Radio Bollerwagen - aktuelle Entwicklungen


magisches Auge

Benutzer
... Es wäre mit Sicherheit doch schöner gewesen, wenn man endlich eines der 4 Bügerradios auf dieser Kapazität zu einem "durchgehenden" Sender gemacht hätte. Es ist schon irgendwie komisch, dass sich 4 "innovative" (weil einfach ganz andere, werbefreie Sender) Programme 2 DAB+ Sendeplätze zeitlich begrenzt teilen müssen.
OHA !! Wer der vier Südhessen-NKLs hätte denn die Ehre gehabt, 24/7/365 senden zu dürfen? .. und die anderen drei hätte sich dann den zweiten Programmplatz mit 72 CUs geteilt (je 24 CUs bei 64 kBit/s und EEP 0) oder weiterhin gesplittet (diesmal zu dritt)??
Die mir gerade eben telefonisch übermittelte Antwort eines der bisherigen "Spilttingopfer": "Ich glaube, es hackt - dann können wir das Programm über DAB+ lieber gleich einstellen" (was verschiedene Leute bei der Sturheit der LPR-Hessen gegenüber durchaus möglicher sinnvoller Aufteilung der für die vier NKLs verfügbaren 2x72 CUs ohnehin als unterdrückten Wunsch vermuten) / E.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Gesperrter Benutzer
Was ist eigentlich mit der weiteren Expansion? Wollten die nicht noch in Bremen und Hamburg starten? Oder hat man davon wieder Abstand genommen?
 

Radiofreak11

Benutzer
OHA !! Wer der vier Südhessen-NKLs hätte denn die Ehre gehabt, 24/7/365 senden zu dürfen? .
Die Lösung für Alle wäre MONO gewesen. Wenn alle 4 in Mono senden würden - was durchaus für ein "worlastiges" Programm (so ist meine Vorstellung von einem offenem Radio) ausreicht, könnten sie alle zeitgleich senden. Wieso hat das die LPR nicht mal überdacht? Dann wäre der Umschalt-Krieg beendet. Bin eh mal gespnannt wie man die Regionalprogramme von FFH - so sie mal digital kommen - überhaupt im Süden aufschalten will. Vielleicht kommt da ja dann noch ein 2. Südmux...
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicoco

Benutzer
Radio Bollerwagen sendet seit heute stündliche (DPA-)Nachrichten + Wetter.
Zusätzlich gibt's nun auch Verkehrsfunk.
Außerdem nutzt man ein neues Jingle-Paket.
 

ears witness

Benutzer
"Verkehrsfunk" für wen? Betrunkene Autofahrer? Bollerwaagenzieher auf Radwegen? Betrunkene Fußgänger auf den Gehwegen? und das alles Bundesweit?
Für alle die Google-Maps nicht mehr erkennen können?
Herr lass Hirn regnen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicoco

Benutzer
Über DAB+ in NRW waren gerade nur Verkehrsnachrichten für NRW zu hören. Wie das über DAB+ in Hessen bzw. im Stream aussieht, weiß ich nicht.
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
Nachrichten auf so einem Prorgamm, in dem musikalischen Umfeld? Das wird schiefgehen. Wer so ein Prorgamm hört, der schaltet das ein, weil er nonstop Partystimmung und gute Laune haben möchte und nicht alle 60 Minuten rausgerissen werden will mit der ewig-negativen Berichterstattung. Wenn die sich damit mal nicht selbst ein Eigentor schießen! Der Stream wird wohl nicht so populär gewesen sein, wenn die Leute nicht die Musik geliebt hätten. Nachrichten hat dort niemand vermisst, die laufen auch überall sonst. Und Verkehrsmeldungen finde ich auch etwas merkwürdig. Alkoholkontrollen würden noch eher passen. Die meisten Leute hören dieses Programm über den Stream von zuhause aus bei der Grillparty oder Gartenfest. Die wollen keine trübselige Stimmung durch Wasserstandsmeldungen oder gar irgendwelche ellenlangen Staus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sieber

Benutzer
Abgesehen davon, dass Nachrichten in Deutschland als solche bezeichnet werden. News gibt es bei WBBR NY.
Und wie ist das deutsche Wort für Service? Oder gar für Update oder E-Mail? Für Ersteres gab es mal das Wort "Radiodienst". Für Update keine Ahnung. Und "elektronische Post" hat das selbst die damalige Bundespost nicht zu ihrem Posthörnchen gesagt.
Abgesehen davon dürfte sich "News" als eingedeutschter Begriff für schlicht "Nachrichten" seit ca. 30 Jahren etabliert haben.
 

count down

Benutzer
Kann es sein, dass ffn bei ihrem Projekt "Radio Bollerwagen" sagen will, wir sind ein Sender und keine Festplatte? Ob Nachrichten und andere Informationen im Programm stattfinden, ist doch bitte nicht abhängig vom Musikformat. Ich hoffe nur, dass mir niemand weismachen will, dass Freunde die Musikgenres durchgehend betrunken oder intellektuell benachteiligt sind und ihnen folglich seriöse Informationen nicht zuzubilligen wäre.
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
das deutsche Wort für Service
Ratgeber, Hinweis, Information, Straßenzustandsbericht, Verkehrslage, Staumeldung, Radarkontrolle, Radiodienst...

Oder gar für Update
Erneuerung, Aufrüstung, aktuellster Stand, neueste Version,...

E-Post, elektronischer Schriftverkehr, digitale Kontaktaufnahme...

Ausgerechnet du, Sieber, der uns erklären wollte, das urdeutsche "Handy" sei ein echter Anglizismus :D
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Gesperrter Benutzer
Also Radio B.wagen ist wirklich ein grandioses Programm für "zwischendurch". Was da alles läuft, viel Eurobeat und 90erDance, z.B. "Sonic empire" (Mayday 97) oder "I give you my heart" von Mr. President, das ist ein typischer FFN-Klassiker der bei denen früher ständig lief. Titel wiederholen sich zuweilen, aber man hört so ein Programm ja maximal 3 Stunden am Stück, wenn man Laune hat.

Ich muss immer richtib breit grinsen, wenn ich diesen Sender einschalte, der macht schon gute Stimmung. "Manne du bleibst" oder "Wir machen Party mit Pedro Lombardy". Zum Schieflachen! Auch richtig sexistische Lieder, das ist genau mein Humor: "Geiler Arsch, geiles Stück"...

Großartig! Macht Spaß. 😸

Nachtrag: Kein Wetter und Verkehr gehört bisher, auch keine Nachrichten. Gut so! Hoffentlich bleibt man dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Gesperrter Benutzer
Ich nehme immer nachts auf, wegen keine Werbung. Nix Nachrichten nachts. Gut so! Muss immer grinsen über die Mallorca-Hüttengaudi und Apres-Ski-Musik wie Almklausi und Co. "Endlich wieder tänzen, feiern ohne Grenzen." Genial! 🥴🥳
 
Zuletzt bearbeitet:

Mäuseturm

Benutzer
Genial? Titel wie "TOMMY TELLERLIFT UND DIE FANGZAUNER SCHNEEBRUNZER - ISCHGL-FIEBER (HUSTI HUSTI HEH)" findest Du genial? Nun ja.....
Ich habe mir heute mal wieder die Titelliste angesehen und 20% der Titel finde ich gut, bei den anderen 80% reicht mir schon der Name (s. oben) um zu wissen, dass ich das erst gar nicht hören will. Und fast alle Titel werden innerhalb von wenigen Stunden wiederholt (oben genanntes bereits nach knapp 6 1/2 Stunden) und es laufen jeden Tag die selben Titel, jeden Tag!
 
Oben