Radio Erzgebirge 107,7 MHz


Lord Helmchen

Benutzer
Das kann ich echt nicht nachvollziehen. Da musste sich Antenne Bremen einen neuen Namen zulegen, weil Hit-Radio Antenne Verwechslungsgefahr befürchtete, und der mdr musste JUMP das "FM" streichen, weil Jam FM einen Lauten gemacht hat. Aber in diesem Fall kann man nichts machen??? Wie wäre es wohl anders herum gewesen, wenn also Radio Erzgebirge 107,7 den Namen geklaut hätte? Da wäre der Kohl aber fett gewesen.
 

Sandy N

Benutzer
Da ist wohl was durcheinander gekommen. Ich versuche mal Klarheit reinzubringen. Radio Oberwiesenthal, also das Logo oben, sendet nur im Kabel in Othal, auf der 102,6. 24 Stunden. Radio Erzgebirge 107,7 das vom Fichtelberg, sendet nur 4 Stunden pro Tag, von 16 bis 20 Uhr, am Wochenende 5 Stunden 15 bis 20 Uhr. Die Musik kommt von R.SA, wie das Programm der anderen 20 Stunden am Tag. Wobei da ein kleiner Zeitverzug zuhören ist. Das dritte ist dann Radio Erzgebirge 107,2, was halt zu Sachsenkette gehört (Andre und die Morgenmädels). Die haben die Frequenzen deshalb aufgeschaltet, weil die 107,2 natürlich nicht überall, in der Region zuempfangen ist und vor dem eigenen Studio bei Überreichweiten von BB Radio plattgemacht wird.
 

TORZ.

Benutzer
So, durch einen Link in einem anderen Thread bin ich heute auf eine Seite gestoßen, auf der man die fürs Monitoring einzelner Sender gedachten Streams abhören kann. Der für die 107,70 MHZ vom Fichtelberg ist auch dabei und so ergibt sich jetzt wohl erstmals eine Möglichkeit, zumindest inoffiziell einen Stream von Radio Erzgebirge 107,7 zu hören. In der restlichen Zeit läuft auch hier R.SA.
Hier der Link: http://ukw.hoerradar.de/DESNANB002RSA10770.m3u Ich werde morgen mal reinhören, ob sich meine Vermutung, dass man so auch das Programm von Radio Erzgebirge 107,7 verfolgen kann, bestätigt. Würde mich auf jeden Fall freuen.
 
Oben