Radio Hamburg - was ist nur passiert?


Bale1972

Benutzer
Bestimmt gibt es ab dem 04.10. ab 19 Uhr "DEN NOCH MEHR MUSIK MARATHON FÜR NOCH MEHR MEGAHITS NONSTOP" ohne lästige Moderation und am Wochenende heißt es dann bestimmt "DER 48 STUNDEN NONSTOP MEGAHIT MARATHON", ohne Moderator, ohne Seele und mit eingekauften Nachrichten, Wetter und Verkehr.

Wenn das kommt was ich befürchte, kann ich nur sagen, sehr sehr traurig für den Marktführer in Hamburg.

Aber vielleicht werden wir ja auch positiv überrascht, die Hoffnung stirbt zuletzt.
 

Nörgler50

Benutzer
REGIOCAST Radioservices
unregelmäßig in der Woche ab Mittag
Am Wochenende komplett

Die 2. Frau hintereinander, die nur 1 Jahr Morningshow ausgehalten, bzw. überstanden hat.
Respekt, ich kündige und habe noch nichts neues, laut Ihrer Abschiedsrede
 

RadioHead

Benutzer
Dass man diese Länder mit seinen Frequenzen komplett abdeckt war mir neu.

Komplett nicht, aber da geht einiges. Radio Regenbogen hat früher auch gesungen "102,8 für Baden, Hessen und die Pfalz" oder "101,1 für Baden, Elsass und die Schweiz", obwohl nicht ganz Hessen und die gesamte Schweiz damit gemeint waren. Selbst das "Nordbaden, Nordbayern und Südhessen. Drei Länder und ein Sender - Radio T.O.N." meinte nicht die kompletten Gebiete.

sendegebiet-von-radio-hamburg.png
3.1.jpg

Dieter Bohlen ist ja musikalisch tätig. Andere Musik. Modern Talking, CC Catch, etc.?

Machen die jetzt einen auf 80s80s? :)
 

TORZ.

Benutzer
Komplett nicht, aber da geht einiges. Radio Regenbogen hat früher auch gesungen "102,8 für Baden, Hessen und die Pfalz" oder "101,1 für Baden, Elsass und die Schweiz", obwohl nicht ganz Hessen und die gesamte Schweiz damit gemeint waren. Selbst das "Nordbaden, Nordbayern und Südhessen. Drei Länder und ein Sender - Radio T.O.N." meinte nicht die kompletten Gebiete.

Anhang anzeigen 24592
Anhang anzeigen 24593

Es gibt sogar noch frühere, öffentlich-rechtliche Beispiele. Wer gab denn die Wettervorhersage für Saarlorlux und Rheinland-Pfalz aus? Die Göttelborner Höhe kommt ja nun wirklich weit, aber dass sie beispielsweise noch ganz Luxemburg bis rauf an die belgische Grenze oder Rheinland-Pfalz komplett versorgte, kann ich mir nur schwerlich vorstellen.
Ansonsten gibt es ja immer mal wieder Ansagen, die mehr als nur das lizenzrechtlich passende Gebiet umfassen. Ich denke da an die legendäre Wettervorhersage für Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, das Saarland und die Kölner Bucht. Eigentlich zuständig war der SWF dagegen ja nur für Rheinland-Pfalz und einen Teil Baden-Württembergs.
So weit, so OT.
 

StabsstelleIV

Benutzer
Die Göttelborner Höhe kommt ja nun wirklich weit, aber dass sie beispielsweise noch ganz Luxemburg bis rauf an die belgische Grenze oder Rheinland-Pfalz komplett versorgte, kann ich mir nur schwerlich vorstellen.
Aber die 5kw vom Sender Moseltal von SR1, 2 und 3 decken fast ganz Lux ab und man kann die auch noch in der Wallonie weit hinter Arlon (Arel) beifahrertauglich hören. Als gebürtiger Saarländer oft genug getestet.
 

TORZ.

Benutzer
Ah, den hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Ich war auch erst einmal im der Großregion unterwegs, wenn man mal von Durchreisen absieht.
 
Oben