Radio C Luxemburg - Wiederbelebung des alten Radio C?


chapri

Benutzer
Soeben hatte ich Gelegenheit, DJ Jondal zu fragen: Es hatte persönliche Gründe, warum er keinen Bock mehr auf Radio C hatte. Derzeit plant DJ Jondal seine Auftritte in Berlin.
 

Maschi

Benutzer
Die Spätstrecke ist ab heute auch moderiert und damit auch ein Nachfolgeformat für die Jondal-Sendung gefunden:
 
Zuletzt bearbeitet:
Radio C startet ein neues Projekt: Revival des alten Radio Rosengarten. Voraussichtlich ab Dezember 2022.

Das hat gerade Mike Ratzek in seiner Show bekannt gegeben. Es soll auf Radio Rosengarten - wie damals - viel Italo-Disco-Sound laufen. Ich bin gespannt..... :)
 

Maschi

Benutzer
Der Mike legt sowieso wie ich finde die geilsten Shows hin, tolle Musik und Mixe (morgen Abend ist die Mix-Show übrigens auch mal wieder live), viele Perlen und Liebe zum Detail bei den Talkbetten und Backtimern, u.a. heute zum Ende vor 10 "Abuse" von Anne Clark, Bayern 3-Hörer werden sich erinnern ;)

Oder auch mal "ein paar" Hörerwünsche nach 8 die gerne mal zu ner ganzen Stunde "eskalieren" ob der regen Beteiligung.
 

Maschi

Benutzer
Die "Schedule" könnte denke ich mal ein Update gebrauchen, gestern Morgen z.B. war Fiete bis 11 im Muntermacher on Air da der Jüngste im Team, Luis Leinauer, offenbar auf 17 bis 20 Uhr "umgezogen" ist, womit auch der Anteil der Moderation an diesem Tag ausgebaut wurde. Und aktuell sendet man (seit 12) ein "90s-Rewind with MG Kelly", andere Formate mit ihm laufen ja am Sonntagabend.

Und jetzt "Nonstop Music" statt "Powerpack", ich sags ja, s.o.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bavarian Radio

Benutzer
übernimmt man sich da nicht langsam etwas? Stichwort: zu viele Baustellen auf einmal?
Warum etabliert man nicht Radio C erstmal richtig? Sprich, tagsüber durchmoderiertes Programm, DAB deutschlandweit....
Für ein reines Internetradio ist das meiner Meinung nach ein bisschen zu viel Aufwand, gibts bereits tausendfach, wenn man danach sucht.
 
Wird dann Radio Rosengarten auch noch moderiert?
Dann bin ich mal gespannt, mit wem... Bei Radio C war ja klar, dass da die alten Hasen des Originals reinkommen.
Ich bin auch eher dafür, erst mal Radio C auf sichere Beine zu stellen
 

Tatanael

Benutzer
Moderationen soll es bei Radio Rosengarten vorerst nicht geben, so Mike Ratzek im obigen Interview.
 
Zuletzt bearbeitet:
Da wird es höchstwahrscheinlich auf den Musikmix drauf ankommen, ob es ein sinnvoller Stream ist!
Bei dem, was geplant ist, wäre das durchaus möglich und ginge in meinen Musikgeschmack.
 

Sprollywood.

Benutzer
Ich auch. Und ich bin sehr gespannt ob das, was dort geplant ist über die Neuauflagen von z.B. Radio Xanadu, OK-Radio oder Antenne Sachsen hinausgeht. Meist ist die einzige Gemeinsamkeit solcher Retro-Webradios mit dem legendären Orginal der Name.
 

Maschi

Benutzer
Die Musik dürfte sich jedenfalls im wahrsten Sinne des Wortes hören lassen nach dem was MashMike heute von 21.30 bis 23 Uhr als Vorgeschmack serviert hat, da waren etliche Perlen dabei die garantiert nicht im 8080s Italo Disco-Stream laufen.
 
Auf genau diese Musikmischung setze ich auch, weswegen ich diesen für nicht überflüssig halte!
Weil vorhin XANADU erwähnt wurde... Das hat schon mal gar nix mit irgendwas von Retro zu tun. Es ist ein verschwendeter Name! XANADU hat ja einige "Formatwechsel" durchgemacht. Deshalb ist es jetzt auch besser, mit Radio 44, dem "Vorgänger" von XANADU (bevor es in XANADU mit aufging) weiter zu machen ;)
 
Oben