Radio-Andorra-Hitparade vom 12. April 1981


kwegener

Benutzer
Kann man die Datei auch herunterladen? Habe mir den Quelltext der Mixcloud Seite mit der Sendung vom 2. April angeschaut (wie auch schon der Sendungen zuvor) - oft erkannt man dann die Quelldatei bei solchen Verlinkungen, aber bei Mixcloud komme ich da nicht weiter.

Weiß jemand einen Rat oder kann den link der Quelldatei posten, um ihn offline zu speichern?
 

Hinztriller

Benutzer
Am 3. Mai 1987 - vor 35 Jahren - wurde die Sängerin Dalida in ihrem Pariser Haus auf dem Montmartre gegen 18 Uhr von einer Hausangestellten tot aufgefunden. Ca. 8 Jahre zuvor - leider lässt sich das exakte Datum nicht mehr rekonstruieren - hatte Sie eine 3-stündige Sendung bei Radio Andorra, in der sie unter anderem auch andere Musikerinnen und Musiker der damaligen Zeit zum Gespräch im Studio begrüßte. Diese Sendung durfte ich letzte Woche in Andorra-la-vella im Nationalarchiv digitalisieren und versuche sie jetzt so gut es geht zu restaurieren. Anläßlich des Todestages wird diese Sendung dann nochmal ausgestrahlt: am Samstag, 07. Mai 2022 von 17-20 Uhr UTC auf 6180 kHz via Moosbrunn und bei www.aquiradioandorra.com

Dalida_AND.jpg
 

TORZ.

Benutzer
Zu einer richtigen Kuh-Esel-Karte gehört aber auch noch ein zweites Huftier. Und wenn die Kuh auch ein Ochse sein darf, eignet sich das Motiv gleich auch noch hervorragend für die nächsten Weihnachtskarten.
 

Hinztriller

Benutzer
Der erste Samstag im Monat nähert sich, Zeit, dass der dicke Mann aus der Eifel wieder alle mit seinen Programmtipps nervt :)

Was war vor 45 Jahren in der Hit-Parade von Radio Andorra? Welche Titel davon kennt man heute noch und welche sind völlig in der Versenkung verschwunden? Die Auflösung gibt es kommenden Samstag, dem 02. Juli 2022. Wie immer am ersten Samstag im Monat hauen wir ein Radio Andorra-Revival raus. Mal geht's in die Archive, mal gibt's was "neues". Da die Hitparadensendung von damals nur in textlicher Form existiert, haben wir sie neu aufgezeichnet mit einem ehemaligen Moderator, von Radio Andorra, Patrick Obrelli. Er saß 1975 zuletzt vor einem Mikrofon und hat nach seinem Abschied von Radio Andorra nie wieder im "Funk" gearbeitet. Gepaart mir ein paar Anekdoten werden das glaube ich recht unterhaltsame 2 Stunden und 15 Minuten. Die Biografie von Patrick Obrelli gibt's hier: https://www.aquiradioandorra.com/obrelli-patrick.html

Eins kann ich vorab sagen: Radio ist wie Fahrradfahren - auch nach 47 Jahren Mikrofonabstinenz hat er mehr Dynamik und Präsenz als manche heutzutage. Und die Ramps sitzen.

Sendezeiten via Moosbrunn, jeweils 100 kaWumms:

1700-1915 UTC 6180 kHz LPH 270° nach Europa
2200-0015 UTC 13730 kHz HRS 295° nach Nordamerika.

Und zeitgleich dann als Podcast unter https://www.aquiradioandorra.com/archives_sonores_emissions_integrales.html#hit

Falls jemand die Radio Andorra Revivals unterstützen möchte: https://gofund.me/6e460482

1977-hit-parade.jpgPatrickO.jpg
 

Hinztriller

Benutzer
Die nächsten beiden Sendungen "Aus den Archiven von Radio Andorra" sind fix geplant. Auch im August und September heisst es am ersten Samstag im Monat:

Zeit, 43 Jahre alte Kassetten wieder hörbar zu machen. Am Samstag, 06. August 2022 gestaltet Ricet Barrier eine Stunde Programm mit Chansons und Geschichten aus der Serie "Carte Blanche", in der Promis ihre Sendung gestalten konnten. Der Chansonnier wurde am 25. August 1932 geboren, verstarb 2011 und würde dieses Jahr seinen 90sten Geburtstag feiern.

Leider ist von der 2-stuendigen Sendung nur eine Kassette erhalten geblieben. Die Sendezeiten:

1700-1800 UT 6180 kHz LPH 270 degr nach Europa
2200-2300 UT 13730 kHz HRS 295 degr nach Nordamerika

Ricet.jpg
 

Hinztriller

Benutzer
Podcast gefällig? Voila.

Und für den Rest des Jahres haben wir noch im Carte-Blanche-Angebot:

September: Mireille Hartuch
Oktober: Sheila (die mit B. Devotion den großen Hit "Spacer" hatte)
November: Serge Gainsbourg
Dezember: Hervé Vilard

Wie immer am ersten Samstag eines jeden Monats.
 
Oben