Radio Hamburg - was ist nur passiert?


Johnny

Benutzer
Natürlich verfolgen Radiosender wirtschaftliche Interessen, das kann man ihnen wohl kaum vorwerfen. Und Radio Hamburg ist nach wie vor Marktführer in Hamburg. Die Hörer:innen haben offensichtlich nicht den Eindruck, auf der Strecke zu bleiben.
 

megaK

Benutzer
Es ging ja wohl auch nicht um den Status quo, sondern was geplant ist. Vielleicht wie bei Hamburg 2 nur noch 90 Prozent VT? Oder neue Zielgruppe?
 
Auf der radio Hamburg Homepage findet man folgendes.

Dieser Morgen bringt aber nicht nur Dieter Bohlen ins Studio, sondern wird Radio Hamburg auch für immer komplett verändern, denn Stübi und John haben eine Nachricht für euch an diesem Morgen, durch die alles, alles neu und anders wird. Was Dieter damit zu tun hat und was Dieter dazu sagt, dass hört ihr natürlich an diesem ganz, ganz besonderen Morgen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Yannick91

Benutzer
Normalerweise würde ich sagen: viel PR, wird sich schon nichts Großes ändern. Vor dem Hintergrund dass Marzel sagt, er könne da nicht mitgehen was da kommt, sieht es ein bisschen anders aus…
 

megaK

Benutzer
Klick So siehts bei Facebook aus. Ja normal würde ich auch PR sagen, nur das diese Umstellung jemand loyalen wir Marzel Becker gehen lässt, lässt nichts gutes vermuten? Oder gehört auch Marzels Weggang zur PR? Bald wissen wir mehr.
 

DJ Ricardo W.

Benutzer
Ich bin auch gespannt. Dieter Bohlen ist ja musikalisch tätig. Vielleicht etwas in der Richtung. Andere Musik. Modern Talking, CC Catch, etc.? 🤣🤣🤣🤣

Edit: Mit Countdown auf der Seite.
Screenshot_20220926-135235_Opera.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Maschi

Benutzer
Auch nicht zu vernachlässigen:
Das wird einfach nur hammermäßig - mega - affengeil! Poptitan Dieter Bohlen kommt am 4. Oktober einen ganzen Morgen in die Radio Hamburg Morningshow zu John und Stübi und moderiert mit den beiden von 5 bis 10.30 Uhr eine gesamte Morgensendung für Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein! Da heißt es für euch: Unbedingt einschalten und diese ganz besondere Show auf keinen Fall verpassen!
Schaltet man sich mit den Nachbarsendern zusammen oder wie soll das ablaufen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Meinst du wegen der anderen Bundesländer? Niedersachsen und Schleswig-Holstein werden bei Radio Hamburg schon ewig (auch im Programm) namentlich als Teile des Sendegebiets genannt.
 

Maschi

Benutzer
Exakt das. Dass man diese Länder mit seinen Frequenzen (über Netz kann man die gesamte Welt dazu zählen, ist klar) komplett abdeckt war mir neu.

ffn hatte ja auch Ende der 90er Niedersachsen, Bremen und Hamburg, das dürfte aber auch gepasst haben mit jeweils eigenen Frequenzen in den 2 Stadtstaaten.
 
Da habe ich auch schon (scherzhaft) drüber nachgedacht. Vielleicht wird er ja die neue Stationvoice. Das Wort „mega“ fällt ja jetzt schon oft genug im Programm.😉
 

DJ Ricardo W.

Benutzer
Aber mit Countdowns haben sie es, dass es jetzt dick und fett vorne auf der Seite runtergezählt wird. Ich weiß nicht warum, aber irgendwie nervt mich das langsam. Und bisher wurden die Countdowns, sei es bei OK Radio oder bei Radio Hamburg, immer verlängert. Ich hoffe, dass es dieses Mal läuft.

Und es soll Radio Hamburg ja FÜR IMMER verändern. Das klang für mich bisher nicht nach einer neuen Verpackung. Weil die ändern sich ja oft mal. Wenn es nur das ist, bin ich enttäuscht.
 

Der Norden

Benutzer
Kann auch eine Freenet Aktion sein oder für den Gesellschafter RTL Werbung für DSDS. Wäre ja mal schön, wenn was großes angekündigt ist auch groß wäre.

Bin gespannt und werde hoffentlich nicht enttäuscht.
 
Oben