Radio Koblenz - Wann geht's los?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

radio-muckel

Benutzer
@primatus:
Dann bist du also Koblenzer? Wenn du in der Altstadt bist...

Haben die Citylights gemacht oder Plakate oder was?

Woher hast du das vom Herzog? Was hat er verbockt?
 

radio-muckel

Benutzer
News aus Koblenz:

GF: Vittorio Nobile
Verkaufsleitung: Jan-Boyke Seemann
Programmleitung: Stefan Blaufelder

Dann wohl noch ein paar Volos und oder Freie?
Wer weiß was mit der Musik, den News etc. ist?
 

watterson

Gesperrter Benutzer
Glaube schon, dass Radio in Trier und Antenne Koblenz noch zusammenhängen. Wäre doch ein großer Zufall, dass beide Stellenanzeigen bei Radioszene.de gleichzeitig erschienen, oder? Früher gab's das auch immer zusammen - nur halt noch in einer Anzeige. Aber das ist dann so, als wenn ProSieben und Sat.1 auch nur noch eine Stellenanzeige in der Zeit schalten, weil ist ja gleiche Firma. ;)

Auch auf werbe22.de wird kräftig für Antenne-Koblenz geworben. Noch am 8.1 wird SH in einem Atemzug mit Antenne-Koblenz erwähnt.
 
Antenne Koblenz

Hi Folks ,

Antenne Koblenz wird mit 1 KW senden , terrestrisch erreichbar sind damit ca 300000 Menschen.

Ob das was wird ? ..

Es wird sich auf jeden Fall um eine Station handeln , die in dieser wirtschaftlich relativ angeschlagenen Region auf LOW BUDGET gefahren werden muss ...

..und es wird sicher nicht einfach gegen sich gegen RPR durchzusetzen ...(Genießt halt immer noch das "Recht des Stärkeren".

Hoffe die haben das "know how" sich durchzusetzen ..und Leute mit einer echten fachlichen Kompetenz (keine NewComer). .....sonst wird das nix .

Was meint Ihr ??

In diesem Sinne .....grüsst Euch .... Der Herr der Ringe.... :)
 

primatus

Benutzer
Mit der 98,0 können laut Telekom 250.000Hörer erreicht werden. Laut LPR 270.000Hörer. Der Sender geht von Neuwied bis Lahnstein, obwohl es in Neuwied schon eng werden kann. Wegen der 98,1 WDR3. Die Infos sind aus erster Hand.
An der Mosel geht es bis max. Winnigen und in Hörgrenzhausen wird der Sender nicht mehr zu hören sein. Es ist also ein reiner Talsender. Er wird ja auch aus dem Tal gesendet. Wenn die nicht schnell Stützfrequenzen bekommen, na dann viel Spaß.
Der Mittelrheinverlag wird aus allen Rohren feuern. Das sieht man schon darin, das außer "Dates" und "Picture" (kostenlose Zeitung die in Kneipen ausliegt) niemad von dem Sender berichtet hat. Alle andern Medien kommen aus dem Hause der Rhein-Zeitung. Da die Bewerbung im Dezember 2002 erfolgte, und von Big FM noch keine Rede war, wird sich noch ein jugend dudel Funk kaum gegen RPR,Big FM, SWR3, Das Ding durchsetzten können.
Aber die Herrn Gesellschafter hätten es auch nicht anders verdient.
 
Danke ...Primatus !

....damit bestätigen sich meine Befürchtungen ...:)..

Muss ja eigentlich ziemlich frustrierend für die Verantwortlichen sein , wenn man schon im vorhinein weiß , dass man gegen eine Wand (Tal) läuft ..

Nette Grüße vom Herrn der Ringe
 

primatus

Benutzer
Aber man wollte ja unbeginnt die Lizenz haben. Deswegen hat sich auch alles so ewig hingezogen. Mauschel über Mauschel.
Aber nein, es muß noch ein Dudelsender werden. Es ist sehr schade, dass nicht ein anderer Bewerber die Lizenz bekommen hat. Das Herzog aus Trier als Gesellschafter während der Lizensierungsphase ausgestiegen ist sagt doch alles.
 

radio-muckel

Benutzer
Ich bleibe dabei, dass dein Wissen über die musikalische Ausrichtung fragwürdig ist.
was ich bisher gehört habe und weiß, ist, dass es KEIN Big FM2 wird!

Was die Wand angeht gegen die gesendet werden muss, das werden die doch wissen und etwas dagegen tun können oder?

Warum feuert denn die Rheinzeitung so, wenn es eh ein zum Scheitern veruteiltes Projekt ist?
 
Grüss Dich Radio Muckel .....

...die werden ganz sicher kein BIG FM2 Format fahren.....so dumm dürften sie nicht sein :) ...aber man weiss ja nie :)

Schau dir mal die Altersstruktur von Koblenz an ... die Jungen wandern ab zwecks Job-Findung ... Die Alten werden immer mehr .

Das heisst : wenn Du überhaupt etwas bewegen willst , dann bitte mit einem CHR/AC Format ...in der Zielgruppe 14 -49 . Alles andere wäre in diesem Tal Selbstmord .

Liebe Grüße , D.H.D.R
 

Radiocat

Benutzer
Eigentlich könnten die jetzt genau die Marktlücke abgrasen, die RPR2 hinterlassen hat.
Oder einen auf Oldiesender machen.
Alle anderen Formate sind ja schon belegt, und für ein richtiges Spartenprogamm ist das Sendegebiet zu klein
 
Der Sender heißt wohl: Antenne Koblenz und soll voraussichtlich am 29. Februar 2004 mit seinem Programm starten. Ich kann diesen Sender zwar hier, wo ich wohne, nicht empfangen, bin aber auch ganz froh darüber. - Radioprofis?
 
Hallo Radio SpreeLand ....

...leider sind es nicht wirkliche RadioProfis ......,denke ich :)

Gesellschafter Schwenk .... der auch SpreeRadio übernommen hat und auf LowBudget Level fährt ...sowie Radio Cottbus ..

Geschäftsführer Nobile ..., der zuvor noch nie Radio gemacht hat, aus einer Werbeagentur kommt

Programm . S.Blaufelder ... der bei der kleinen Energy Nürnberg Station in Amt und würden war ...die kleinste Energy Station Deutschlands.


Witzig ! ...Alle oben genannten kommen aus der Nürnberger Gegend :)

Da hat die Nürnberg Connection mal wieder zugeschlagen .....

Na ja schaun wir mal ....vielleicht sind es aber auch die glorreichen DREI ....man weiss ja nie :)

In diesem Sinne ...grüßt ... der Herr der Ringe
 
Hi Muti ...

..Naja ein Triumverat klingt so erfolgreich ..und diese VorschussLorbeeren wollen wir ja noch nicht verteilen ... :)

Sagen wir eher ..es handelt sich hier um Family-Business .. ;)

..will heissen ..das ganze hat mehr mit persönlicher "Bande" als mit Fähigkeiten und Kapazitäten zu tun :D

lg, d.h.d.r
 

radiobayern

Benutzer
Gesellschafter Schwenk .... der auch SpreeRadio übernommen hat und auf LowBudget Level fährt ...sowie Radio Cottbus ..

stimmt! der "ausbeuter" bezahlt seinen moderatoren in cottbus eine hungergage von 5 euro pro sendestunde (ehrlich!)

Geschäftsführer Nobile ..., der zuvor noch nie Radio gemacht hat, aus einer Werbeagentur kommt

soweit mir bekannt ist, ist er als verkaufsleiter und nicht als geschäftsführer eingestellt worden. er kommt auch nicht aus "einer" werbeagentur sondern aus "der" radiowerbeagentur gerryland, die den meisten radioleuten ja wohl bekannt sein dürfte ;)

Programm . S.Blaufelder ... der bei der kleinen Energy Nürnberg Station in Amt und würden war ...die kleinste Energy Station Deutschlands.

...und sich in den letzten monaten in spanien als programmchef bei hitradio malaga gesonnt hat.

bin ja auch gespannt, ob und wann das da los geht in koblenz. weiss man denn schon, welche leutchen "on air" zu hören sein werden und ob die gehälter sich auch am oben genannten "ostlohn" orientieren? :D
 

radio-muckel

Benutzer
Also Nobile wird überall in der Presse als GF geführt und nicht als Verkaufsleiter. Das ist ein gewisser Seemann, der vorher in Schweinfurt war. Also ein weiterer Beweis für die Familienbande aus Franken?

Ist "Gerryland" so eine bekannte Agentur?
 
Hallo Jungs ......:)

...trotz unterschiedlicher Quellen und wie ich glaube aus unterschiedlichen Regionen sind wir alle einer Meinung :)


Fazit : Armes Koblenz .... ;)


Gruß vom HdR
 

radio-muckel

Benutzer
Ich habe mir jetzt noch mal den ganzen Thread durchgelesen. Eigentlich stehen außer "Anfeindungen" gegenüber den Herren Schwenk und Nobile wenig informative Sachen drin.
Dann wird wild übers Format spekuliert, aber keiner weiß WIRKLICH was. Mit Ausnahme natürlich von Arno, der ja RICHTIG VIEL Plan von dem Sender hat.
PM kann jeder lesen, aber was sind denn nun die echten News?
Alle RPR Threads strotzen von angeblichen Insider Infos und hier kommt eigentlich ziemlich viel Negatives und eben heiße Luft. Ist das da unten wirklich alles so geheimnisvoll?
 

Nico188

Benutzer
ich bin heute 15.00 durch MYK gefahren wo ich die 98.0 mal kurz getestet habe; an dieser Stelle (B262) ist Bendorf klar zu hören, also sollte auch die 98.0, wenn die denn on air wäre, zu hören sein.
Ausser einem Brummen im Rauschen, gepaart mit einem durchdringenden WDR3 kam da gar nix. hier zu hause hör ich da auch ausser WDR3 nichts.
 

radio-muckel

Benutzer
Angeblich soll jetzt heute was passieren.
Aber es dann schon für gestern groß anzukündigen?
Peinlich, peinlich, aber so wie ihr das hier beschreibt, passt das ja zu denen?
 

Radioman2000

Benutzer
Ich finde es nicht sehr gut, daß sich hier ***** das Maul zerreißen. Vor allem sind das keine handfesten Infos, sondern nur Sticheleien. Das ist bestimmt nicht die feine englische Art. Ich darf also um ein wenig Disziplin bitten.

Im Übrigen: Manchmal liegt es nicht in den eigenen Händen, daß die Schleife nicht wie geplant aufgeschaltet worden ist, sondern vielleicht auch mal in den Händen der Telekom...

In diesem Sinne einen schönen Tag und weiterhin Viel Glück auf der Suche nach hieb- und stichfesten Fakten. Was anderes gehört hier nämlich nicht rein!!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben