Radio-Außenwerbung auf Fahrzeugen, z.B. des ÖPNV (Bus, Tram)

s.matze

Gesperrter Benutzer
Bekannter von mir hat auf vielfachem Wunsch die "80s-80s"-Straßenbahn vor die Linse bekommen und abgelichtet. "REAL 80s80sRADIO RADIO"

😁

Bim-in-voller-Länge-Collage.png
 

Anhänge

  • 80er-Jahre-Bim-1.png
    80er-Jahre-Bim-1.png
    4,4 MB · Aufrufe: 56
  • 80er-Jahre-Bim-2.png
    80er-Jahre-Bim-2.png
    4,1 MB · Aufrufe: 45
  • 80er-Jahre-Bim-3.png
    80er-Jahre-Bim-3.png
    4,1 MB · Aufrufe: 43
  • 80er-Jahre-Bim-4.png
    80er-Jahre-Bim-4.png
    4,5 MB · Aufrufe: 41
  • 80er-Jahre-Bim-5.png
    80er-Jahre-Bim-5.png
    4,5 MB · Aufrufe: 38
  • 80er-Jahre-Bim-6.png
    80er-Jahre-Bim-6.png
    5,1 MB · Aufrufe: 52

s.matze

Gesperrter Benutzer
Themeneröffner
Und hier das Gegenstück!

😜
 

Anhänge

  • Ostsee1.jpg
    Ostsee1.jpg
    577,3 KB · Aufrufe: 58
  • Ostsee2.jpg
    Ostsee2.jpg
    716,9 KB · Aufrufe: 52
  • Ostsee4.jpg
    Ostsee4.jpg
    791,9 KB · Aufrufe: 55
  • Ostsee6.jpg
    Ostsee6.jpg
    849,2 KB · Aufrufe: 59

s.matze

Gesperrter Benutzer
Themeneröffner
Einen Bus gibt es auch...
(Bilder vom Bus mit freundl. Genehmigung: S. Wagner)
 

Anhänge

  • OW-Bus-FR1.jpg
    OW-Bus-FR1.jpg
    826,5 KB · Aufrufe: 39
  • OW-Bus-FR5.jpg
    OW-Bus-FR5.jpg
    593,6 KB · Aufrufe: 39

freiwild

Benutzer
Was bedeutet TRAM?

Straßenbahnen, deren Gleise in der Regel in die Straße eingelassen sind und die von Straßen-/Gleishöhe aus bestiegen werden können. Im Gegensatz zu U-/S-Bahnen, die ein reguläres Gleisbett haben und von (relativ zur Straße) erhöhten Bahnsteigen bestiegen werden.

Aber wir können statt von "Trams" auch von "Öffis" sprechen. So heißen sie nämlich in Österreich. Könnte nur in einem Radioforum zu Missverständnissen führen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Olf Reden

Benutzer
War doch klar, dass ein Minister keine Tram kennt!

Von Weitem hatte ich gedacht, es handelt sich um einen Smiley mit runtergezogenen Mundwinkeln. Aber nein! Ein Kopfhörer. Sicherlich passend zu einem 80er-Walkman.
 

Mark4U

Benutzer
"Tramway" (Wien) oder "Tram" (München), ansonsten spricht man (schon im benachbarten Augsburg oder auch in Nürnberg) von "Straßenbahn"...
 

Radiokid71

Benutzer
In Hamburg hatten bis in die 2010er Jahre etliche Busse Totalwerbung von Radiosendern: Energy, Radio Hamburg, NDR, Fun Fun Radio, Alsterradio. Schade, heute ist davon nichts mehr zu sehen ☹.
 

Melone

Benutzer
Tram ist mittlerweile aber weit verbreitet, auf allen Piktogrammen der DB etwa, die den Weg zur Straßenbahn weisen. Letztes Jahr habe ich die Antenne MV-Bahn noch in Schwerin gesehen.

Nachtrag: Die Fahrzeugnummer ist wie bei der 8080s-Bahn "812". Antenne MV ist also definitiv von der Bahn verschwunden.
 

Anhänge

  • Screenshot_20210828-091014_WhatsApp.jpg
    Screenshot_20210828-091014_WhatsApp.jpg
    653,8 KB · Aufrufe: 38
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Gesperrter Benutzer
Themeneröffner
Ws soll dieser Thread eigentlich bezwecken?
Er soll Radio-Außenwerbung auf Fahrzeugen des öffentlichen Personennahverkehrs vorstellen, für alle, die nicht die Möglichkeit haben, Einsicht in diese zu nehmen, oder die eine Nutzung des ÖPNV ablehnen.

Kann das nicht alles in den Radio Plakate Thread?
Sind Außenwerbungen auf Fahrzeugen des öffentlichen Personennahverkehrs Plakate?

Der befasst sich ja damit bereits.
Nein, das ist nicht richtig. Das Thema "Aktuelle Plakate von Radiosendern" befasst sich mit aktuellen Plakaten von Radiosendern, aber nicht mit Außenwerbung auf Fahrzeugen des öffentlichen Nahverkehrs.
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
Themeneröffner
Trotzdem sind das Radioplakate.
Nein, das ist es nicht!
Oder warum bieten die Werbevermarkter "Verkehrswerbung" bzw. "Transportmedien" und "Plakatwerbung" separat an?
(https://www.schiffmann-aussenwerbung.de/verkehrswerbung/ oder https://www.moplak.de/buswerbung-in-hamburg/)

Plakate sind aus Papier und werden für einen sehr kurzen Zeitraum (Wochen) angebracht, Verkehrswerbung aus Folien und Kunststoffen, früher PVC, heute PE/PP usw. und daher deutlich langlebiger. Hier sprechen wir von Jahren!
 

Philclock

Benutzer
Es sind zwar keine sonderlich guten Aufnahmen aber so ein Bus mit Werbung kann ja auch nicht schaden. ( Vielleicht hilft es zum Thema zurück zu kommen.)

Durch Tag und Nacht mit 88.8 .....

20211105_221940.jpg

20211105_221934.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

RadioHead

Benutzer
Durch Tag und Nacht mit 88,8. Dann schalte ich nachts ein und höre alles, aber nicht "80er, 90er, 100% Berlin". Und das ist doch das Werbeversprechen am Bus!

Auch die Woche, wenn 88,8 "Pop nach zehn" gibt, ist es nicht das selbe wie 88,8 alleine. Ist bei SWR4 und früher SWR1 auch so.
 
Oben