relevanz an erster Stelle“. An Werktagen soll das Morgen-programm zwischen 6.00 und 9.00 Uhr live moderiert werden. In der verbleibenden Sendezeit wird ein im Studio vorproduziertes Programm eingespielt.
 

Der Radiotor

Benutzer
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

@Hinztriller: Genau, das ist die PM. Wenn der Plan übrigens aufgeht, ist er genial: zunächst wird eine Mini-UKW-Frequenz, die nur ein paar Bauernhöfe erreicht, ausgeschrieben. Klar ist AllAudio (das Unternehmen von Pietzsch/Hassinger) einziger Bewerber. Im Anschluss kann aber mit 94,1 MHz eine viel stärkere Frequenz, die weite Teile von Rhein-Main erreicht, ohne Ausschreibung zugeteilt werden (geht nach dem RLP-Mediengesetz). Auf jeden Fall wünsche ich den Radiomachern viel Glück, beide kenne ich noch aus kultigen ProRadio 4 Rosa Welle-Zeiten.
 

OnkelOtto

Benutzer
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

Schließe mich den Vorschusslorbeeren an. Ich kenne die zwei seit vielen, vielen Jahren und muss sagen: Es gibt nur ganz wenige, die Radio mit so viel Herzblut machen wie Volker und Michael!
 

Hinztriller

Benutzer
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

Man sieht mal wieder, alles nur eine Frage des politschen Willens. Auch von hier aus viel Erfolg!
 

Quotenkiller

Benutzer
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

Ich kenne die beiden zwar nicht aber ich würde mich freuen wenn das Projekt erfolgreich wird.
 

K 6

Benutzer
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

PM der LMK vom 11.12.2007:

Was für eine obskure Pressemitteilung ist das eigentlich? Unter http://www.lmk-online.de/wirueberuns/presseseite/ findet sich in der Tat nichts dergleichen. Es gibt auch keine Lücke in der dortigen Numerierung; der Pressemitteilung 2 vom 30.01.2008 folgen am 11.02.2008 die Nummern 3, 4 und 5 zu den Themen Sat.1, DVB-H und Veranstaltungsfunk in Kaiserslautern. Danach erschien erst am 18.02.2008 die Nummer 6.

Den Eindruck einer transparenten Arbeitsweise vermittelt die LMK da nicht gerade.
 

Der Radiotor

Benutzer
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

Was für eine obskure Pressemitteilung ist das eigentlich? Unter http://www.lmk-online.de/wirueberuns/presseseite/ findet sich in der Tat nichts dergleichen. Es gibt auch keine Lücke in der dortigen Numerierung; der Pressemitteilung 2 vom 30.01.2008 folgen am 11.02.2008 die Nummern 3, 4 und 5 zu den Themen Sat.1, DVB-H und Veranstaltungsfunk in Kaiserslautern. Danach erschien erst am 18.02.2008 die Nummer 6.

Den Eindruck einer transparenten Arbeitsweise vermittelt die LMK da nicht gerade.

Hier steht sie doch:
Montag, 10. 12. 2007 Lokales Hörfunkprogramm „AllAudio“ geht in Bodenheim auf Sendung (Nr. 44)
 

Der Radiotor

Benutzer
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

Am Montag geht's los, um 6 Uhr. Livestream soll's wohl mittelfristig auch geben. UKW-mäßig ist der Empfang zunächst nur in den Mainzer Stadtteilen Laubenheim und Ebersheim sowie der VG Bodenheim auf UKW 97,1 MHz möglich. Die zweite Frequenz, die 94,1, die dann auch den gesamten westlichen Rhein-Main-Raum versorgen soll, hat der SWR wegen der "Nähe" zur SWR 3-Frequenz 93,7 vorerst abgelehnt, da muss also nachbegessert werden. Reine Blockade: da hat wohl jemand aufgrund der neuen Konkurrenz kalte Füße bekommen, jedes 2 Marks-Radio kann 0,4 MHz trennen. Wünsche Volker und Michael dennoch viel Glück mit dem Projekt, und habe die Hoffnung, dass es etwas mehr Abwechslung bietet als die anderen Radios. Internet: www.97eins.de und www.94eins.de
 

toktok

Benutzer
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

Warum verschlüsselt man auch nach Senderstart noch den Internetauftritt? Sind die Damen und Herren noch am rackern?
Wie sieht das Programm aus?
 

magisches Auge

Benutzer
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

Wie sieht das Programm aus?
Soweit ich es mitbekommen habe, von 6 - 9 Uhr Morgensendung, anschliessend Festplatte mit teilweisem voicetracking ( die machen ja nicht hauptberuflich Radio, sondern haben [noch] ihre normale Firma als Lebensunterhalt.)
 

Der Radiotor

Benutzer
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

Nach ersten Höreindrücken muss ich sagen, dass ich zumindest musikalisch sehr angetan bin vom "neuen Lokalradio". Die Bandbreite reicht von den 70ern bis heute, dabei wird alles gespielt, was die Festplatte gerade hergibt. Von 14 Tracks pro Stunde kann man sagen, dass 10 davon schon lange nicht mehr im Radio gespielt wurden. Das Format wechselt munter von Dance über Rock und Soul bis Pop. Es wird 80er- und 90er-Jahre-Specials geben. Die Moderation ist bisher sehr spärlich, es gibt auch bisher erst einen Werbespot von der "Lokalen Zeitung". Als Tagesbegleiter ist das Format aber durchaus geeignet. Gut, dass ich vor kurzem ins Sendegebiet der 97,1 umgezogen bin, am alten Wohnort hätte ich keine Chance auf Empfang gehabt. Na ja, es soll ja bald auch einen Stream geben...
 

Der Radiotor

Benutzer
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

Inzwischen ist die Website unter www.97eins.de freigeschaltet. Livestream gibt's ab Juli, und ich kann euch nur raten: hört euch dann mal diese Musikauswahl an. Nach drei Tagen konnte ich noch keinen Titeldoppler feststellen, und in jeder Stunde gibt es zahlreiche musikalische Aha-Effekte und Perlen. Klasse Programm!
 

Der Radiotor

Benutzer
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

So, der Stream ist online: http://rs1.radiostreamer.com:8140/listen.pls . Da kann sich jetzt jeder ein Bild von dem Funk machen. Die Musik finde ich ganz okay, aber die Moderationsparts erinnern mich noch eher an NKL. Trotzdem eine Abwechslung hier für die FRegion, wie ich finde.
 
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

bin ich zu blöd um den link anzuklicken??? ;o(((( funzt bei mir nicht.
 

peter76

Benutzer
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

...bei mir gehts auch nicht "service unavailable".

Laut Webseite soll der Stream auch erst am 07.07. starten. Vielleicht wars nur ein Test.
 

Der Radiotor

Benutzer
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

Die haben den Stream vom Netz genommen und starten ihn am 7.7. offiziell.
 

Der Radiotor

Benutzer
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

Stream läuft ab sofort offiziös: http://rs1.radiostreamer.com:8140/listen.pls

Der Klang ist trotz 160 kbit sehr bescheiden, da muss also noch nachgebessert werden. Na ja: von Programm mag ich auch nicht reden, das ist eine Musikabspielstation mit einigen News aus dem Raum Mainz, der per Voicetracking eingesprenkelt werden. Abends gibts wohl Musikspecial (u.a. heute eine 80er-Show). Die Musikauswahl ist sehr gut - aber nur, wenn man auf eher ruhige Töne steht. Hier geht das ganze ja schon seit einiger Zeit auf UKW.
 
AW: Pietzsch/Hassinger mit neuem Lokalradio für Rheinhessen/Rhein-Main

Interessante Nachricht. Hatte mich schon gefragt, was die beiden Jungs heute machen. Hoffe, sie haben Erfolg!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben