Radio C Luxemburg - Wiederbelebung des alten Radio C?


Johnny

Benutzer
Für mich klingt das alles eher nach dem letzen Aufbegehren bevor mit diesem Projekt ganz Schluss ist, auch wenn ich diesem neuen Radio C Erfolg und Durchhaltevermögen wünsche.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Zumal ja das Grundproblem bleibt: Keine Werbung = keine Einnahmen = keine Zukunft

Und wie lange Moderatoren für Umme senden wollen oder müssen, bleibt abzuwarten.
 
Ich habe jetzt schon tagelang nicht mehr reingehört...
Momentan ist kein Stream, weiß aber nicht, ob das nur bei mir ist.
Auto und zuhause an der Anlage kommt auch nix
 

Der Radiotor

Benutzer
Gestern hatte die Medienanstalt RLP über neue Lizenzen für DAB+ Bad Kreuznach entschieden. Radio C war nicht dabei, obwohl es irgendwann mal hieß, sie würden im April starten.

Keine Entscheidung gab es bezüglich der Verbreitung des Privatsenders Radio C Luxembourg über DAB+. Hier ist jedoch fraglich, ob überhaupt bereits ein Lizenzantrag von den Veranstaltern eingereicht wurde.

Quelle: https://www.satellifax.de/mlesen.php?id=dd07580a60f8e074374df70a622f47e4

Ich glaube da wurde doch recht hoch gestapelt...
 

Mäuseturm

Benutzer
Das ist natürlich schade, dass Radio C wohl doch nicht in den 12A kommt, leider scheint es auch hier so zu sein, große Klappe, nichts dahinter. Dabei ist das Programm "erfrischend anders" (was ja mal der Slogan einer etwas größeren Station aus dem Großherzogtum war ;))
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kreisel

Benutzer
Auch ich finde es schade. Höre derzeit vor allem die Frühsendung bei Radio C recht oft. Zumindest in der Zeit von 07:30 bis 09:00 Uhr. Schade, dass danach erst wieder ab 16:00 Uhr Moderation folgt.. Musikalisch ist das Programm sehr nach meinem Geschmack. Hoffe wirklich, dass das Programm eine Zukunft hat.
 

Der Radiotor

Benutzer
Es sagt doch niemand, dass sie nicht doch noch kommen. Aber offenbar wurde noch kein Lizenzantrag gestellt bzw. dieser von der Medienanstalt noch nicht behandelt. Also einfach mal abwarten, ob und was da noch kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gerade bei den begrenzten Kapazitäten sollte man sich rechtzeitig drum kümmern.
Jetzt die nächste Ausschreibung irgendwann abzuwarten ist eine ungünstige Strategie...

Abgesehen davon, von der BLM kenne ich das, dass man auch einen Business-Plan vorlegen muss. Und wieviel Kohle man hat, sollte man auch vorweisen.

Mit dem Testbetrieb zusammen haben wir hier schon ein halbes Jahr Sendebetrieb ohne jegliche Einnahmen, wenn man Werbung als einzigen Lieferanten für so etwas in Betracht zieht...
 

Maschi

Benutzer
Interessantes "Programm" da mal wieder gerade, zum Glück hat mein Internetradio "nice" gefunden, so dass der Abend mit Matuschke doch noch gerettet ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Gesperrter Benutzer
Ich denke mir jeden Tag: "kommt da noch was, oder haben die ihr ganzes Pulver schon verschossen"? Der Stern aus Luxembourg fällt mit der Rekordgeschwindigkeit einer Supernova zu Boden und verglüht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maschi

Benutzer
Matuschke schien von dem erneuten Ausfall nichts mitbekommen zu haben, Jondals Show fing dann auch direkt um 22 Uhr an und ohne den üblichen Opener.

Man kann von Glück reden, dass Matuschke von daheim sendet und das Signal dann via nice doch noch übertragen wird, wie das bei Jondals Sendung läuft weiß ich allerdings nicht, die übernimmt man doch sonst auch von Radio C oder nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben