Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM


Status
Für weitere Antworten geschlossen.
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

Den 5. Dezember halte ich allerdings für unrealistisch, das wäre schon sehr schnell...aber man wird es ja hören.

broschi schrieb:
Habe beim Sender angerufen und dir haben mir mitgeteilt das kein Relaunch stattfinden wird. Auch die Webseite www.topfm.de wurde von Machern von Radio 106,4 mittlerweile gesperrt.

Die dortigen Mitarbeiter werden es Dir, sofern sie es denn wüssten, auch garantiert nicht auf die Nase binden. Aber da wir gerade beim Thema Website sind:
topfm.de und top-fm.de sind nicht seit ein paar Tagen nicht mehr auf Jörg Puls registriert, sondern auf Radio 106.4.
Der ehemalige GF Rolf Moser ist im Übrigen jetzt der "Administrative Ansprechpartner"...und ich dachte, der sei im Ruhestand...
 

träumer

Benutzer
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

Die Umbenennung findet meines Erachtens Mitte Dezember statt.
Hintergrund:
Ich habe heute Morgen einen Jingel gehört, in dem nur "noch 12 Tage" gesagt wird - keine Station ID oder sonst irgendetwas.
Das Ganze zwischen 2 Titeln.
Könnte damit vielleicht die Umbenennung gemeint sein?:confused:
 

Nichtraucherin

Benutzer
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

Digas-Bändiger schrieb:
topfm.de und top-fm.de sind nicht seit ein paar Tagen nicht mehr auf Jörg Puls registriert, sondern auf Radio 106.4.
Der ehemalige GF Rolf Moser ist im Übrigen jetzt der "Administrative Ansprechpartner"...und ich dachte, der sei im Ruhestand...

Das rührt daher, dass Jörg Puls die Domains über domain)factory gesichert hat. Nun wurden sie von Radio 106.4 und deren Provider Schlund übertragen/konnektiert. Die Admin-Einträge sind dort seit 11.12.2001 nicht mehr aktualisiert worden. Deshalb kommt der liebe Herr Moser nochmals vor :)
 

Teppich

Benutzer
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

Lief da wirklich im Programm ein Trailor "noch 12 Tage"? Dann müsste es ja im Sender offiziell sein. Dem lieben Herr Moser werden sich wohl die Haare sträuben, wenn er verfolgt, was aus seinem einstigen Sender geworden ist.
 

billyray

Benutzer
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

träumer schrieb:
Ich habe heute Morgen einen Jingle gehört, in dem nur "noch 12 Tage" gesagt wird - keine Station ID oder sonst irgendetwas.

Yep, ein aufsteigender Dreiklang (Vorschau auf die neue Station ID?) und dann "noch neun Tage". Hab's auch grad gehört. Das muss man aber schon wissen, damit's einem auffällt. Tolle Promo...
 

meister b

Benutzer
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

könnte aber auch ein spot für die neueröffnung einer metzgerei sein. was macht euch so sicher, dass es sich um die umbenennugn in "topfm" oder was auch immer handelt :rolleyes:
 

cigam28

Benutzer
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

vielleicht ist das auch ein countdown auf ein großes gewinnspiel. immerhin steht weihnachten vor der tür. da machen doch viele sender was und vielleicht will es radio 106,4 richtig groß aufziehen.
 

träumer

Benutzer
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

cigam28 schrieb:
vielleicht ist das auch ein countdown auf ein großes gewinnspiel. immerhin steht weihnachten vor der tür. da machen doch viele sender was und vielleicht will es radio 106,4 richtig groß aufziehen.

Fest steht: Mit solchen Jingles soll irgendetwas erreicht werden. Und die Gerüchteküche brodelt ohnehin schon genug - das wird auch Herrn Schelauske bekannt sein...
Hinzu kommt, dass gerade nachts so gut wie keine "Radio 106.4"-Jingles mehr laufen.
Man darf also auch weiterhin gespannt sein....
 

uBote

Benutzer
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

Also entgegen dem von uhini / Medienbote spekulierten Termin am 5. Dezember sendet 106.4 immer noch als 106.4.
 
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

ja in der Tat es ist schade - aber mal ehrlich:
Wenn der Sender den Bach runtergeht - denkt ihr das interessiert überhaupt jemand ?
Schon mal drüber nachgedacht ob man den Sender gar nicht erfolgreich haben will damit er endlich von jemand anderen übernommen werden kann ?
Warum sollte man sonst eine so unerfahrenen Mann wie Hr. Schelauske mit solcher einer Macht ausstatten - wenn nicht einfach um den Sender zu vernichten und der GF vernichtet sich ohne es zu merken gleich selber mit ?
 

Andy Luft

Benutzer
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

RadioSterilKiller schrieb:
[...]
Warum sollte man sonst eine so unerfahrenen Mann wie Hr. Schelauske mit solcher einer Macht ausstatten - wenn nicht einfach um den Sender zu vernichten [...]

aber hallo.

Endlich wurde der Grund für die Entlassung sämtlicher vorheriger Mitarbeiter gefunden. Auch die neue Führung macht endlich Sinn. Man nimmt sich Gesamtdeutschland als Vorbild und wirtschaftet einen Sender aufgrund der allgemeinen Solidarität mit der Haushaltskasse in Grund und Boden. Warum? Damit jemand anders den Sender kaufen kann, um ihn dann ebenfalls wieder in Grund und Boden zu wirtschaften. Ja, so funktioniert unsere Welt. Das nenne ich freie Marktwirtschaft. Die Gesellschafter hoffen, das Rekordminus, welches angedacht ist auch einzuhalten. Die Dividende wird dieses Jahr direkt vom Konto abgebucht, liegt ja im negativen Bereich...

Sorry, aber was soll das denn? Wer glaubt denn im Ernst, dass Positionen besetzt werden, um möglichst großen Schaden anzurichten.

Und dass Herr Schelauske unerfahren ist wage ich zu bezweifeln.
 
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

Andy Luft schrieb:
Und dass Herr Schelauske unerfahren ist wage ich zu bezweifeln.
hm na ja war ja nur eine Vermutung, aber wenn du mehr über die grosse Erfahrung von Hr. Schelauske weisst - dann lass uns doch an deinem Wissen teilhaben. Ich habe jedenfalls nichts gefunden was auf diese Erfahrung hindeutet aber wenn du bessere Quellen hast lass doch hören.
 

Andy Luft

Benutzer
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

er hat schon "ein paar" Jahre Radioerfahrung. Kann man auch ergoogeln.

Herr Schelauske wird, wie alle anderen in der Branche, an seinem Erfolg gemessen werden. Auf die ersten Ergebnisse bin ich schon sehr gespannt.
 
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

Andy Luft schrieb:
er hat schon "ein paar" Jahre Radioerfahrung. Kann man auch ergoogeln.

Herr Schelauske wird, wie alle anderen in der Branche, an seinem Erfolg gemessen werden. Auf die ersten Ergebnisse bin ich schon sehr gespannt.
hm was gibst du denn da ein bitte bei Google?

Also bei Martin Schelauske kommt ausser ein paar mal Radio 106.4 nur noch irgendwas mit "Charimartin" was immer das sein soll.

Aber das er an seinem Erfolg gemessen wird das hast du wohl recht.
Also warten wir gespannt auf TOPF m und den Erfolg :rolleyes:


AHHH hab was gefunden !!
http://www.charivari.com/team/martin_schelauske.php
Interessant ist der Mann auch noch Sport und Nachrichten Mensch bei "OSTBAYERNS" Radio Charivari?

Ok das spricht für viel Erfahrung !
 

Andy Luft

Benutzer
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

Zum Verständnis: Ich steh weder auf der Seite von Herrn Schelauske, noch auf der Seite, die gegen Ihn ist.

Aber noch ist nix passiert, hier ist aber schon jedem klar, dass es ein absoluter Flop wird. Das Format ist noch nicht bekannt gegeben. Die Musikfarbe. Nix halt. Aber ist schon scheisse. Das ist die Einstellung, die ich liebe :)

So, jetzt noch n schönen Tag und nix für ungut

P.S.: Ich kenn den Sender nicht mal ;)
 

isarzwo

Benutzer
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

Andy Luft schrieb:
Aber noch ist nix passiert, hier ist aber schon jedem klar, dass es ein absoluter Flop wird. (...)

Es gibt aber auch - aus Hörersicht - allen Grund zur Panik, wenn einer der wenigen Sender, die sich vom Hitmüll a la Energy und Gong noch abheben, auf einmal die wenigen Sendungen absetzt, für die er geliebt wird (wurde) und sich dann auch noch einen Namen zu geben scheint, der eine Umwandkung in eine weitere Hitmüllwelle befürchten lässt.

Und das, wo man ihn in z.B. München eh nur eingeschaltet hat, weil er eben anders war.
Wenn es nur um die besten Hits von heute oder meinetwegen auch der 80er oder 90er geht, gibt es im Großraum München tausend Alternativen, die man besser reinbekommt.
Und auch im Raum FFB dürfte ein Morning Man Mike besser ankommen als ein Nonamemoderator von Topfm, wenn die Musik eh praktisch das selbe Gedudel ist.
 

Andy Luft

Benutzer
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

Vielleicht reicht aber Liebe nicht zum Leben (Luft und Liebe, wie war das?).

Ich kenn einige Beispiele, wo "der beste Sender, den es jemals gegeben hat" leider pleite gegangen ist.

Eine Kette übernimmt dann den Laden und der Einheitsbrei setzt ein. Die Empörung der Bevölkerung ebbt ab, und der Düdelsender schreibt schwarze Zahlen (im Gegensatz zum besten Sender der Welt, der leider pleite gegangen ist).

Vielfalt im Radio, egal ob musikalisch, thematisch, moderativ, -whatever- ist absolut wünschens- und erstrebenswert. Aber solange die MA den Weg vorgibt und sich der normale Hörer damit nicht auseinandersetzt (warum sollte er auch, hat bestimmt besseres zu tun), wird sich an dem Schema nix oder kaum was ändern. Die Großen werden größer und die Kleinen weniger.

Ist aber nur ein Beispiel bzw. meine Sicht der Dinge und hat jetzt mit TOPFM bzw. 106.4 nix zu tun.

Grüßchen
 
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

Andy Luft schrieb:
Vielfalt im Radio, egal ob musikalisch, thematisch, moderativ, -whatever- ist absolut wünschens- und erstrebenswert. Aber solange die MA den Weg vorgibt und sich der normale Hörer damit nicht auseinandersetzt

Grüßchen

Wie soll sich der Hörer Deiner Meinung nach denn damit auseinandersetzen er schaltet um oder aus und im schlimmstenfall den CD Player an :wow:

Und irgendwie scheint mir ja schon das du TOPF m verteidigst - aber egal:confused:
 

Andy Luft

Benutzer
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

RadioSterilKiller schrieb:
Wie soll sich der Hörer Deiner Meinung nach denn damit auseinandersetzen er schaltet um oder aus und im schlimmstenfall den CD Player an :wow:

yo, war nicht ideal formuliert. Ehrlich gesagt, wenn ich wüsste, wie ich den Hörer dazu bringen kann, MEIN Radio (also die Art von Radio, die ich gern hören würde) zu wollen, hätte ich es schon umgesetzt :D
Man kann bei der MA schon sagen, was Sache ist. Die Frage ist halt, obs den richtigen erwischt (ich sag nur "Hallo Antenne Bayern"). Vielleicht könnten auch Tausende von Hörerbriefen was ändern... wer weiss...
Zwingend wird es für Sender ja erst, wenn wirtschaftliche Einbußen anstehen. Das kann passieren, wenn bei der MA zu schlechte Zahlen rauskommen, oder wenn Werbekunden das Konzept nicht gefällt und sie sich bei der Konkurrenz einkaufen (oder wenn schlecht gewirtschaftet wird, wovon wir mal nicht ausgehen). Von daher kann man fast bezweifeln, dass Hörer überhaupt noch was mit der Entwicklung des Mediums Radio zu tun haben bzw. ob Radio denn noch für Hörer gemacht wird.

RadioSterilKiller schrieb:
Und irgendwie scheint mir ja schon das du TOPF m verteidigst - aber egal:confused:

Yo, dann scheint das so. Seit der Diskussion hier bin ich fast Fan :cool: Bleibt aber dabei, hab den Sender noch nicht mal gehört. Brauch ich auch nicht, bald gibts n ja nimmer :p
 

Vitamin C

Benutzer
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

Auf http://www.radio1064.de/topfm/ liegen Daten, auf die man leider keinen Zugriff hat.

Ich denke, dort liegen schon die Webseiten, die zum Startschuß bereitstehen.

Weiß schon jemand, ob nur eine Namensänderung oder auch eine Formatänderung ansteht?
 

RedRedRed

Benutzer
AW: Radio 106.4 (FFB) wird zu Top-FM

meister b schrieb:
ab sofort ziehe ich alle meine zweifel zurück und würde sogar - überspitzt ausgedrückt - die umwandlung in einen schlagersender für möglich halten...
gestern abend gab es nach über 5jahren die letzte ausgabe einer sehr beliebten rocksendung.
das gästebuch von stan the recordman:
http://www.shoppark.de/cgi-bin/abrakadabra.cgi?id=recordman1064


Jetzt auch auf der Homepage: www.rockblock.de

Ich bin ja mal sehr gespannt auf TOP DUDEL FM
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben